//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Dorf Der Verlorenen Jugend
(Dänemark, England, USA 2015)
- Krampus
(Neuseeland, USA 2015)
- Das Märchen der Märchen
(Frankreich, Großbritannien, Italien 2015)
- Preacher - Staffel 1
(USA 2016)
- Paranormal Investigations 9 - Captivity
(USA 2012)
- Yes Minister - Staffel 3
(Großbritannien 1982)
- Westworld - Staffel 1
(USA 2016)
- Blutnacht - Das Haus des Todes
(USA 1974)
- Trapped - Die tödliche Falle
(Kanada, USA 1982)
- Alles ist Liebe
(Deutschland 2014)
- Macbeth
(Frankreich, Großbritannien, USA 2015)
- Outcast - Staffel 1
(USA 2016)
- Spectre
(Großbritannien, USA 2015)
- The Last Witch Hunter
(USA 2015)
- Paranormal Investigations 10 - American Poltergeist
(USA 2013)
- Die Große Flut - Wenn alle Dämme brechen
(USA 1998)
- The Strain - Staffel 3
(USA 2016)
- Pentagramm - Die Macht des Bösen
(USA 1990)
- Wayward Pines - Staffel 2
(USA 2016)
- Casino Jack
(Kanada 2010)
- The Danish Girl
(Belgien, Deutschland, Dänemark, Großbritannien, USA 2015)
- The Lobster - Hummer sind auch nur Menschen
(Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Niederlande 2015)
- Cannibal Diner
(BRD 2012)
- Kiss Of The Damned
(USA 2012)



Prom Night 2

(USA 1987)

Originaltitel: Marie Lou
Alternativtitel:
Regie:
Bruce Pittman
Darsteller/Sprecher: Micheal Ironside, Justin Louis, Lisa Schrage,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Die Fortsetzung von Paul Lynchs Horrorklassiker hat angeblich keinen direkten Zusammenhang mit dem ersten Teil, sieht man mal davon ab, das jemand aus Versehen unschuldig ermordet wird.

Zur Story: Die junge Vicki hat gute Chancen, beim Abschlussball zur Königin des selbigen gewählt zu werden. Sie stöbert auf der Suche nach etwas zum Anziehen im Requisitenraum der Schule und öffnet eine magische Truhe. Dummerweise wird dabei der Geist von Marie Lou, die vor 30 Jahren aus Versehen von Bill Nordham, dem jetzigen Leiter der Schule, getötet wurde, freigelassen. Bill wollte ihr auf dem Abschlussabend aus Eifersucht einen Streich spielen, doch leider geht das schief und die Arme verbrannte bei lebendigen Leib. Jetzt will sich ihre ruhelose Seele rächen und dafür ergreift sie Besitz von Vicki.Vicki bekommt seltsame Albträume und Visionen. Der bevorstehnde Abschlussball soll Zeitpunkt für Marie Lou´s Rache werden.

Nun ja, klingt wenig orginell und ist es auch nicht. Horrorneulingen dürfte der Film aber Angst einjagen, denn spannend gestaltet ist er eigentlich. Die Handlung ist aber voraussehbar. Die Atmosspäre wirkt ein wenig wie in Scream und in Carrie, aber die Spannung kann nicht so ganz daran anknüpfen. Die sparsamen eigesetzten Effekte sind dafür einigermaßen gut und recht grausam teilweise. Der Film könnte etwas länger sein und dafür ein logisches Ende haben, dann würde es zu einer echten Empfehlung reichen. So ist es nur Mittelmaß und haut niemanden so richtig vom Hocker. Trotzdem ganz witzig und hat reltiv viel Sex(anspielungen) und Nacktszenen. Als besonderer Gag für Horrorinsider haben die Protagonisten so überaus häufige Nachnamen wie: King ,Craven, Carpenter, Romero und Dante! (D.V.)




Alles von Bruce Pittman in dieser Datenbank:

- Große Flut - Wenn alle Dämme brechen, Die (USA 1998)
- Prom Night 2 (USA 1987)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE