//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Warehouse 13 - Season 3 (Episodenführer
(USA 2011)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Colony - Staffel 1
(USA 2016)
- Manchester by the Sea
(USA 2016)
- Willkommen bei den Hartmanns
(Deutschland 2016)
- Aguirre, der Zorn Gottes
(Deutschland, Mexiko, Peru 1972)
- Operation Mars
(USA 2016)
- Caedes - Die Lichtung Des Todes
(Deutschland 2015)
- Haus Des Grauens
(England 1963)
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)



Shrieker - Die Fratze des Todes

(USA 1997)

Originaltitel: Shrieker
Alternativtitel:
Regie:
David DeCoteau
Darsteller/Sprecher: Rick Bouna, Chris Boyd, Roger Crowe, Alison Cuffe, Tanya Dempsey,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Ein Geschöpf der Hölle aus grauer Vorzeit wurde im Mittelalter aus dem Schlaf gerissen. Fünf Seelen sind nötig, um das wütende Biest der Dunkelheit wieder zu besänftigen und wieder in den Schlaf zu bringen. Aber jedesmal, wenn sich jemand mit den magischen Zeichen beschäftigt und versucht, diese zu entziffern, kommt das Geschöpf wieder und dann sind wieder fünf Menschenleben nötig, um es wieder loszuwerden. Und nun die Gegenwart: Elaine ist Studentin für Mathematik und hat keinerlei Geld, um sich eine Wohnung zu leisten. Aus diesem Grund zieht sie zu vier anderen Studenten, die sich heimlich in ein seit 50 Jahren leerstehendes Krankenhaus eingeschlichen haben, um hier kostenlos zu wohnen. Niemand darf wissen, dass sie dort sind, denn sonst würde die Stadt sie sofort räumen lassen. Nachts riecht Elaine allerdings etwas Merkwürdiges, es scheint Magnesium und noch mehr zu sein. Sie schleicht runter in den Keller und entdeckt, dass sich dort ein junger Mann namens Robert häuslich niedergelassen hat und dort heimlich Experimente betreibt. Er beschäftigt sich nämlich mit dem Entziffern von mysteriösen Zeichen, die er hier gefunden hat...

Was weiter geschieht, dürfte ja wohl klar sein. Das Monster kommt zurück, zufällig sind es auch fünf Studenten und der Kampf und die Hatz durch das verfallene Krankenhaus beginnt. Alles ist so herrlich typisch Charles-Band-Billigmanier, der bekannt ist für seine günstig runtergekurbelten Trashstreifen, die aber meist irgendwie sympathisch sind. Und so macht auch "SHRIEKER" Spaß, auch wenn die Geschichte vollkommen platt ist, die wenigen Charaktere hirnlos und das Monster ist schön "Handmade" aus Gummi. Langweilig wird das Ganze nicht, allzu blutig allerdings auch nicht. Der Film ist übrigens "edited by" J.R. Bookwalter, der auch schon für den "ROBOT NINJA" und den sehr gelungenen "THE DEAD NEXT DOOR" verantwortlich war.

Die deutsche DVD von cmv Laservision präsentiert den Film in Deutsch und Englisch (jeweils Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 1.33:1. Als Extras gibt eine "Videozone", den Originaltrailer sowie eine Trailershow. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von David DeCoteau in dieser Datenbank:

- Snow White - Ein tödlicher Sommer (USA 2012)
- Werwolf vs Frankenstein Reborn (USA 2000)
- Witchouse (USA 1999)
- Retro Puppet Master (USA 1999)
- Alien Arsenal - Welt in Gefahr (USA 1999)
- Talisman - Das Tor zur Hölle (USA 1998)
- Absolution - Horrortrip ins All (USA 1997)
- Shrieker - Die Fratze des Todes (USA 1997)
- Skeletons - Die verborgene Gruft (USA 1996)
- Puppet Master 3 - Toulons Rache (USA 1991)
- Beast You! (USA 1988)
- Creepozoids - Angriff der Mutanten (USA 1987)
- Nightmare Sisters (USA 1987)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE