//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Spectral
(USA 2016)
- What Happened to Monday?
(Großbritannien 2017)
- Du neben mir
(USA 2017)
- Insignium – Im Zeichen Des Kreuzes (Hörspielserie – Episodenführer)
(BRD ab2010)
- Van Helsing - Staffel 1 (Episodenführer)
(USA 2016)
- Die Rache Des Pharao
(England 1964)
- Ein Sommer Voller Zärtlichkeit
(Italien 1971)
- Spider-Man - Homecoming
(USA 2017)
- Tau
(USA 2017)
- Yellow Submarine
(Großbritannien 1968)
- Stranger Things - Staffel 2
(USA 2017)
- Maschinenland - Mankind Down
(Großbritannien, Südafrika 2017)
- Stranger Things - Staffel 1
(USA 2016)
- Angels Höllenkommando
(USA 1985)
- The Rain - Staffel 1
(Dänemark, USA 2018)
- Exorcist - Der gefallene Engel
(USA 2014)
- The Darkest Dawn
(Großbritannien 2016)
- Contracted - Phase 2
(USA 2015)
- Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 2
(USA 2018)
- Alle Farben des Lebens
(USA 2015)
- Totem
(USA 2017)
- Black Summer - Staffel 1
(USA 2019)
- The Ritual
(Großbritannien 2017)
- Extinction
(USA 2018)



American Streetfighters

(USA 1987)

Originaltitel: Miami Connection
Alternativtitel: Schule des Schreckens / Schwarze Ninja greifen an
Regie:
Richard Park
Darsteller/Sprecher: V.K. Kim, William Eagle, Si Y Jo, Kathy Collier, Angelo Janotti,
Genre: - Action/Abenteuer


Eine böse Gang, die den Drogenhandel in Floria forcieren will, kämpft gegen eine gute Studentengang voller ausgeflippter, aber liebenswerter Leute. Die bösen Leute ziehen sich schwarze Ninja-Kostüme an...

Klischees, Peinlichkeiten und grausame 80er-Rockmusik machen diesen Film einfach nur unerträglich. Auch die Schauspieler sind unter aller Kanone und erregen höchstens unser aller Mitleid. Abschliessend bleibt aber eine wichtige Frage: Und was will uns dieser kleine Wichtelfilm sagen? Das wird uns am Schluß noch mitgeteilt: "Only through the elimination of violence can we achieve world peace". Warum hat uns das dieser Film nicht schon vorher mitgeteilt? Um mal weitere leere Phrasen zu dreschen, würde ich hier eher "Gewalt erzeugt Gegengewalt" dazu beisteuern. Aber es besteht auch die Frage, ob "Eliminierung von Gewalt" nicht auch irgendwas mit Gewalt zu tun hat. Wenn man den Film ernst nehmen würde, würde dies eindeutig "Ja" bedeuten. Aber alles ist ja relativ. (Haiko Herden)




Alles von Richard Park in dieser Datenbank:

- American Streetfighters (USA 1987)
- Los Angeles Streetfighters (USA 1986)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- American Streetfighters
(USA 1987)