//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Warehouse 13 - Season 3 (Episodenführer
(USA 2011)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Colony - Staffel 1
(USA 2016)
- Manchester by the Sea
(USA 2016)
- Willkommen bei den Hartmanns
(Deutschland 2016)
- Aguirre, der Zorn Gottes
(Deutschland, Mexiko, Peru 1972)
- Operation Mars
(USA 2016)
- Caedes - Die Lichtung Des Todes
(Deutschland 2015)
- Haus Des Grauens
(England 1963)
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)



High Spirits - Die Geister sind willig

(USA / England 1988)

Originaltitel: High Spirits
Alternativtitel:
Regie:
Neil Jordan
Darsteller/Sprecher: Steve Guttenberg, Peter O´Toole, Daryl Hannah,
Genre: - Komödie - Horror/Splatter/Mystery


Das total vergammelte Schloß Plunkett in Irland ist eigentlich ein Hotel, doch es war schon lange kein Gast mehr dort und man ist dort kurz vor der Pleite und damit kurz vor dem Verkauf. So kommt dann der Besitzer auf die grandiose Idee, sein Schloß als ein echtes Geisterschloß anzubieten. Zusammen mit seinen Mitarbeitern denkt er sich ein paar gruselige Attraktionen aus und schon bald kommen die ersten, natürlich amerikanischen Touristen. Leider gehen sämtliche Tricks völlig danben, die Gäste sind enttäuscht und das Schloß scheint verloren. Da geraten plötzlich echte Geister aus dem Jenseits in die Echtheit. Durch Zufall gerät der Gast Jack in eine Geisterstecherei und bricht versehentlich Geist Mary´s Bann. Die beiden verlieben sich ineinander...

Unwillkürlich fragt man sich: Was hat Neil Jordan denn hier eigentlich gemacht? Oder handelt es sich vielleicht nur um einen Namensvetter? Oder kann man diesen gemeinen Namensplagiaten eventuell verklagen? Oder ist es etwa der gleiche Neil Jordan, der "Die Zeit der Wölfe" und "Crying Game" gemacht hat? Unfassbar. Obwohl man doch zur Verteidigung sagen muß, dass es doch einige recht lustige Szenen gibt, so dass man sich den Film gerne angucken kann. Doch sollte man vorher nichts erwarten, denn dann wird man nicht enttäuscht. (Haiko Herden)




Alles von Neil Jordan in dieser Datenbank:

- Byzantium (England, USA, Irland 2012)
- Ende eine Affäre, Das (USA 1999)
- Butcher Boy - Der Schlächterbursche, The (USA / Irland 1997)
- Michael Collins (USA 1996)
- Interview mit einem Vampir (USA 1994)
- High Spirits - Die Geister sind willig (USA / England 1988)
- Mona Lisa (England 1986)
- Zeit der Wölfe, Die (England 1984)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE