// KODIERUNG DEFINIEREN Black Demon, The

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Ravenous - Friss oder stirb
(USA 1999)
- Aquaman - Lost Kingdom
(USA 2023)
- Breaking Bad - Staffel 4
(USA 2012)
- Der Exterminator
(USA 1980)
- Rekrut Willi Winkie
(USA 1937)
- Becky 2 - She´s Back
(USA 2023)
- Pandemonium - Die Hölle kennt keine Vergebung
(Frankreich 2023)
- Halloween Kills
(USA 2021)
- Censor
(Großbritannien 2021)
- Friedhof für Verrückte - Ray Bradbury (Buch)
- Luz - The Flower Of Evil
(Kolumbien, Kanada, USA 2019)
- Dorian Hunter – Dämonenkiller – Episodenführer Folge 41-50 (Hörspielserie)
(BRD ab2019)
- Halloween 2 - Das Grauen kehrt zurück
(USA 1981)
- Die Letzten Krieger
(Russland 2017)
- Der Exorzist - Bekenntnis
(USA 2023)
- Rebel Moon - Teil 2: Die Narbenmacherin
(USA 2024)
- Quicksand - Gefangen im Treibsand
(Kolumbien 2023)
- Planet der Affen - New Kingdom
(USA 2024)
- Man vs Bee
(Großbritannien 2022)
- Z For Zachariah - Das letzte Kapitel der Menschheit
(USA 2015)
- Iron Doors - Entkommen oder sterben
(Deutschland 2010)
- Alien Nation - Spacecop L.A. 1991
(USA 1988)
- Chaos Walking
(USA 2021)
- Dune - Part Two
(USA 2024)



The Black Demon

(Dominikanische Republik, Mexiko 2023)

Originaltitel: Black Demon, The
Alternativtitel:
Regie:
Adrian Grunberg
Darsteller/Sprecher: Josh Lucas, Venus Ariel, Fernanda Urrejola, Julio Cesar Cedillo, Jorge A. Jimenez, Carlos Solórzano, Raúl Méndez, Arturo Duvergé, Luis del Valle, Omar Patin,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Paul Sturges ist ein Inspector von Nixon Oil. Er wird nach Baja California, Mexiko, geschickt, um eine dortige Ölplattform zu überprüfen. Als er mit seiner Familie eintrifft, erwartet sie eine heruntergekommene Stadt und eine verlassene Plattform. Und einen riesigen Hai. Und auch noch eine Bombe...

Was folgt, ist ein Mix aus Umweltkritik, Ökonomie, Religion, und Mythos, und natürlich Hai-Trash. Gedreht wurde der Film zwischen Herbst 2021 und Anfang 2022 vor Ort in der Dominikanischen Republik, was ihm, zumindest am Anfang, als es noch an Land spielt, eine besondere Atmosphäre und Lokalkolorit verleiht. Der Film erschien im Vorfeld von "MEG 2 - DIE TIEFE". Ein paar der Hai-Aufnahmen sind recht gelungen, aber natürlich eben CGI-Hai-Aufnahmen, und zwar solcherart, wie man sie schon zu Hunderten von Malen gesehen hat. Und es gibt so unzählige Längen, da sich der meiste Teil der Szenen auf der Bohrinsel in einem Raum abspielen und alle nur rumquatschen. Und das Wort Bohrinsel ist auch noch etwas übertrieben, denn es ist meistens vermutlich nur eine Hütte auf Stelzen im Wasser, fünf Meter vom Strand entfernt. Okay, das ist übertrieben, man sieht das ganze Gebäude in ein paar Aufnahmen in Gänze. Es ist und bleibt einfach nur ein weiterer Hai-Fisch unter vielen, Hai-Allesgucker können zuschlagen, normale Menschen mit Hai-Erfahrung dürften sich langweilen. (Haiko Herden)



Alles von Adrian Grunberg in dieser Datenbank:

- Black Demon, The (Dominikanische Republik, Mexiko 2023)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE