//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Fear The Walking Dead - Staffel 4
(USA 2018)
- The Jurassic Games
(USA 2018)
- Altered Carbon - Staffel 1
- Tomb Raider
(Großbritannien, USA 2018)
- A Quiet Place
(USA 2018)
- Jumanji - Willkommen im Dschungel
(USA 2017)
- Happy Deathday
(USA 2017)
- Sharknado 6 - The Last One
(USA 2018)
- Kiss Daddy Goodnight
(USA 1987)
- Augen ohne Gesicht
(Frankreich 1959)
- (Über)lebenswert
(Vereinigte Arabische Emirate 2016)
- Geostorm
(USA 2017)
- Leatherface - The Source of Evil
(USA 2017)
- Cult of Chucky
(USA 2017)
- Godzilla - Eine Stadt am Rande der Schlacht
(Japan 2018)
- The Dentist
(USA 1996)
- Fled - Flucht nach Plan
(USA 1996)
- Explosiv - Blown Away
(USA 1994)
- Candyman 3 – Day Of The Dead
(USA 1999)
- Hungrig
(Kanada 2017)
- Insidious - The Last Key
(Kanada, USA 2018)
- Flüstern des Meeres - Ocean Waves
(Japan 1993)
- Flatliners
(USA 2017)
- Jungle
(Australien, Kolumbien 2017)



3 Engel für Charlie - Volle Power

(USA 2003)

Originaltitel: Charlie´s Angels – Full Throttle
Alternativtitel:
Regie:
McG
Darsteller/Sprecher: Drew Barrymore, Lucy Liu, Cameron Diaz,. Bernie Mac, Crispin Glover, Demi Moore, Luke Wilson, Hohn Cleese, Matt LeBlanc, Bruce Willis, Pink, Bela Karolyi, Robert Forster, Eric Bogosian, Andrew Wilson, Eve, Mary-Kate Olsen, Ashley Olsen, Carrie Fisher, Chris Pontius, Ed Robertson, Jaclyn Smith,
Genre: - Action/Abenteuer - Komödie


Ich habe mir echt Gedanken gemacht, ob ich bei diesem Film überhaupt eine Story zusammenfassen soll, weil es eigentlich keine richtige Handlung gibt. Ich mache es aber trotzdem mal, damit man merkt, dass es auf die Geschichte eh nicht ankommt.

Alle Daten des Zeugenschutzprogrammes befinden sich, wie es bei der Polizei und beim FBI nun mal so üblich ist, nicht im Computer, sondern in zwei Ringen. Ein potenzieller Interessent kann mit den Daten nur etwas anfangen, wenn er beide Ringe hat, aber wenn er sie hat, weiß er alles. Nun verschwinden tatsächlich beide Ringe und die drei Engel Natalie, Dylan und Alex müssen sie wiederholen. Dabei gibt es viele Martial Arts-Kämpfe, Motocross-Duelle und was weiß ich nicht noch alles. Zwischendurch erscheint dann noch ein „gefallener Engel“, die den drei Grazien das Leben schwer macht…

Ich muss es ja gestehen. Der letzte Teil des Originaltitels „Charlie´s Angels: Full Throttle“ erinnert mich immer an das Wort „Volltrottel“, aber das tut hier nichts zur Sache. Die Geschichte ist schon sehr ausführlich beschrieben und wird nur durch kleinere gagreiche Episödchen in die Länge gezogen. Aber, das kann man sich sicherlich denken, darauf kommt es überhaupt gar nicht an. „3 ENGEL FÜR CHARLIE – VOLLE POWER“ schließt stiltechnisch dort an, wo der erste Teil aufgehört hat, kommt aber, wie es ja nun mal sein muss, schneller, härter, bunter, lauter und verrückter rüber. Den Film kann man keine Sekunde ernst nehmen und auch dieses Mal wirkt er wie ein überlanges Musikvideo. Das liegt einerseits natürlich am Regisseur McG, der ja auch als Musikvideo-Regisseur angefangen hat (und heute eigentlich auch nichts anderes macht), zum anderen an der fast ständig einprasselnden Popmusik, die ständig zwischen Prodigy- und B.J.Thomas´ „Raindrops Keep Falling On My Head“ pendelt. Dazu gibt es viele Gaststars wie John Cleese, Matt LeBlanc, Sängerin Pink, Bruce Willis und viele Seitenhiebe auf andere große Filme und fertig ist Popcorn-Kino hoch zehn. Schnell gesehen, schnell vergessen, eben so richtig moderne Unterhaltung und moderne Unterhaltung ist ja in unserer kurzlebigen Zeit eh schon lange nur für den Augenblick ausgerichtet.

Die deutsche DVD von Columbia Tristar präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 5.1) und Englisch (Dolby Digital 5.1) sowie im Bildformat 1:2.40 (16:9 anamorph). Untertitel sind in Deutsch, Englisch und Türkisch verfügbar. Als Extras gibt es einen Audiokommentar vom Regisseur und dem Telestrator und einen Audiokommentar der Autoren. Dann gibt es die „Engel-Vision“. Wenn man die aktiviert, bekommt man während des Filmes an bestimmten Punkten ein paar zusätzliche Filminfos und kurze Making Ofs präsentiert. Dann gibt es die Filmdoku „Pussycat Dolls“ über die Szenen in dem Tanzclub (4:55 Min.), eine Doku mit Titel „Die phänomenale Martial-Arts-Choreographie“ (6:07 Min.), eine mit Namen „XXX-Treme Engel“ über die Motocross-Szenen (9:05 Min.) und eine mit Titel „Volle Power – Die Fahrzeuge im Film“ (17:51 Min.). Weiter geht’s mit der Doku „Engel Design“ (7:26 Min.), „Grösser – Schneller – Besser – Volle Power“ (8:50 Min.), ein Making Of der Hansen-Damm-Szene (4:06 Min.) und eine Dokumentation über „Die Super-Outfits“ (4:11 Min.). Dann kann man sich noch direkt zu den Auftritten der Gaststars klicken, als da wären Bruce Willis, Bela Karolyi, Robert Forster, Eric Bogosian, Andrew Wilson, Pink, Eve, Mary-Kate Olsen, Ashley Olsen, Carrie Fisher, The Pussycat Dolls, Chris Pontius, Ed Robertson, Big Boy und Jaclyn Smith. Zu guter Letzt kann man sich in der „Volle Power Jukebox“ Kommentar vom Regisseur und dem Music Supervisor zu den verwendeten Musikstücken anschauen. Gleich nach den Kommentaren geht es direkt zu den entsprechenden Filmszenen. Alles in allem eine tolle DVD mit tollem Zusatzmaterial. (Haiko Herden)




Alles von McG in dieser Datenbank:

- Twin Peaks - Staffel 3 (USA 2017)
- Outcast - Staffel 2 (USA 2017)
- King Arthur - Legend of the Sword (Australien, Großbritannien, USA 2017)
- Slasher - Staffel 1 (Kanada 2016)
- Belko Experiment, Das (USA 2016)
- Jane Got A Gun (USA 2015)
- A World Beyond (USA 2015)
- Dracula Untold (USA 2014)
- We Are What We Are (Frankreich, USA 2013)
- Dark Shadows (USA 2012)
- Impossible, The (Spanien 2012)
- Rosewood Lane (USA 2011)
- Sherlock - Staffel 2 (Großbritannien 2011)
- Stripper Zombieland (USA 2011)
- Perfect Sense (Dänemark, Großbritannien, Irland, Schweden 2011)
- Sherlock - Staffel 1 (Großbritannien 2010)
- Vampire Nation (USA 2010)
- Terminator - Die Erlösung (Deutschland, Großbritannien, Italien, USA 2009)
- Männer, die auf Ziegen starren (USA 2009)
- Everyman´s War - Hölle in den Ardennen (USA 2009)
- Banshee - Der Schrei der Bestie (USA 2008)
- My Big Fat Greek Summer (Spanien, USA 2008)
- Death Proof - Todsicher (USA 2007)
- Dark Place (USA 2007)
- Loch Ness - Die Bestie aus der Tiefe (Kanada 2007)
- Nuclear Hurricane (USA 2007)
- Scary Movie 4 (USA 2006)
- Miss Potter (Großbritannien, USA 2006)
- Star Wars Episode 3 - Die Rache Der Sith (USA 2005)
- Elvis, Teil 1+2 (USA 2005)
- Charmed - Im Bann der Walküren, Teil 1+2 (USA 2005)
- Insel, Die (USA 2005)
- War Within, The - Vom Opfer zum Attentäter (USA 2005)
- SideFX (USA 2005)
- Sehnsüchtig (USA 2004)
- Collateral (USA 2004)
- Freeze Frame (England, Irland 2004)
- Unbarmherzigen Schwestern, Die (England / Irland 2003)
- 3 Engel für Charlie - Volle Power (USA 2003)
- Down With Love (USA 2003)
- Dead Bodies (Irland 2003)
- Big Fish (USA 2003)
- Enterprise - Impulse (USA 2003)
- Pale Blue Moon - Moonies (USA 2003)
- Anschlag, Der (USA 2002)
- Star Wars Episode 2 - Angriff der Klonkrieger (USA 2002)
- Inspektor Gadget 2 (USA 2002)
- Enterprise - Canamar (USA 2002)
- Freche Biester (USA 2002)
- Killing Yard - Mörderischer Aufstand, The (USA 2001)
- Star Trek Voyager - Eingeschleust (USA 2001)
- Buffal Soldiers - Army Go Home (USA 2001)
- Charmed - Der Ruf des Meeres, Teil 1+2 (USA 2001)
- Black Hawk Down (USA 2001)
- Akte X - Der Seelenesser (USA 2000-2001)
- Akte X - Lebendig tot (USA 2000-2001)
- 3 Engel für Charlie (USA 2000)
- No One Can Hear You (Neuseeland/BRD 2000)
- Legende von Bagger Vance, Die (USA 2000)
- Survivor - Die Überlebende (USA 2000)
- Knochenjäger, Der (USA 1999)
- Geheimprojekt X - Die Mutation (USA 1999)
- Jawbreaker - Der zuckersüße Tod (USA 1999)
- Angel - Zimmer mit Ausicht (USA 1999)
- Auf den ersten Blick (USA 1999)
- Boys Don´t Cry (USA 1999)
- Star Wars Episode 1 - Die dunkle Bedrohung (USA 1999)
- Star Trek Voyager - Das Pfadfinder-Projekt (USA 1999)
- Straight Story, The - Eine wahre Geschichte (USA 1999)
- Phantoms (USA 1998)
- Lautlose Invasion (USA 1998)
- Southie - Terror In South Boston (USA 1998)
- Auge - Eye Of The Beholder, Das (Kanada 1998)
- Leslie Nielsen ist sehr verdächtig (USA 1998)
- Star Trek Voyager - Zeitschiff Relativity (USA 1998)
- Charmed - Rendezvous mit einem Geist (USA 1998)
- Six-String Samurai - Der neue King für Vegas (USA 1998)
- Freeze - Albtraum Nachtwache (USA 1997)
- Millennium - Meins, nicht ich (USA 1997)
- Lebe lieber ungewöhnlich (USA 1997)
- Stargate SG-1 - Die Qualen des Tantalus (USA 1997)
- Star Trek Voyager - Vis a Vis (USA 1997)
- In Control (USA 1997)
- Project: Assassin - Wenn Gedanken töten (BRD/England 1996)
- Telepresence - Starship Warriors (USA 1996)
- Quest - Die Herausforderung, The (USA 1996)
- Alarmstufe: Rot 2 (USA 1995)
- Last Gasp - Der Todesfluch (USA 1995)
- Schrecken der Erinnerung (USA 1995)
- Kleine Morde unter Freunden (England 1994)
- Dark Tales - Lemming Aid (Neuseeland 1994)
- Star Trek Voyager - Erfahrungswerte (USA 1994)
- Perfect Crimes - Fly Paper (USA 1993)
- Babe - Ein amerikanischer Traum, The (USA 1992)
- Alien 3 (USA 1991)
- Blue Tornado - Männer aus Stahl (Italien 1991)
- Angst vor der Dunkelheit (England / Frankreich 1990)
- Twin Peaks - Coopers Träume (USA 1990)
- Twin Peaks - Der Einarmige (USA 1990)
- Twin Peaks - Der letzte Abend (USA 1990)
- Twin Peaks - Der Mann hinter Glas (USA 1990)
- Twin Peaks - Der Riese sei mit dir (USA 1990)
- Twin Peaks - Koma (USA 1990)
- Twin Peaks - Pilot (USA 1990)
- Twin Peaks - Ruhe in Unfrieden (USA 1990)
- Twin Peaks - Spuren ins Nichts (USA 1990)
- Twin Peaks - Zeit der Erkenntnis (USA 1990)
- Twin Peaks - Zen, oder die Kunst, einen Mörder zu fassen (USA 1990)
- Geschiche der Dienerin, Die (Deutschland, USA 1990)
- Eine schrecklich nette Familie - Staffel 4 (USA 1990)
- Dark Tales - The Lounge Bar (Neuseeland 1989)
- Anwältin, Die (USA 1989)
- Dealers (England 1989)
- Regenbogen, Der (Großbritannien 1989)
- She´s Having A Baby (USA 1988)
- Lady Terminator (Indonesien 1988)
- Dead Heat (USA 1987)
- Dark Tales - Walkshort (Neuseeland 1987)
- Karriere mit links (USA 1987)
- From Beyond - Aliens des Grauens (USA 1986)
- Top Gun (USA 1986)
- Werwolf von Tarker Mills, Der (USA 1985)
- Einzige Zeuge, Der (USA 1985)
- Gunbus - Zwei Blechpiloten und ihre fliegenden Kisten (England 1985)
- Es war einmal in Amerika (USA 1984)
- Hand, Die (USA 1981)
- Muttertag (USA 1980)
- Geheimsache Hangar 18 (USA 1980)
- Sklavin Des Satans (England 1976)
- Im Auftrag des Drachen (USA 1975)
- Nobody ist der Größte (BRD, Frankreich, Italien 1975)
- Apocalypse 2024 (USA 1975)
- Werwolf von Washington, Der (USA 1973)
- Africa Erotica (Frankreich, Italien 1972)
- Nummer Sechs (England 1967)
- Twilight Zone, The - The Odyssey Of Flight 33 (USA 1961)
- Mann mit dem goldenen Arm, Der (USA 1955)
- Heiße Hölle Korea (USA 1952)
- Ein Baum wächst in Brooklyn (USA 1945)
- Prisoner Of Shark Island, The (USA 1936)
- Stürmische Zeiten (USA 1928)
- An der See (USA 1915)
- Arbeit (USA 1915)
- Entführung (USA 1915)
- Gekidnappt (USA 1915)
- Tramp, Der (USA 1915)
- Akte X - 27.000.000:1 (USA )
- Trainspotting ( )
- Am Anfang war das Feuer (Frankreich / Kanada )
- Dark Tales, Teil 1 (Neuseeland )
- Dark Tales, Teil 2 (Neuseeland )
- Gefährliche Schönheit - Die Kurtisane von Venedig ( )
- Monster Stories ( )
- Moulin Rouge (USA )
- Star Trek DS9 - Auge des Universums (USA )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- 3 Engel für Charlie - Volle Power
(USA 2003)