//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Das Gift des Bösen
(USA 1963)
- Tarzans Rache
(USA 1936)
- Eli
(USA 2019)
- Star Trek Picard - Staffel 1
(USA 2020)
- Little Monsters
(Australien 2019)
- OtherLife
(Australien 2017)
- Zoe
(USA 2018)
- Reine Chefsache
(USA 2004)
- Halloween 3 - Season Of The Witch
(USA 1982)
- Camp des Grauens 2
(USA 1988)
- The Dead Don´t Die
(USA 2019)
- Black Mirror - Staffel 1
(Großbritannien 2011)
- Die Liebestollen Hexen
(USA 1967)
- Die Tödlichen Bienen
(Großbritannien 1967)
- The Affair - Staffel 3
(USA 2016)
- The Mandalorian - Staffel 2
(USA 2020)
- Ist ja irre - Cäsar liebt Cleopatra
(Großbritannien 1964)
- Godsend
(Kanada, USA 2004)
- Die Geisterbehörde
(Deutschland 1979)
- Das Grauen auf Black Torment
(Großbritannien 1964)
- Unheimliche Geschichten
(Deutschland 1919)
- Ghost Stories
(Großbritannien 2017)
- Cryptid - Staffel 1
(Schweden 2020)
- Honeymoon in Vegas
(USA 1992)



Exit - Ausgang ins Nichts

(USA 1984)

Originaltitel: Invitation To Hell
Alternativtitel:
Regie:
Wes Craven
Darsteller/Sprecher: Robert Urich, Joanna Cassidy, Susan Lucci, Joe Regalbuto, Kevin McCarthy,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Der Tüfftler Matt Winslow bekommt einen tollen, neuen Job in einem Superunternehmen namens "Micro-Digitech". In dem kleinen Ort werden sie auch auf das allerherzlichste empfangen und die Familie wird kurz darauf auch in den „Club“ eingeführt, in welchem jeder aufgenommen wird, der etwas auf sich hält und zu den vornehmeren Leuten zählen möchte. Matt allerdings hat eine tiefe Abgeneigtheit gegen diesen Club und verweigert die Aufnahme, obwohl er von fast allen Seiten, insbesondere von der attraktiven Clubleiterin Miss Jones, dazu gedrängt wird. Seine Kinder und seine Frau allerdings wollen unbedingt dazugehören, treten heimlich in diesen Club ein und fortan entfremdet sich die Familie auf bedrohliche Art und Weise und er erkennt, dass in dem Club teuflische Dinge vorgehen. Da er gerade einen Spezial-Raumanzug für die Firma entworfen hat, kann er mit dessen Hilfe erkennen, dass die Leute in dem Club nicht menschlich sind. Mit diesem hitzeunempfindlichen Anzug geht er dann durch den "Ausgang ins Nichts", um seine Familie zu suchen, die anscheinend durch irgendetwas ausgetauscht wurde.

Eine Fernseh-Produktion von Wes Craven ("SCREAM"), einigermaßen guckbar und einigermaßen geschickt aufgebaut, man möchte jedenfalls wissen, um was es sich genau bei diesem Tor handelt. Allerdings ist "EXT - AUSGANG INS NICHTS" aber auch eindeutig eine der schäwchsten Arbeiten des Regisseurs, so dass es wirklich nicht schlimm ist, wenn man sich das Ganze hier erspart. (Haiko Herden)




Alles von Wes Craven in dieser Datenbank:

- Scream 4 (USA 2011)
- My Soul To Take (USA 2010)
- Verflucht (USA 2005)
- Scream 3 (USA 2000)
- American Nightmare, The - Der amerikanische Albtraum (England, USA 2000)
- Music of the Heart (USA 1999)
- Music Of The Heart (USA 1998)
- Scream 2 (USA 1997)
- Scream - Schrei (USA 1996)
- Vampire in Brooklyn (USA 1995)
- Morty (USA 1995)
- Wes Craven´s Night Visions (USA 1990)
- Shocker (USA 1989)
- Schlange im Regenbogen, Die (USA 1987)
- Tödliche Freund, Der (USA 1986)
- Nightmare - Mörderische Träume (USA 1984)
- Exit - Ausgang ins Nichts (USA 1984)
- Im Todestal der Wölfe (USA 1984)
- Ding aus dem Sumpf, Das (USA 1981)
- Tödlicher Segen (USA 1981)
- Night Kill - Eine tödliche Bedrohung (USA 1978)
- Letzte Haus links, Das (USA 1972)
- Wes Craven´s New Nightmare ( )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE