//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Haus Des Grauens
(England 1963)
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)
- Plötzlich Papa
(Franreich 2016)
- Humans - Staffel 2
(Großbritannien 2016)
- Afterdeath
(Großbritannien 2015)
- Die Glorreichen Sieben
(USA 2016)
- Halt And Catch Fire - Staffel 3
(USA 2016)
- Guts Of A Beauty
(Japan 1986)
- SMS für dich
(Deutschland 2016)
- Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 3
(Kanada 2017)



Mo´ Money, Meh´ Geld

(USA 1991)

Originaltitel: Mo´ Money
Alternativtitel:
Regie:
Peter MacDonald
Darsteller/Sprecher: Damon Wayans, Stacey Dash, Joe Santos, John Diehl, Harry L. Lennix, Marlon Wayans,
Genre: - Komödie


Nette Schwarzen-Gauner-Komödie um ein Bruderpaar, das auf recht witzige Art und Weise Meh´ Geld ergaunert. Der eine will aber plötzlich auf ehrliche Weise sein Geld verdienen, wegen eines Mädels natürlich. Dies wird im aber nicht leicht gemacht, durch seinen Bruder und seine Vergangenheit und eine großartige Gelegenheit. Kann man gucken, wenn er ins TV kommt. Sobald aber Geld für diesen Film gefordert wird, dann vorsicht!

Die deutsche DVD von Columbia Tristar präsentiert den Film in Englisch (Dolby Surround), Deutsch (Dolby Surround), Französisch (Dolby Surround), Italienisch (Dolby Surround) und Spanisch (Dolby Surround) sowie im Bildformat 16:9 Widescreen, 1.85:1. Untertitel sind in Englisch, Französisch, Deutsch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Hindi, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Holländisch, Norwegisch, Isländisch, Portugiesisch, Griechisch, Hebräisch, Spanisch, Italienisch und Bulgarisch verfügbar. Als Bonusmaterial gibt es verschiedene Trailer. (Haiko Herden)




Alles von Peter MacDonald in dieser Datenbank:

- Monkey King - Ein Krieger zwischen den Welten (USA 2000)
- Legionär, Der (USA 1998)
- Unendliche Geschichte 3 - Rettung aus Phantásien, Die (BRD 1993)
- Mo´ Money, Meh´ Geld (USA 1991)
- Rambo 3 (USA 1988)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE