//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Scream - Staffel 1
(USA 2015)
- Fifty Shades of Grey - Befreite Lust
(USA 2018)
- Curse of the Dream Witch
(USA 2018)
- Singapore Sling
(Griechenland 1990)
- Living Hell - Das Grauen hat eine Namen
(USA 2008)
- Gespenster-Krimi (Contendo Media) - Episodenführer Folge 01-10
(BRD ab2015)
- Gespenster-Krimi (Contendo Media) - Episodenführer Folge 11-20
(BRD ab2017)
- Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
(Großbritannien, USA 2017)
- Das Boot - Staffel 1
(Deutschland 2018)
- Dorian Hunter – Dämonenkiller – Episodenführer Folge 41-50 (Hörspielserie)
(BRD ab2019)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 71-80 (Hörspielserie)
(BRD ab2017)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 81-90 (Hörspielserie)
(BRD ab2019)
- Endstation Gänsehaut - Christian Kessler
(BRD 2019)
- Die Braut Des Satans
(England, BRD 1976)
- Pacific Rim - Uprising
(China, Großbritannien, Japan, USA 2018)
- Young Sheldon - Staffel 1
(USA 2017)
- Machine Gun Preacher
(USA 2011)
- Monster Hunt
(China 2015)
- Parfum - Staffel 1
(Deutschland 2018)
- Your Name - Gestern, Heute und für immer
(Japan 2016)
- Black Panther
(USA 2018)
- Das Pubertier
(Deutschland 2017)
- Inland Empire - Eine Frau in Schwierigkeiten
(Frankreich, Polen, USA 2006)
- Lost In Space - Verschollen zwischen fremden Welten - Staffel 1
(USA 2018)



The Piano Player

(USA 2002)

Originaltitel: Piano Player, The
Alternativtitel:
Regie:
Jean-Pierre Roux
Darsteller/Sprecher: Christopher Lambert, Dennis Hopper, James Faulkner, Diane Kruger,
Genre: - Thriller


Alex ist Vollwaise. Als er sechs Jahre alt war und er mit seiner Mutter zusammen Klavier spielte, drang ein Mann ein und tötete seine Eltern. Seitdem ist Alex in widrigen Umständen aufgewachsen, heute, etliche Jahre später hält er sich mit kriminellen Gelegenheitsjobs über Wasser. Mal fährt er Fluchtwagen, aber meist übernimmt er Jobs als Leibwächter. Eines Tages bekommt er einen richtig guten Job angeboten, er soll den prominenten Geschäftsman Robert Nile beschützen. Dieser soll als Zeuge gegen einen großen Gangsterboss aussagen und Nile glaubt, dass man ihm nach dem Leben trachtet, doch die Polizei stellt ihm keinen Leibwächter. Alex übernimmt und beginnt seine Arbeit. Diese führt ihn nach Südafrika und er muss erkennen, dass Nile Recht hatte, sich einen Leibwächter zu engagieren. Später allerdings erkennt Alex, wer der Mann wirklich ist...

Man glaubt, das sei eines dieser typischen Thriller-Dramen und im gewissen Sinne ist es das auch. Was „THE PIANO PLAYER“ allerdings von der Einheitsware abhebt, ist das interessante Setting. Kapstadt und Armenviertel inmitten der Wüste. Christopher Lambert hat in letzter Zeit ja nicht wirklich durch große Filme auf sich aufmerksam gemacht, aber man muss ganz klar sagen, dass dies sein bester seit langer Zeit ist. Sicherlich, seine Mimik ist auch hier sehr beschränkt und natürlich strömt er immer noch die typische Highlander-Ausstrahlung aus, aber die Story ist einigermaßen geschickt aufgebaut und es ist kein purer Actionfilm, es spielt eine große Portion Menschlichkeit mit hinein, mit anderen Worten: Das Drehbuch folgt nicht typischen Holywood-Klischees. Dazu kommt ein guter Soundtrack und natürlich Dennis Hopper. Sicherlich wird das kein Klassiker, sicherlich wird der Film nicht in die Top 10 der besten Filme des Jahres kommen, aber für gehobene Unterhaltung mit einigermaßen origineller Story und originellen Locations ist „THE PIANO PLAYER“ wirklich mehr als sehenswert.

Die deutsche DVD von Splendid präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 5.1) und Englisch (Dolby Digital 5.1) sowie im Bildformat 1:1.78 (16:9 anamorph). Als Extras gibt es eine B-Roll (8:49 Min.) mit Interviews und Hinter der Kamera-Szenen. Weiterhin gibt es Trailer zu „GANGS OF NEW YORK“, „NARC“, „MY BIG FAT GREEK WEDDING“ und „TRAFFIC“. (Haiko Herden)




Alles von Jean-Pierre Roux in dieser Datenbank:

- Piano Player, The (USA 2002)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE