//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Warehouse 13 - Season 3 (Episodenführer
(USA 2011)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Colony - Staffel 1
(USA 2016)
- Manchester by the Sea
(USA 2016)
- Willkommen bei den Hartmanns
(Deutschland 2016)
- Aguirre, der Zorn Gottes
(Deutschland, Mexiko, Peru 1972)
- Operation Mars
(USA 2016)
- Caedes - Die Lichtung Des Todes
(Deutschland 2015)
- Haus Des Grauens
(England 1963)
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)



Star Trek TNG - Auf schmalem Grad

(USA 1989)

Originaltitel: Star Trek TNG - The Enemy
Alternativtitel:
Regie:
David Carson
Darsteller/Sprecher: Patrick Stewart, LeVar Burton, Marina Sirtis, Brent Spiner, Michael Dorn, Gates McFadden, Jonathan Frakes, Will Wheaton, John Snyder, Andreas Katsulas,
Genre: - Science Fiction/Fantasy - TV-Serie


Season 3 – Episode 7

Ein Aussenteam beamt auf einen sehr ungemütlichen Planeten und findet dort ein abgestürztes romulanisches Raumschiff und einen Überlebenden. Geordi verläuft sich und bei einem Sturz wird sein Visor zerstört. Er sitzt in einer Höhle fest und trifft dort auf einen Romulaner, der ebenfalls aus dieser Höhle nicht mehr herauskommt. Die beiden sind erbitterte Feinde, müssen sich aber in dieser außergewöhnlichen Situation zusammenreißen.

So lange ist Geordi nicht zum Zuge gekommen in der Serie und nun spielt er gleich in zwei Episoden hintereinander die Hauptrolle. Warum man ausgerechnet Geordi für diese, an „ENEMY MINE – GELIEBTER FEIN“ erinnernde Episode ausgesucht hat, weiß ich nicht, im Grunde wäre es sinnvoller und spannender gewesen, Worf in diese Situation zu stecken, denn er ist getrieben von blindem Hass gegenüber den Romulanern, denn diese haben einst seine Eltern getötet. Worf aber hat dann ja auch noch seine Szenen.

Die dritte DVD-Box der „NEXT GENERATION“ bietet auf der letzten DVD wieder eine Menge exklusives Bonusmaterial, dass jedes „STAR TREK“-Herz höher schlagen lässt. Das erste Special nennt sie, wie gewohnt, „Missions-Überblick“ und berichtet, welche Dinge sich gegenüber der zweiten Staffel geändert haben und was in der dritten Season so alles passieren wird. So wird dem Fan schon einmal ein Gastauftritt der gestorbenen Tasha Yar schmackhaft gemacht, die Borg werden angekündigt und es wird erläutert, wieso Dr. Pulaski gehen musste und wieso Dr. Beverly Crusher wiedergekommen ist (insgesamt 17:22 Min.). Der nächste Punkt behandelt die Crew und analysiert ihre Charaktere und die Veränderungen, die sie im Laufe der dritten Staffel durchmachen. So wird sehr eingehend über die Beziehung zwischen Sohn und Mutter Crusher beleuchtet, die ja aufgrund der Rückkehr von Beverly besonders erwähnenswert ist. Weiterhin wird die Beziehung zwischen Troi und Riker vertieft und die Entwicklung von Worf sowie von Geordie LaForge (gesamt 13:31 Min.). Es folgen Information zur „Produktion“, wobei in der ersten Hälfte das besondere Augenmerk auf die Drehbücher gelegt wird und wo berichtet wird, dass jeder aus dem „STAR TREK“-Team die Möglichkeit hat, eigene Skripts vorzustellen. Die zweite Hälfte beschäftigt sich mit dem Design und den visuellen Effekten, zum Beispiel mit dem neuen Enterprise-Model. Zu guter Letzt gibt es hier auch noch ein paar fast skurrile Informationen, wie die Tontricks in der Serie gemacht werden (gesamt 19:47 Min.). Unter dem letzten Menue-Punkt „Erinnerungswürdige Missionen“ gibt es Informationen zu einigen ausgewählten Episoden. Unter anderem wird hier auf den berühmten emotionalen Ausbruch von Captain Picard eingegangen, auf die neuen Q-Folgen und auf den interessanten Androiden Lal, der ein kompliziertes und umständliches Design hat (insgesamt 13:05 Min.). So ist auch die dritte Season ein Muss für jeden Fan. (Haiko Herden)




Alles von David Carson in dieser Datenbank:

- From The Earth To The Moon (USA 1998)
- Star Trek TNG - So nah und doch so fern (USA 1991)
- Star Trek TNG - Auf schmalem Grad (USA 1989)
- Star Trek TNG - Die alte Enterprise (USA 1989)
- Star Trek DS9 - Chula - Das Spiel (USA )
- Star Trek DS9 - Der Abgesandte (USA )
- Star Trek DS9 - Der Fall Dax (USA )
- Star Trek DS9 - Metamorphosen (USA )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE