//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Wie schmeckt das Blut von Dracula?
(England 1969)
- Johnny Sinclair - Episodenführer Folge 1-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2018)
- Moonlight
(USA 2016)
- Peaky Blinders - Gangs Of Birmingham - Staffel 4
(Großbritannien 2017)
- Schach dem Roboter
(Frankreich 1976)
- Dolan´s Cadillac
(Großbritannien 2009)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 71-80 (Hörspielserie)
(BRD ab2017)
- MindNapping - Giallo
(BRD 2017)
- Die Verstoßenen - Am Rande der Apokalypse
(Kanada 2003)
- The Guest
(USA 2014)
- The Butchers - Meat & Greet
(USA 2014)
- Colony - Staffel 2
(USA 2017)
- Visit - Eine außerirdische Begegnung
(Dänemark, Finnland 2015)
- Gyo - Der Tod aus dem Meer
(Japan 2012)
- Shin Godzilla
(Japan 2016)
- Get Out
(USA 2017)
- Geheimagent Barrett Greift Ein
(USA 1965)
- Daimajin - Frankensteins Monster erwacht
(Japan 1966)
- Den Sternen so nah
(USA 2017)
- Liebe zwischen den Meeren
(Neuseeland, USA 2016)
- Another Earth
(USA 2011)
- Don´t Knock Twice
(Großbritannien 2016)
- Das Weihnachtsfest der March Schwestern
(USA 2012)



Mikey

(USA 1991)

Originaltitel: Mikey
Alternativtitel:
Regie:
Dennis Dimster-Denk
Darsteller/Sprecher: Jodie Bissett, Brian Bonsall,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Das 9-jährige Adoptivkind Mikey wird wohl nichts vom Weihnachtsmann bekommen, immerhin hat er seine kleine Schwester im Pool ertränkt, seine Adoptivmutter mit einem Stromschlag in der Badewanne getötet und seinem Adovtivvater den Schädel eingeschlagen. Als dann die Polizei kommt, tut er ganz verstört und niemand schöpft Verdacht, er bekommt neue Adoptiveltern. Er benimmt sich absolut vorbildlich und niemand bemerkt irgendwas, doch nach und nach werden seine morbiden Vorlieben immer deutlicher. Als er sich in die weitaus ältere Nachbarstochter verliebt, sieht er sich gezwungen, ihren Freund ebenfalls per Stromschlag im Whirlpool zu töten. Und irgendwie hakt es bei Mikey dann aus, er attackiert seine neue Mutter mit einem Hammer und Glasscherben und als dann Mikey´s Lehrer, die inzwischen hinter seine dunkle Vergangenheit gekommen sind, ins Haus kommen, wird es auch noch richtig spannend...

Kann man ein bißchen verstehen, warum Mikey in Amerika Kultstatus besitzt und der Inbegriff eines bösen Kindes ist, wenn Mikey nett ist, muß man ihn einfach lieben und man traut ihm nicht zu, dass er einem die Augen in nächsten Moment ausreissen kann. Demzufolge unbedingt gucken, da Pflichtprogramm für jeden, der meint etwas über Horrorfilme zu wissen. (Haiko Herden)




Alles von Dennis Dimster-Denk in dieser Datenbank:

- Mikey (USA 1991)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE