//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Warehouse 13 - Season 3 (Episodenführer
(USA 2011)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Colony - Staffel 1
(USA 2016)
- Manchester by the Sea
(USA 2016)
- Willkommen bei den Hartmanns
(Deutschland 2016)
- Aguirre, der Zorn Gottes
(Deutschland, Mexiko, Peru 1972)
- Operation Mars
(USA 2016)
- Caedes - Die Lichtung Des Todes
(Deutschland 2015)
- Haus Des Grauens
(England 1963)
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)



Star Trek TNG - Gestern, Heute, Morgen, Teil 1 und Teil 2

(USA 1993)

Originaltitel: Star Trek TNG - All Good Things, Part 1+2
Alternativtitel:
Regie:
Winrich Kolbe
Darsteller/Sprecher: Patrick Stewart, LeVar Burton, Marina Sirtis, Brent Spiner, Michael Dorn, Gates McFadden, Jonathan Frakes, John DeLancie, Denise Crosby, Colm Meaney, Andreas Katsulas,
Genre: - Science Fiction/Fantasy - TV-Serie


Season 7 – Episode 25+26

Picard ist verzweifelt, denn sein Geist reist von einer Realität in die nächste. Einerseits befindet er sich als alter Mann in der Zukunft, der sich von der Sternenflotte zurückgezogen hat und sein Alter genießt, andererseits sieht er sich plötzlich als Captain einer neuen Enterprise und dann natürlich als drittes die allseits bekannte Realität. Picard versucht, hinter das Geheimnis zu kommen und muss feststellen, dass in allen drei Zeiten eine merkwürdige Raum-Zeit-Anomalie vorherrscht. Als er auf Q trifft, steht er wieder vor Gericht für die Verbrechen der Menschheit. Bald allerdings muss er erkennen, dass Q ihm und den Menschen helfen will und dass Picard selbst für den Untergang seiner Rasse verantwortlich sein wird...

Die letzte Folge und ein krönender Abschluss einer absolut gelungenen Fernsehserie, die Science Fiction-Geschichte geschrieben hat. Man hat hier am Ende in allen Belangen erfolgreiche Arbeit geleistet. In vielen Dingen wird auf den Anfang der Serie Bezug genommen. So wird die Verhandlung von Picard durch Q wieder aufgenommen, Denise Crosby als Tasha Yar ist wieder dabei, O´Brien ist wieder da (er wurde ja zu „DEEP SPACE NINE“ versetzt) und einiges mehr. Man geht sogar bis an den Beginn der Entstehung des Lebens auf der Erde zurück. Dann dürfen wir einen Blick in die Zukunft unserer Helden werfen. Picard war mit Beverly verheiratet, Worf und Riker sind zerstritten wegen Deanna, die inzwischen gestorben ist und einiges mehr. Und ganz nebenbei wird noch erwähnt, dass man inzwischen Warp 13 fliegen kann, obwohl Warp 10 eigentlich das Maximum ist. Wie gesagt, das ist ein wirklich toll gelungenes Ende dieser Serie. Der Abschied ist gottseidank nicht allzu schmerzlich, denn man darf die Crew ja im Kino weiter begutachten.

Die sechste DVD-Box von Paramount ist wieder einmal ein wahres Fest nicht nur für Trekkies. Die 26 Episoden sind wieder auf sieben DVDs verteilt, wobei die Extras wiederum auf der letzten DVD zu finden sind. Es beginnt mit dem gewohnten „Missionsüberblick“, wo es Infos zum Cliffhanger gibt, Infos zur Zeitreise-Doppelfolge mit Scotty, Informationen zur Serie „STAR TREK DS9“, die in eben jenem Jahr startete. Weiterhin wird über die Episode berichtet, in der Picard gefoltert wird und vom Setbesuch und Nebenrollen-Auftritt von Stephen Hawkins (16:57 Min.). Unter dem Menüpunkt „Völlig neue Wege“ erfahren wir näheres über die Western-Episode, in der Patrick Stewart Regie führte und noch einiges mehr (16:58 Min.). Der Punkt „Abteilungsbriefing Produktion“ zeigt uns, was es alles zu beachten gab bei der Episode mit der alten Enterprise. Außerdem sehen wir James Cromwell Alien Shrek, wir blicken in das Innenleben von Data und sehen die Erstellung spezieller grafische Effekte und noch einiges mehr (14:40 Min.). Im Abteilungsbriefing Profil Dan Curry“ sehen wir den Verantwortlichen für die visuellen Effekte von „STAR TREK“, der eine Menge Matte-Paintings, tausende von Entwürfe von verschiedene Waffen, insbesondere Hieb- und Stichwaffen, Landschaften, Raumschiffen uns so weiter entwarf (18:54 Min.). Der Menüpunkt „Spezielles Crew-Profil: Lt. Commander Data“ zeigt uns ausführliche Informationen zu unserem Lieblings-Androiden (18:00 Min.). Unter „Auswahl Historische Daten“ gibt es jede Menge Interessantes zum Thema Visor, zur Picard-Flöte, zu den Soundeffekten und vielem mehr (17:15 Min.). Im „Starfleet Archive: Sets und Ausstattung“ blicken wir in die Archiv-Halle, wo all die Requisiten und Modelle von „STAR TREK“ aufbewahrt werden (12:23 Min.). Es folgt noch der Trailer zu „STAR TREK: NEMESIS“, der schön düster ist und fast an den alten „ALIEN“-Trailer erinnert (1:27 Min.). Als letztes gibt es noch den „Star Trek DS9 – Collector´s Edition Trailer“ (1:26 Min.), der uns schon auf die Veröffentlichung der Serie ab März 2003 einstimmt. (Haiko Herden)




Alles von Winrich Kolbe in dieser Datenbank:

- Enterprise - Lautloser Feind (USA 2001)
- Star Trek Voyager - Das Rennen (USA 2001)
- Star Trek Voyager - Verdrängung (USA 2001)
- Darwin Projekt, Das (USA 1999)
- Star Trek Voyager - Die Zähne des Drachen (USA 1999)
- Star Trek Voyager - Der gute Hirte (USA 1999)
- Star Trek Voyager - Dreissig Tage (USA 1998)
- Star Trek Voyager - Der Fight (USA 1998)
- Millennium - Dein Reich komme (USA 1997)
- Millennium - Der Pferdemörder (USA 1997)
- Millennium - Gesichter des Bösen (USA 1997)
- Millennium - Tausend letzte Tage (USA 1997)
- Star Trek Voyager - In Furcht und Hoffnung (USA 1997)
- Star Trek Voyager - Das Erinnern (USA 1996)
- Star Trek Voyager - Der Kampf ums Dasein, Teil 2 (USA 1996)
- Space 2063 - Wer überwacht die Vögel (USA 1995)
- Space 2063 - Feldpost (USA 1995)
- Star Trek Voyager - Der Namenlose (USA 1995)
- Star Trek Voyager - Das Nadelöhr (USA 1994)
- Star Trek Voyager - Der Fürsorger (USA 1994)
- Star Trek Voyager - Elogium (USA 1994)
- Star Trek Voyager - Transplantationen (USA 1994)
- Star Trek TNG - Gestern, Heute, Morgen, Teil 1 und Teil 2 (USA 1993)
- Star Trek TNG - Radioaktiv (USA 1993)
- Star Trek TNG - Der Moment der Erkenntnis, Teil 1 (USA 1992)
- Star Trek TNG - Der rechtmäßige Erbe (USA 1992)
- Star Trek TNG - Der unmoralische Friedensvermittler (USA 1992)
- Star Trek TNG - Darmok (USA 1991)
- Star Trek TNG - Das künstliche Paradies (USA 1991)
- Star Trek TNG - Hochzeit mit Hindernissen (USA 1991)
- Star Trek TNG - Der unbekannte Schatten (USA 1990)
- Star Trek TNG - Die Begegnung im Weltraum (USA 1990)
- Star Trek TNG - Die Macht der Naniten (USA 1989)
- Star Trek TNG - Mutterliebe (USA 1989)
- Star Trek TNG - Versuchskaninchen (USA 1989)
- Star Trek TNG - Brieffreunde (USA 1988)
- Star Trek TNG - Der Planet der Klone (USA 1988)
- Star Trek TNG - Illusion oder Wirklichkeit (USA 1988)
- Star Trek DS9 - Ein kühner Plan (USA )
- Star Trek DS9 - Bis dass der Tod uns scheide (USA )
- Star Trek DS9 - Das "Melora"-Problem (USA )
- Star Trek DS9 - Das Harvester-Disaster (USA )
- Star Trek DS9 - Der Blutschwur (USA )
- Star Trek DS9 - Der Steinwandler (USA )
- Star Trek DS9 - Die Belagerung (USA )
- Star Trek DS9 - Die Heimkehr (USA )
- Star Trek DS9 - Die Khon-Ma (USA )
- Star Trek DS9 - Durch den Spiegel (USA )
- Star Trek DS9 - Der Klang ihrer Stimme (USA )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE