//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Der Nebel - Staffel 1
(USA 2017)
- Jurassic World - Das gefallene Königreich
(Spanien, USA 2018)
- Fack ju Göhte 3
(Deutschland 2017)
- The Forest - Verlass nie den Weg
(USA 2016)
- Titen - Evolve Or Die
(Großbritannien, Spanien, USA 2018)
- The Midnight Man
(USA, Kanada 2016)
- Rampage - Big Meets Bigger
(USA 2018)
- It Comes at Night
(USA 2017)
- Camera Obscura
(USA 2017)
- Demon - Dibbuk
(Israel, Polen 2015)
- Schlafwandler
(USA 2017)
- The Cured - Infiziert. Geheilt. Veroßen.
(Irland 2017)
- Hans im Glück aus Herne 2 - Staffel 1
(Deutschland 1982-1983)
- Ready Player One
(USA 2018)
- Bushwick
(USA 2017)
- Darfur - Der vergessene Krieg
(USA 2009)
- Downsizing
(USA 2017)
- Ghoulies 2
(USA 1988)
- Scream - Staffel 1
(USA 2015)
- Fifty Shades of Grey - Befreite Lust
(USA 2018)
- Curse of the Dream Witch
(USA 2018)
- Singapore Sling
(Griechenland 1990)
- Living Hell - Das Grauen hat eine Namen
(USA 2008)
- Gespenster-Krimi (Contendo Media) - Episodenführer Folge 01-10
(BRD ab2015)



Wie ich ein Neger wurde

(BRD 1971)

Originaltitel: Wie ich ein Neger wurde
Alternativtitel:
Regie:
Roland Gall
Darsteller/Sprecher: Gerd Baltus, Walter Ladengast, Wolf Euba, Veronika Fitz, Annemarie Wendl ,
Genre: - Drama


Kurz bevor der zweite Weltkrieg ausbricht. Lorenz ist Lehrer an einem Gymnasium und gerät durch seine sozialliberale Einstellung gegenüber Ausländern und Andersdenkenden schnell in das Schußfeld der Eltern, die ihn beschuldigen, Staatsfeinde zu dulden. Bald darauf fährt er mit der Jungenklasse in ein Zeltlager, wo es natürlich zu Reibereien zwischen den Jugendlichen kommt. Eines Morgens wird einer von ihnen tot in seinem Zelt aufgefunden und Lorenz befindet sich plötzlich in Schwierigkeiten...

Dieser deutsche Film ist wieder Autorenkino pur. Wenig bis gar keine Musik, extrem gekünsteltes Schauspielern, eine intellektuelle und anspruchsvolle Geschichte mit sozialkritischem Touch, billige Kameraführung, ellenlange Szenen und im Ganzen eigentlich Langeweile pur. In vielen Fällen ist das negativ, in diesem Falle auch, doch die Geschichte ist hier stark genug, um über die anderen Mängel, die man so an diesen Filmen hasst, hinwegzusehen. Es hätte schlimmer kommen können. (Haiko Herden)




Alles von Roland Gall in dieser Datenbank:

- Hans im Glück aus Herne 2 - Staffel 1 (Deutschland 1982-1983)
- Wie ich ein Neger wurde (BRD 1971)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE