//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Santa Claria Diet - Staffel 1
(USA 2017)
- Mamma Mia! Here We Go Again
(Großbritannien, USA 2018)
- Ghoulies
(USA 1984)
- Nightflyers - Staffel 1
(USA 2018)
- Apostle
(Großbritannien, USA 2018)
- Mister Johnson
(USA 1990)
- Territory 8
(USA 2014)
- Carry On - Nicht so toll Süßer
(Großbritannien 1961)
- Das Haus der geheimnisvollen Uhren
(USA 2018)
- The Bad Batch
(USA 2016)
- Timesweep - Reise ins Grauen
(Großbritannien 1987)
- Nerve
(USA 2016)
- Wonder Woman
(China, Hongkong, USA 2017)
- Asso - Ein himmlischer Spieler
(Italien 1981)
- Daylight Robbery
(Großbritannien 2008)
- Nevada Pass
(USA 1975)
- The Cursed - Kleinstadt des Grauens
(USA 2010)
- Motor-Psycho - Wie die wilden Hengste
(USA 1965)
- Warlock - Das Geisterschloss
(USA 1999)
- Searching
(USA 2018)
- Verliebt in eine Hexe
(USA 2005)
- Utoya 22. Juli
(Norwegen 2018)
- Katharine von Alexandrien
(Großbritannien 2014)
- Wakefield - Dein Leben ohne dich
(USA 2016)



Warlock - Das Geisterschloss

(USA 1999)

Originaltitel: Warlock 3 - The End Of Innocence
Alternativtitel:
Regie:
Eric Freiser
Darsteller/Sprecher: Bruce Payne, Ashley Laurence,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Kris ist Collegestudentin und weiß nichts von ihrer Familie. Eines Tages erhält sie einen Anruf von einem Makler, der ihr erzählt, dass ein altes Herrenhaus abgerissen werden soll, welches ihrer Familie gehörte. Sie solle bitte einmal vorbeikommen, um zu schauen, ob sie von den Sachen, die dort noch seien, etwas gebrauchen könne. Sie reist dorthin und muß bemerken, dass alle Räume leer sind. Sie hört Hilfeschreie aus dem Keller und als sie ihnen nachgeht, sieht sie ein kleines Mädchen. Panisch will sie davonfahren, doch in diesem Augenblick kommen ihre Studienkollegen und bewegen sie zum Bleiben. Später kommt ein Mann zu Besuch, der Mann, der sie angerufen hat. Noch etwas später ein Mann namens Phillip Covington, der sich als Architekt ausgibt. Da das Wetter extrem mies ist, bleibt er vorerst im Haus. Bald schon ist der erste Student verschwunden und weitere müssen folgen. Der Architekt ist nämlich Warlock, der nun Kris dem Teufel opfern will...

Na ja, gut. Ein "WARLOCK" ohne Julian Sands ist natürlich nur die halbe Miete, aber Bruce Payne macht seine Sache auch nicht so ganz schlecht. Sehenswerter allerdings ist Ashley Laurence, die man aus "HELLRAISER" kennt. Die Handlung ist leider nur mittelmäßig, im Grunde eher ein Slasher als ein "WARLOCK"-Film. Die Horroraspekte, sprich die Blutszenen, sind auch eher mau, und so bleibt diese Fortsetzung insgesamt eher unnötig. Weil man weiß, hat man versucht, ein wenig Interesse beim Publikum zu wecken, indem man die eine oder andere S/M-Szene mit einbaute.

Die Blu-ray von NSM kommt im Mediabook und präsentiert den Film in Deutsch und Englisch (jeweils DTS-HD MA 2.0) sowie im Bildformat 1.85:1 (1080p). Untertitel sind in Deutsch und Englisch verfügbar. Als Extras gibt es den Originaltrailer, ein Video Sales Promo, Interviews mit Cast und Crew, Hinter den Kulissen, Filmografien sowie eine Bildergalerie. Weiterhin ist der Film als DVD enthalten, und es gibt ein 16-seitiges Booklet mit einem Text von Mike Blankenburg. (Haiko Herden)




Alles von Eric Freiser in dieser Datenbank:

- Warlock - Das Geisterschloss (USA 1999)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- Warlock - Das Geisterschloss
(USA 1999)