//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- ARQ
(USA 2016)
- Das Spiel
(USA 2017)
- Lightning Strikes
(Bulgarien 2009)
- The Bride
(Russland 2017)
- The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben
(Großbritannien, USA 2014)
- Leptirica
(Jugoslawien 1973)
- Grenzüberschreitungen - Exkursionen In Den Abgrund Der Filmgeschichte - Marcus Stiglegger
(BRD 2018)
- Vampira
(Großbritannien 1974)
- Hänsel vs. Gretel
(USA 2015)
- The Little Girl - Das Böse hat einen Namen
(Spanien 2012)
- Schatz, nimm du sie!
(Deutschland 2017)
- Moontrap - Angriffsziel Erde
(USA 2016)
- Kingsglaive – Final Fantasy XV
(Japan 2016)
- Dracula Jagt Mini-Mädchen
(England 1972)
- Vampire Girl vs. Frankenstein Girl
(Japan 2009)
- Die Mumie
(China, Japan, USA 2017)
- Doctor Who - Staffel 10
(Großbritannien 2017)
- Gladbeck
(Deutschland 2018)
- Harry Potter und der Feuerkelch
(Großbritannien, USA 2005)
- Halt And Catch Fire - Staffel 4
(USA 2017)
- Incarnate
(USA 2016)
- Dead Genesis - Der Krieg der Toten hat begonnen
(Kanada 2010)
- Sightseers
(Großbritannien 2012)
- Manson Girl
(Kanada 2009)



Tenebre

(Italien 1981)

Originaltitel: Tenebrae
Alternativtitel:
Regie:
Dario Argento
Darsteller/Sprecher: Anthony Franciosa, John Saxon ,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Der erfolgreiche amerikanische Schriftsteller Peter Neal reist nach Rom, um dort sein aktuelles Buch “Tenebre” zu promoten. Dort treibt ein Mörder sein Unwesen, der seinem ersten Opfer Buchseiten aus dem Roman in den Mund stopft, wodurch Neal zunächst selber in Verdacht gerät. Weitere bestialische Morde geschehen im Umfeld des Autors...

Vielmehr muß man zu der Story von „TENEBRE“ nicht schreiben, denn es handelt sich diesbezüglich um einen normalen Giallo, der wenige wirkliche Überraschungen bietet. Was den Film aus der Masse hervorhebt, und auch innerhalb der Filmographie von Argento selber, sind die heftige Brutalität und die blutigen Morde, was dem Film in Deutschland auch schnell ein Verbot beschert hat. Stilistisch hebt sich „TENEBRE“ ebenfalls von anderen Argento-Filmen ab. Nie zuvor hat er eine Story so gradlinig inszeniert, es ist der, zumindest bis zu „TRAUMA“, amerikanischste Film des Regisseurs. Mit John Saxon konnte ein echter Star als Darsteller gewonnen werden, darüber hinaus ist natürlich wieder Daria Nicolodi dabei und in der Hauptrolle der überzeugende Anthony Franciosa. Stilistisch könnte man das Werk als Mischung aus „PROFONDO ROSSO“, „TRAUMA“ und „LA SINDROME DI STENDHAL“ beschreiben.

Die amerikanische DVD von Sazuma Productions verfügt über gute Bild- und Tonqualität und obwohl mein DVD-Player angeblich keine NTSC Scheiben abspielen kann, läuft der Film völlig problemlos, zudem scheint sie Codefree zu sein, auch wenn das nicht auf der Hülle vermerkt ist. Als Ton werden Englisch und Deutsch angegeben, wobei zumindest bei mir aber nur die englische Einstellung möglich ist, dazu gibt es diverse Untertitel, Bio- und Filmographien, ein Interview mit Dario Argento und einige nicht verwendete Szenen. Da dieser Film so schnell in Deutschland nicht erscheinen wird, sollte man ruhig nach dieser Fassung Ausschau halten. (A.P.)




Alles von Dario Argento in dieser Datenbank:

- Dracula 3D (Frankreich, Italien, Spanien 2012)
- Pelts - Getrieben vom Wahn (USA 2009)
- Giallo (Italien 2008)
- Mother Of Tears, The (USA, Italien 2007)
- Card Player, The - Tödliche Pokerspiele (Italien 2003)
- Sleepless (Italien 2000)
- Phantom der Oper, Das (Italien 1998)
- Stendhal Syndrome, The (Italien 1995)
- Aura (Italien / USA 1993)
- Terror in der Oper (Italien 1987)
- Phenomena (Italien / Schweiz 1984)
- Tenebre (Italien 1981)
- Inferno (Italien 1980)
- Suspiria (Italien 1977)
- Profondo Rosso (Italien 1975)
- Door Into Darkness (Italien 1971)
- Vier Fliegen Auf Grauem Samt (Frankreich, Italien 1971)
- Geheimnis der schwarzen Handschuhe, Das (BRD / Italien 1970)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE