//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Darkest Dawn
(Großbritannien 2016)
- Contracted - Phase 2
(USA 2015)
- Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 2
(USA 2018)
- Alle Farben des Lebens
(USA 2015)
- Totem
(USA 2017)
- Black Summer - Staffel 1
(USA 2019)
- The Ritual
(Großbritannien 2017)
- Extinction
(USA 2018)
- Zombex - Walking of the Dead
(USA 2013)
- Godzilla - Planet der Monster
(Japan 2017)
- Düstere Wälder
(Österreich 2016)
- Eat Locals
(Großbritannien 2016)
- Mother!
(USA 2017)
- Cargo
(Australien 2017)
- Die Innere Schönheit des Universums
(Schweden 2009)
- Moebius, die Lust, das Messer
(Südkorea 2013)
- Westworld - Staffel 2
(USA 2018)
- Patrick Melrose
(Großbritannien, USA 2018)
- Antisocial.app
(USA 2017)
- Das Belko Experiment
(USA 2016)
- Hochwürden Don Camillo
(Frankreich, Italien 1961)
- Ich - Einfach unverbesserlich 3
(USA 2017)
- Florence Foster Jenkins
(Großbritannien 2016)
- Hungerford
(Großbritannien 2015)



Fandango - Members only

(BRD 2000)

Originaltitel: Fandango - Members Only
Alternativtitel:
Regie:
Matthias Glasner
Darsteller/Sprecher: Moritz Bleibtreu, Nicolette Krebitz, Richy Müller, Ill-Young Kim, Corinna Harfouch, Lars Rudolph, Volker Sprengler, Bernd Bergemann, Victor Schefé,
Genre: - Drama


Es ist eine andere Welt, eine dunkle, aber auch neongrelle Welt. Laute Technomusik lässt ihre Leiber zittern, die Raver sehen die Welt durch drogenverhangenen Augen. Einer von ihnen ist Shirley Maus, ihr Traum ist es, ein großes Model zu werden, doch das Wort „groß“ ist genau der Knackpunkt: Sie ist zu klein. Ihr Freund heißt Lupo und ist der Chef eines gut laufenden Clubs und Sunny Sunshine ein bekannter DJ. Letzterer will mit dem wilden Rummel, den Drogen und der selbstzerstörenden Lebensweise nicht mehr mit zu tun habe, doch dann kreuzt sich sein Weg mit Shirleys und bekommt mächtig Probleme...

Das Leben im Film ist künstlich und so wirkt auch alles künstlich: Die Welt, die Menschen, ihr Dasein, vollkommen abgehoben. Insofern ist „FANDANGO“ eher ein Drogenritt durch die Nacht, einer, bei dem die Story eher nebensächlich ist. Was ist dieser Film eigentlich? Ein Drama? Nee, dazu ist es nicht ergreifend genug, dazu kann man zu wenig mit den Charakteren mitfühlen, eine Komödie oder besser gesagt eine Satire? Nee, witzig ist das Ganze nicht. Eher ein Drogenfilm, der die so genannte Party-Gesellschaft unserer Zeit auf die Schippe nimmt. Die Geschichte ist wahrscheinlich auch eher nebensächlich, die Machart, die Musik, die Optik, das ist wohl die größte Intention bei dieser Produktion gewesen.

Die deutsche DVD von Eurovideo präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 2.0, Dolby Digital 5.1) sowie im Bildformat 1:2.35. Als Extras gibt es den Kinotrailer (1.20 Min.) sowie Trailer zu „IM JULI“ sowie „DAS EXPERIMENT“. (Haiko Herden)




Alles von Matthias Glasner in dieser Datenbank:

- 99 Euro Films (BRD 2003)
- Fandango - Members only (BRD 2000)
- Schimanski muss leiden (BRD 2000)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE