//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Fullmetal Alchemist
(Japan 2017)
- Vikings - Staffel 3
(Irland, Kanada 2015)
- Escape Plan 2 - Hades
(China, USA 2018)
- Der Erste Tag
(Frankreich, Österreich 2008)
- Wish Upon
(USA 2017)
- Fear The Walking Dead - Staffel 4
(USA 2018)
- The Jurassic Games
(USA 2018)
- Altered Carbon - Staffel 1
- Tomb Raider
(Großbritannien, USA 2018)
- A Quiet Place
(USA 2018)
- Jumanji - Willkommen im Dschungel
(USA 2017)
- Happy Deathday
(USA 2017)
- Sharknado 6 - The Last One
(USA 2018)
- Kiss Daddy Goodnight
(USA 1987)
- Augen ohne Gesicht
(Frankreich 1959)
- (Über)lebenswert
(Vereinigte Arabische Emirate 2016)
- Geostorm
(USA 2017)
- Leatherface - The Source of Evil
(USA 2017)
- Cult of Chucky
(USA 2017)
- Godzilla - Eine Stadt am Rande der Schlacht
(Japan 2018)
- The Dentist
(USA 1996)
- Fled - Flucht nach Plan
(USA 1996)
- Explosiv - Blown Away
(USA 1994)
- Candyman 3 – Day Of The Dead
(USA 1999)



Matrix

(USA 1999)

Originaltitel: Matrix, The
Alternativtitel:
Regie:
Larry Wacholwski, Andy Wachowski
Darsteller/Sprecher: Keanu Reeves, Lawrence Fishburn, C.-A. Moss,
Genre: - Science Fiction/Fantasy


Neo ist eigentlich ein einfacher Bankangestellter, doch in seiner Freizeit wird er zum genialen Hacker. Eines Tages wird er von einer myteriösen Frau namens Trinity kontaktiert und da fangen die Probleme auf einmal an. Plötzlich jagd ihn die Polizei und eine seltsame Agententruppe. Er wird von einer Untergrundorganisation befreit, die unter der Leitung des legendären Superhackers Morpheus steht. Dieser zeigt Neo, dass die Welt einzig und allein eine riesige Illusion und Simulation ist - die Matrix. Diese Welt wird von einer Maschinenmacht simuliert, um die Menschen auszunutzen. Morpheus bringt Neo in die richtige Realität, und zeigt ihm, was die Menschheit in Wirklichkeit ist. Er hofft, dass Neo die Macht hat, gegen die übermächtigen Computer und seine Beschützer anzutreten.

Klingt ein wenig verwirrend, oder ?! Macht nichts, seht euch den Film an und ihr werdet´s kapieren. Dieser Film ist nicht nur fantastisch besetzt, hat tolle Effekte und eine spannende UND intelligente Handlung, nein er ist einfach genial. Die Actionszenen erinnern an John Woo und können seinen Hongkong-Filmen locker das Wasser reichen. Die Effekte sind - nun ja sie sind gigantisch und ich will mal behaupten, sie läuten eine neue Ära im Effektezeitalter ein. Der Film hat eine tolle, düstere Atmosspähre die durch die makellose Kameraarbeit und die perfekte Beleuchtung entstehen. Beim genauen Betrachten fällt auf, dass MATRIX eigentlich nur eine intelligente Terminator-Variante ist. Egal, dieser Film ist sicherlich dass beste, was uns in den letzten Jahren an Action und Sci-Fi geboten wurde. Ich bin sicher, Matrix wird zum absoluten Kultfilm werden. Deswegen sollte Anschauen Pflicht sein! (D.V.)

Der Computer-Hacker Neo ist einem mysteriösen Computerprogramm auf der Spur, als er plötzlich von verschiedenen Gruppen gejagt wird, zum einen von seltsamen, korrekt gekleideten Männern, zum anderen von einer wunderschönen Frau und ihrem Team. Aufgrund einiger Hinweise vertraut Neo dieser Frau und lernt den legendären Morpheus kennen. Dort erfährt er, dass in seiner Welt nicht alles so real ist, wie er geglaubt hat und wird von Morpheus aus einem Albtraum befreit, nur um zu erkennen, dass ihn das Erwachen in eine viel grausamere Welt bringt. Dennoch nimmt er den Kampf gegen die von Maschinen gesteuerte Matrix auf...

Wer den Film im Kino gesehen hat, weiß, was weiterhin passiert, alle, die den Film noch nicht kennen, dürfen einfach nicht mehr wissen, als in dieser groben Inhaltsangabe beschrieben, sonst gehen einige faszinierende Überraschungsmomente verloren. „MATRIX“ war mein persönliches Kino-Highlight 1999 und so war es keine Frage, dass ich mir den Film sofort nach Erscheinen auf DVD besorgt habe. Bild und Ton sind absolut perfekt, so dass man die genialen und wegweisenden Spezialeffekte voll genießen kann. Neben „DARK CITY“ dürfte „MATRIX“ das Science Fiction Genre neu definiert haben und Maßstäbe für die Zukunft setzen. Teeniestar Keanu Reeves dürfte in „Matrix“ eine seiner besten Rollen gespielt haben, Hauptdarstellerin Carrie-Ann Moss ist wohl eines der heißesten weiblichen Geschöpfe der Filmbranche und Laurence Fishburne überzeugt ebenfalls.

Die DVD kommt natürlich mit der deutschen und englischen Fassung, sowie diversen Untertitelungen daher, das ist heute schon normal. Mehr als lohnenswert sind aber auch die diversen Specials, Making Of´s und Interviews, so dass „Matrix“ eigentlich ein Pflichtkauf ist, sei es auf DVD oder als normale Videofassung. (A.P.)




Alles von Larry Wacholwski, Andy Wachowski in dieser Datenbank:

- Matrix (USA 1999)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- 47 Ronin
(USA 2014)
- A Scanner Darkly - Der dunkle Schirm
(USA 2006)
- Abenteuer im Spielzeugland
(USA / BRD 1986)
- Ausser Kontrolle
(USA 1996)
- Bill und Teds verrückte Reise durch die Zeit
(USA 1989)
- Bodycheck
(USA 1985)
- Bram Stoker´s Dracula
(USA 1992)
- Dem Himmel so nah
(USA 1995)
- Gift - Die dunkle Gabe, The
(USA 2000)
- Great Warming, The
(USA 2006)
- Hardball
(USA 2001)
- Im Auftrag des Teufels
(USA 1997)
- Knock Knock
(Chile, USA 2015)
- Little Buddha
(Frankreich / England 1993)
- Matrix
(USA 1999)
- Matrix Revolutions
(USA 2003)
- Matrix: Reloaded
(USA 2003)
- Messer am Ufer, Das
(USA 1986)
- Muppets - Staffel 1, The
(USA 2015)
- My Private Idaho
(USA 1991)
- Neon Demon, The
(USA, Dänemark, Frankreich 2016)
- Netz, Das
(USA 1995)
- Speed
(USA 1994)
- Sweet November
(USA 2001)
- Tag, an dem die Erde stillstand 2, Der - Angriff der Roboter
(USA 2008)
- Thumbsucker - Bleib wie du bist!
(USA 2005)
- Vernetzt - Johnny Mnemonic
(USA 1995)
- Watcher, The
(USA 2000)