//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Akte X - Staffel 11
(USA 2018)
- Chatroom - Willkommen im Anti-Social Network
(Großbritannien 2010)
- Gameras Kampf gegen Frankensteins Monster
(Japan 1980)
- Bed of the Dead
(Kanada 2016)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 71-80 (Hörspielserie)
(BRD ab2017)
- MINDNAPPING - Episodenführer Folge 01-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2011)
- Nackt Im Sommerwind
(USA 1965)
- Beneath - Abstieg in die Finsternis
(USA 2013)
- Evil
(USA 2007)
- The Walking Dead - Staffel 7
(USA 2017)
- To Catch A Virgin Ghost
(Südkorea 2004)
- Arq
(USA 2016)
- Das Spiel
(USA 2017)
- Lightning Strikes
(Bulgarien 2009)
- The Bride
(Russland 2017)
- The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben
(Großbritannien, USA 2014)
- Leptirica
(Jugoslawien 1973)
- Grenzüberschreitungen - Exkursionen In Den Abgrund Der Filmgeschichte - Marcus Stiglegger
(BRD 2018)
- Vampira
(Großbritannien 1974)
- Hänsel vs. Gretel
(USA 2015)
- The Little Girl - Das Böse hat einen Namen
(Spanien 2012)
- Schatz, nimm du sie!
(Deutschland 2017)
- Moontrap - Angriffsziel Erde
(USA 2016)
- Kingsglaive – Final Fantasy XV
(Japan 2016)



Das Osterman Weekend

(USA 1983)

Originaltitel: Osterman Wekend, The
Alternativtitel:
Regie:
Sam Peckinpah
Darsteller/Sprecher: Rutger Hauer, John Hurt, Dennis Hopper,
Genre: - Thriller


Tanner ist Journalist beim Fernsehen und jedes Jahr lädt er sich drei Freunde für zwei Tage in sein Haus zum unbeschwerten Osterman-Weekend. Von dem CIA-Agenten Fassett erfährt er, dass diese drei Spione des KGB sein sollen. natürlich glaubt er es erst nicht, doch er läßt sich überzeugen und sein Haus verkabeln. Als die drei bei ihm erscheinen, riechen sie irgendwann den Braten und es wird ein Psychowochenende sondergleichen. Der CIA-Agent Fassett, der aus einem geheimen Raum im Haus im Hintergrund die Fäden zieht, wird Tanner auch immer unheimlicher.

Ungemein spannend und faszinierend, da man anfangs nicht weiß, wer wirklich der Böse ist und wer auf der guten Seite steht. Die Story ist sehr intelligent gesponnen (nach einem Roman von Robert Ludlum) und verwirrt den Zuschauer. Mehr sollte man zu diesem fantastischen Thriller nicht sagen, guckt ihn Euch lieber an. (Haiko Herden)




Alles von Sam Peckinpah in dieser Datenbank:

- Osterman Weekend, Das (USA 1983)
- Convoy (USA 1978)
- Steiner - Das eiserne Kreuz (England / BRD 1977)
- Steiner - Das eiserne Kreuz (BRD, England, Jugoslawien 1977)
- Straw Dogs - Wer Gewalt sät (1971) (England 1971)
- Gefährten des Todes (USA 1961)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE