//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Retro Puppet Master
(USA 1999)
- Necronomicon
(USA 1993)
- Child´s Play
(Frankreich, USA 2019)
- Parasite
(Südkorea 2019)
- Undead
(Australien 2002)
- The Walking Dead - Staffel 9
(USA 2018)
- Tarzan und das Sklavenmädchen
(USA 1950)
- Die Unteren Zehntausend
(USA 1961)
- Thousand Mile Escort
(Hongkong 1976)
- Voodoo Child
(USA 1970)
- Killer Bud
(USA 2001)
- McCanick - Bis in den Tod
(USA 2013)
- Tsuki Ga Kirei - As The Moon, So Beautiful
(Japan 2017)
- Yesterday
(Großbritannien 2019)
- Room 104 - Staffel 3
(USA 2019)
- Wolfsblut - Teufelsschlucht der wilden Wölfe
(Frankreich, Italien, Spanien 1973)
- Bestie Mensch
(BRD 2020)
- Das Landhaus der toten Seelen
(USA 1976)
- The Hunt
(USA 2020)
- Mit eisernen Fäusten
(USA 1968)
- Mimic 3 - Sentinel
(USA 2003)
- Terror Vision
(USA 1986)
- Robi-Robi-Robin Hood - Staffel 1
(USA 1975)
- Bestseller
(USA 1987)



Das St. Francisville Experiment

(USA 2000)

Originaltitel:
Alternativtitel:
Regie:
Ted Nicolaou
Darsteller/Sprecher: Tim Baldini ,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Ein Regisseur hatte die Idee, im Ort St. Francisville, der bekannt geworden ist durch seine vielen Geistererscheinungen, ein paar Studenten mit der Geisterjagd vertraut zu machen und sie dann in ein Haus einzuschliessen. Die vier Studenten heißen Tim Thompson, Madison Charap, Paul Gason und Ryan Larson. Ein Experte erklärt ihnen einige Utensilien, die für die Jagd unerlässlich sind. Dann erfahren wir, welch schreckliche Legende um das Haus rankt, in welchem die Studenten die Nacht verbringen sollen. Über Jahre eingesperrte Menschen, Kastrationen, Mutationen. Dann geht es los. Schon nach kurzer Zeit fällt das Licht aus und ein Kronleuchter erschlägt beinahe einen von ihnen. Dann untersuchen sie das Haus. Hier ein kalter Luftzug, da bewegt sich was, doch kein Beweis, dass Geister das Haus unsicher machen. Dann bekommt Tim eine unheimliche Sache ins Visier...

Schon in der ersten Minute wird man darauf hingewiesen, dass man einfach eine Filmkamera mitlaufen lassen würde und alles absolut real ist. Ist man ein kleines Sünderlein, wenn man da sofort an „BLAIR WITCH PROJECT“ denkt, der im gleichen Jahr das Dogma des Filmes (je teurer der Streifen, desto höher die Einnahmen) auf den Kopf stellte. Logisch, dass manch ein Filmemacher auf den fahrenden Zug aufspringen will. Von da an beginnt Langeweile pur auf die Augenlider zu drücken. Mitunter ist es auch noch so peinlich und obendrein auch noch absolut abgekupfert. Nein, liebe Leute, diese 77 Minuten müsst Ihr Euch unbedingt schenken. Geht doch einfach mal wieder spazieren! (Haiko Herden)




Alles von Ted Nicolaou in dieser Datenbank:

- St. Francisville Experiment, Das (USA 2000)
- Subspecies 4 - Im Blutrausch (USA 1998)
- Dragonworld (USA 1994)
- Subspecies 3 - Bloodlust (Rumänien, USA 1994)
- Subspecies 2 - Bloodstone (USA 1993)
- Subspecies (USA 1991)
- Terror Vision (USA 1986)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE