//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)
- Plötzlich Papa
(Franreich 2016)
- Humans - Staffel 2
(Großbritannien 2016)
- Afterdeath
(Großbritannien 2015)
- Die Glorreichen Sieben
(USA 2016)
- Halt And Catch Fire - Staffel 3
(USA 2016)
- Guts Of A Beauty
(Japan 1986)
- SMS für dich
(Deutschland 2016)
- Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 3
(Kanada 2017)
- Van Helsing - Staffel 1 (Episodenführer)
(USA 2016)



Die Nonnen von Clichy

(Frankreich 1972)

Originaltitel: Démons, Les
Alternativtitel:
Regie:
Jess Franco
Darsteller/Sprecher: Anne Libert, Britt Nichols, Howard Vernon, Doris Thomas, Karin Field, Cihangir Gaffari, Luis Barboo,
Genre: - Drama - Horror/Splatter/Mystery


Die düstere Zeit der Inquisition. Eine Frau auf dem Scheiterhaufen stößt schlimme Flüche aus, insbesondere gegenüber der Lady de Winter, die für die Verurteilung der Frau verantwortlich war. Sie findet heraus, dass die Verbrannte zwei Töchter hatte, die aber spurlos verschwunden sind. Wir allerdings wissen, das diese zwei Töchter in einem Kloster leben und eine von ihnen ist sogar tatsächlich eine richtige Hexe. Lady de Winter macht sich auf die Suche nach den beiden. Im Kloster unterdessen sind Kathleen und Margaret, eben diese zwei, ziemlich geil und geben sich der körperlichen Liebe hin. Oberschwester Rosalind findet das doof und verpfeift sie deshalb an Lady de Winter. Die Folterungen beginnen und es stellt sich heraus, dass eine von ihnen tatsächlich eine Hexe ist. Während die Nicht-Hexe immer weiter gefoltert wird, kann die Dämonische fliehen...

Unter Fans des so genannten Genres „Nunploitation“ (obwohl es ja eigentlich eher ein Hexenfilm ist) gehört „DIE NONNEN VON CLICHY“ zu den besten Filmen. Gut, schlecht ist er nicht und ich kann auch nicht behaupten, dass ich einen besseren Nonnenfilm gesehen hätte, insofern ist das alles schon richtig, doch die Gewaltszenen sind nicht allzu drastisch in Szene gesetzt, auch wenn sie gemein sind. Und die Sexszenen sind auch „nur“ Franco-typisch, das heißt, erotisch, hauptsächlich zwischen Frauen und Frauen stattfindend, mit vielen Zooms auf den Schambereich, der natürlich auch mal wieder „Brauner Bär“ total ist. Also auch nicht irgendwie drastischer als in anderen Filmen. Dafür bieten die „NONNEN VON CLICHY“ das, was man von so einem Film erwartet. Nicht mehr und nicht weniger. Doch besser ist irgendwie „LIEBESBRIEFE EINER PORTUGIESISCHEN NONNE“ in Sachen Nunploitation und „HEXEN GESCHÄNDET UND ZU TODE GEQUÄLT“ in Sachen Hexenfilm.

Die Doppel-DVD von X-Rated präsentiert den Film in verschiedenen Fassungen. Zum einen ist es die bislang unveröffentlichte Originalversion mit einer Länge von 114 Minuten (in Deutsch und Spanisch). Die nachträglich eingefügten Szenen in Deutsch untertitelt worden. Weiterhin gibt es auf der ersten Disc noch den deutschen Trailer (2:07 Min.), vier Bonusszenen (gesamt 0:39 Min.), eine Bildergalerie mit Artworks (1:41 Min.), eine Galerie mit Kinoaushangfotos (1:25 Min.), dem alten Originalanfang (1:54 Min.) sowie den Vorspann ohne Credits (2:03 Min.). Die zweite DVD beinhaltet den Directors Cut von Jess Franco, der im Jahre 2003 entstand (in Deutsch, Englisch und Spanisch) sowie die deutsche Kinofassung aus dem Jahre 1972, die um ein paar Bonusszenen erweitert wurde. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Jess Franco in dieser Datenbank:

- Passion, Jess Franco´s (BRD, Spanien 2003)
- Perversion, Jess Franco´s (BRD, Spanien 2003)
- Rossa Venezia - Aus dem Tagebuch einer Triebtäterin (Deutschland, Italien 2003)
- Killer Barbys vs. Dracula (BRD / Spanien 2002)
- Vampire Sex - Lady Dracula 3 (USA 1999)
- Rache Des Hauses Usher, Die (Frankreich, Spanien 1988)
- Mondo Cannibale 4 - Nackt unter Wilden (Spanien 1983)
- Mondo Cannibale 4 - Nackt unter Wilden (Italien, Spanien 1983)
- Mansion Of The Living Dead (Spanien 1982)
- Inferno der Kannibalen (Spanien / BRD / Frankreich 1981)
- Oase der Zombies (Spanien/Frankreich 1981)
- Linda - Die nackten Superhexen vom Rio Amore (Spanien, BRD 1980)
- Jungfrau unter Kannibalen (BRD / Spanien / Italien 1979)
- Liebesbriefe einer portugiesischen Nonne (Spanien 1977)
- Greta - Haus ohne Männer (USA / BRD / Schweiz 1977)
- Jack The Ripper (Schweiz / BRD 1976)
- Jack The Ripper (Schweiz / BRD 1976)
- Bildnis Der Doriana Gray, Das (Schweiz 1976)
- Women Behind Bars - Frauengefängnis 2 (Frankreich 1975)
- Frauengefängnis 3 (Frankreich, Spanien 1975)
- Nackte Haut & Schwarzes Leder (Spanien, Frankreich, Belgien 1974)
- Erotikill - Lüsterne Vampire im Spermarausch (Frankreich / Belgien / Spanien 1973)
- Dr. M schlägt zu (Spanien / BRD 1972)
- Eine Jungfrau in den Krallen von Frankenstein (Frankreich 1972)
- Eine Jungfrau in den Krallen von Vampiren (Frankreich/Portugal 1972)
- Nonnen von Clichy, Die (Frankreich 1972)
- Zombie 4 - A Virgin Among The Living Dead (Liechtenstein 1971)
- Sie tötete in Ekstase (Spanien / BRD 1970)
- Vampyros Lesbos - Erbin des Dracula (Spanien / BRD 1970)
- Eugenie De Sade (Italien / Liechtenstein 1970)
- De Sades Eugenie - Die Jungfrau und die Peitsche (BRD, Liechtenstein, Spanien, USA 1970)
- Hexentöter von Blackmoor, Der (BRD / Spanien / Italien 1969)
- Marquis de Sade: Justine (BRD, England, Italien, Spanien 1969)
- Hexentöter von Blackmoor, Der (Deutschland, Spanien, Italien 1969)
- Folterkammer des Dr. Fu Man Chu, Die (Spanien / Italien / BRD 1968)
- Todeskuss des Dr. Fu Man Chu, Der (BRD / Spanien 1968)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE