//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- ARQ
(USA 2016)
- Das Spiel
(USA 2017)
- Lightning Strikes
(Bulgarien 2009)
- The Bride
(Russland 2017)
- The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben
(Großbritannien, USA 2014)
- Leptirica
(Jugoslawien 1973)
- Grenzüberschreitungen - Exkursionen In Den Abgrund Der Filmgeschichte - Marcus Stiglegger
(BRD 2018)
- Vampira
(Großbritannien 1974)
- Hänsel vs. Gretel
(USA 2015)
- The Little Girl - Das Böse hat einen Namen
(Spanien 2012)
- Schatz, nimm du sie!
(Deutschland 2017)
- Moontrap - Angriffsziel Erde
(USA 2016)
- Kingsglaive – Final Fantasy XV
(Japan 2016)
- Dracula Jagt Mini-Mädchen
(England 1972)
- Vampire Girl vs. Frankenstein Girl
(Japan 2009)
- Die Mumie
(China, Japan, USA 2017)
- Doctor Who - Staffel 10
(Großbritannien 2017)
- Gladbeck
(Deutschland 2018)
- Harry Potter und der Feuerkelch
(Großbritannien, USA 2005)
- Halt And Catch Fire - Staffel 4
(USA 2017)
- Incarnate
(USA 2016)
- Dead Genesis - Der Krieg der Toten hat begonnen
(Kanada 2010)
- Sightseers
(Großbritannien 2012)
- Manson Girl
(Kanada 2009)



Highway zur Hölle

(USA 1991)

Originaltitel: Highway To Hell
Alternativtitel:
Regie:
Ate de Jong
Darsteller/Sprecher: Patrick Bergin, Adam Storke,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Charlie und Rachel sind ausgerissen und fahren mit ihrem klapperigen Auto durch Amerika. Eines Nachts kommen sie in eine sehr gruselige Gegend, hier werden sie von einem narbigen Cop angehalten und der schmeißt Rachel in seinen Wagen und düst davon. Charlie ist verwirrt und vertraut sich einem alten Tankwart an, der ihm alles erzählt: Der Cop ist ein Höllen-Cop, der Rachel in die Hölle entführt hat. Charlie beschließt, ebenfalls in die Hölle zu fahren und der Tankwart unterstützt ihn, indem er Charlie sein Spezialauto übergibt. Damit fährt er straight to hell, die Höhle ist eine Wüste, in der eine Menge Freaks wohnen.

Nun ja, der Film ist echt nicht so doll. Ein paar nette Effekte, ein paar gute Szenen, aber das war es auch schon. Auch wenn es weitaus schlechtere Filme gibt, dieser hier steht immerhin über dem Durchschnitt, aber der Film hier ist relativ unwichtig. Gelungen ist die Szene, in der er gegen einen weiblichen Teufel kämpft, desweiteren ein dreiköpfiger Hund und noch ein paar weitere Kleinigkeiten. (Haiko Herden)




Alles von Ate de Jong in dieser Datenbank:

- Blitzangriff - Rotterdamm 1940, Der (Niederlande 2012)
- Highway zur Hölle (USA 1991)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE