//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)
- Plötzlich Papa
(Franreich 2016)
- Humans - Staffel 2
(Großbritannien 2016)
- Afterdeath
(Großbritannien 2015)
- Die Glorreichen Sieben
(USA 2016)
- Halt And Catch Fire - Staffel 3
(USA 2016)
- Guts Of A Beauty
(Japan 1986)
- SMS für dich
(Deutschland 2016)
- Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 3
(Kanada 2017)
- Van Helsing - Staffel 1 (Episodenführer)
(USA 2016)



The Retaliator

(USA 1987)

Originaltitel: Programmed To Kill
Alternativtitel:
Regie:
Allan Holzman
Darsteller/Sprecher: Sandahl Bergman, Alex Courtney, James Booth, Peter Bromilow, Louise Caire Clark,
Genre: - Action/Abenteuer


Eine PLO-Organisation mit Namen "Kämpfer für die Freiheit" hat ein Attentat verübt. 24 Tote, 54 Verletzte und zwei entführte Kinder als Geiseln. Eric Matthews läßt sich anheuern und kämpft, doch seine Frau will, dass er endlich aufhört und für die Familie da ist. Diesen Auftrag will Eric noch durchziehen, dann ist Schluß. Inzwischen hat man eine Terroristin mit einem Mikrochip ausgestattet, der aus ihr einen unglaublichen und gefühlslosen Kämpfer macht. Unerwarteterweise (ganz besonders für den Zuschauer) gerät diese menschliche Maschine außer Kontrolle.

Es gibt eine Reihe von coolen Szenen. Die Feinde verfolgen den in einem Cabrio-Sportwagen fliehenden Matthews in einem Jeep und ballern pausenlos auf ihn, ohne auch nur die Windschutzscheibe zu treffen. Durch einen Trick gelangt Matthews hinter den Jeep und feuert einmal aus seinem Revolver aus hundert Meter Entfernung und der Jeep geht sofort in einem Riesenfeuerball in die Luft. Ich kam minutenlang nicht aus dem Lachen heraus, weil der ganze Müll bierernst gemeint ist und so lächerlich daher kommt. Auch herlich, als ein Autofahrer durch Piepen aus dem Telefon getötet wird. Fazit: Hirnlose Action-Ware für Idioten von Idioten. (Haiko Herden)




Alles von Allan Holzman in dieser Datenbank:

- Retaliator, The (USA 1987)
- Mutant - Das Grauen Im All (USA 1982)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE