//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Dentist
(USA 1996)
- Fled - Flucht nach Plan
(USA 1996)
- Explosiv - Blown Away
(USA 1994)
- Candyman 3 – Day Of The Dead
(USA 1999)
- Hungrig
(Kanada 2017)
- Insidious - The Last Key
(Kanada, USA 2018)
- Flüstern des Meeres - Ocean Waves
(Japan 1993)
- Flatliners
(USA 2017)
- Jungle
(Australien, Kolumbien 2017)
- Moderne Zeiten
(USA 1936)
- How It Ends
(USA 2018)
- Fahrenheit 451 - Wissen ist eine gefährliche Sache
(USA 2018)
- Bright
(USA 2017)
- Kagemusha - Der Schatten des Kriegers
(Japan 1960)
- Ist ja irre - Lauter liebenswerte Lehrer
(England 1959)
- Die Abenteuer Der Twins - Electronic Pop In Den 80er Jahren - Sven Dohrow
(BRD 2018)
- Die Lebenden Leichen des Dr. Mabuse
(England 1969)
- The Dentist 2 - Zahnarzt des Schreckens
(USA 1998)
- Logan -The Wolverine
(Australien, Kanada, USA 2017)
- Emoji - Der Film
(USA 2017)
- Raumkreuzer Hydra - Duell im All
(Italien 1965)
- Kin
(USA 2018)
- Interceptor
(USA 1985)
- The Mangler
(USA 1994)



Body Bags

(USA 1993)

Originaltitel: Body Bags
Alternativtitel:
Regie:
John Carpenter, Tobe Hooper
Darsteller/Sprecher: Mark Hamill, Robert Caradine, Sheena Easton,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Jetzt fängt auch noch John Carpenter an, Kurzgeschichten zu drehen, nachdem George A. Romero, Steven Spielberg, Stephen King dies taten, mußte er es wohl auch machen. Ich weiß wirklich nicht, was ich davon halten soll. Die erste Geschichte handelt von einer jungen Frau, die nachts auf einer Tankstelle in der Walachei arbeitet und von einem Psychopathen belästigt wird. Blutig, matschig, die Frau handelt irreal, einfach eine nette Horror-Kurzstory.

In der zweiten Story wird die Eitelkeit des Menschen zum Verhängnis desselben. Nette Ideen, nette und haarige Effekte, im Ganzen aber eher eine Kurzstory im Stil von "MONSTERS - BIS DAS BLUT GEFRIERT".

In der dritten Story verliert ein Mann ein Auge und bekommt von einem Toten ein neues eingesetzt. Er beginnt blutige Sachen zu sehen, und es stellt sich heraus, dass es das Auge eines Massenmörders ist. Eine Story, die extrem an "BODY PARTS" erinnert.

Durch die Geschichten führt eine lebende Leiche in einer Leichenkammer, wenn ich es am Abspann richtig erkennen konnte, wurde diese sogar von John Carpenter selbst gespielt - symbolisiert er damit seine sterbende Fantasie? Wer weiß. Warten wir auf seine TV-Serie und gucken bis dahin weiterhin "MONSTERS - BIS DAS BLUT GEFRIERT". Ansonsten spielen noch mit (aber nur in Nebenrollen) : Sam Raimi, Wes Craven, Roger Corman, Deborah Harry, Tobe Hooper und noch ein paar weitere wichtige Typen. (Haiko Herden)




Alles von John Carpenter, Tobe Hooper in dieser Datenbank:

- Body Bags (USA 1993)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE