//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Alle Hunde lieben Theobald - Staffel 1+2
(Deutschland 1969-1970)
- Polaroid
(Kanada, Norwegen, USA 2019)
- School Of The Living Dead
(USA 2012)
- Eine unmoralische Frau
(Italien 1992)
- Tarzan, der Affenmensch
(USA 1932)
- The Possession of Hannah Grace
(USA 2018)
- Exorzismus 2.0
(USA 2019)
- Ist ja irre - Agenten auf dem Pulverfass
(Großbritannien 1964)
- Zombie Honeymoon
(USA 2004)
- Unknown User - Dark Web
(USA 2018)
- Upgrade
(Australien 2018)
- Nur Vampire küssen blutig
(Großbritannien 1971)
- Men in Black - International
(USA, Großbritannien 2019)
- Destroyers
(USA 1986)
- Schock-Korridor
(USA 1963)
- Der Cop
(USA 1988)
- Tomorrow When the War Began
(Australien, USA 2010)
- The Orville - Staffel 2
(USA 2019)
- 25 km/h
(Deutschland 2018)
- Schneeflöckchen
(Deutschland 2017)
- Mortal Engines - Krieg der Städte
(Neuseeland, USA 2018)
- Running Wild
(Südkorea 2006)
- Z Nation - Staffel 5
(USA 2018)
- Residue
(USA 2015)



Othello

(England 1995)

Originaltitel: Othello
Alternativtitel:
Regie:
Oliver Parker
Darsteller/Sprecher: Laurence Fishburne, Kenneth Branagh, Irène Jacob, Nathaniel Parker,
Genre: - Drama


Wir befinden uns in Venedig im Jahre 1570. Der schwarze Kriegsheld Othello wird nach Zypern geschickt und hat eine Affäre mit Desdemona, der Tochter eines venezianischen Edelmannes, die er auch heiratet. Das findet der böse Jago nicht so toll, da er von Othello auch aus anderen Gründen enttäuscht ist. So beginnt er geschickt eine Intrige einzufädeln. Langsam, aber schleichend beginnt er Othello einzureden, dass Desdemona ihm untreu ist. Othello wird immer mehr von Eifersucht zerfressen, bis es zu einem dramatischen Ende kommt...

Viel Gerede, relativ gute Schauspieler, aber wenig Atmosphäre und wenig Dramatik. Mag es an der Vorlage Shakespeare´s liegen? Zwei Stunden Anstrengung pur, aber mit den Schauspielern fiebert man wirklich nicht mit. (Haiko Herden)




Alles von Oliver Parker in dieser Datenbank:

- Othello (England 1995)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE