//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Halt And Catch Fire - Staffel 4
(USA 2017)
- Incarnate
(USA 2016)
- Dead Genesis - Der Krieg der Toten hat begonnen
(Kanada 2010)
- Sightseers
(Großbritannien 2012)
- Manson Girl
(Kanada 2009)
- Summer Of 84
(Kanada, USA 2018)
- Ben
(USA 1972)
- MINDNAPPING - Episodenführer Folge 01-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2011)
- Wie schmeckt das Blut von Dracula?
(England 1969)
- Johnny Sinclair - Episodenführer Folge 1-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2018)
- Moonlight
(USA 2016)
- Peaky Blinders - Gangs Of Birmingham - Staffel 4
(Großbritannien 2017)
- Schach dem Roboter
(Frankreich 1976)
- Dolan´s Cadillac
(Großbritannien 2009)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 71-80 (Hörspielserie)
(BRD ab2017)
- MindNapping - Giallo
(BRD 2017)
- Die Verstoßenen - Am Rande der Apokalypse
(Kanada 2003)
- The Guest
(USA 2014)
- The Butchers - Meat & Greet
(USA 2014)
- Colony - Staffel 2
(USA 2017)
- Visit - Eine außerirdische Begegnung
(Dänemark, Finnland 2015)
- Gyo - Der Tod aus dem Meer
(Japan 2012)
- Shin Godzilla
(Japan 2016)



Grusel Kabinett – Das Amulett Der Mumie (Hörspiel)

(BRD 2004)

Originaltitel: Grusel Kabinett – Das Amulett Der Mumie (Hörspiel)
Alternativtitel:
Regie:
Stephan Bosenius, Marc Gruppe
Darsteller/Sprecher: Herbert Schäfer, Janina Sachau, Christian Rode, Jürg Löw, Lothar Didjurgis, Jens Hajek, Dagmar von Kumin, Regina Lemnitz,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery - Horspiel/Hörbuch




Folge 02

Titania Medien/SPV – 2004 – CD

Der Ägyptologe Abel Trelawny wird bewusstlos in seinem Arbeitszimmer aufgefunden und seine Tochter Margaret ruft ihren Freund und Anwalt Malcolm Ross zu Hilfe, um herauszufinden, was geschehen ist. Ein mysteriöser Brief Trelawny´s an seine Tochter zeigt, dass der Mann offenbar Vorahnungen hatte, was seine Sammlung ägyptischer Altertümer angeht. Wie es scheint, hat Margaret´s Katze ihrem Vater die Verletzungen zugefügt, doch das kann unmöglich sein. Und was hat es mit der Katzenmumie auf sich, die die Katze immer nervös anfaucht?

In der folgenden Nacht wird Abel Trelawny wieder angegriffen und verletzt, ebenso die Wache haltende Krankenschwester.

Schließlich taucht Dr. Corbeck, ein Kollege von Trelawny, auf, der anscheinend mehr über die Vorgänge weiß und Margaret beginnt, sich merkwürdig zu verhalten. Von Corbeck erfahren Margaret und Malcolm, wie er und Trelawny Jahre zuvor ein Pharaonengrab entdeckt haben...

Mit der zweiten Folge der neuen Reihe „Grusel Kabinett“ von Titania-Medien begeben sich die Macher auf das eng gesteckte Feld des Mumien-Horrors. Nun sind inzwischen einige Mumien-Hörspiele auf dem Markt, angefangen bei der legendären Europa-Gruselserie Anfang der 80er bis hin zu neueren Produktionen aus Serien wie „Die Psi-Akten“ und „Anti-Demon-Force“.

„Das Amulett Der Mumie“ ist aber mit Abstand die beste Umsetzung des Themas, das nicht viele Variationen erlaubt, was wohl daran liegt, dass man auf eine literarische Vorlage des „Dracula“-Autors Bram Stoker zurückgegriffen hat.

Beginnen tut die Geschichte eher wie eine Detektivgeschichte und auch Gedanken an den großen Vampirroman kommen auf, zumal die Personenkonstellation ähnlich ist. Mit fortlaufender Spieldauer übernimmt aber immer mehr der Horror das Zepter. Die Mischung aus klassischem Gothic-Grusel und Mystery ist gut gelungen und mit einer Sprecherschar aus Stars wie Christian Rode, Dagmar von Kurmin, Regina Lemnitz, Janina Sachau und all den anderen, kann man definitiv nichts falsch machen. Jede Rolle ist absolut perfekt besetzt! Dazu gibt es eine recht dezente Geräuschkulisse und einen sehr filmischen Soundtrack, der, neben der gesamten Inszenierung, das Gefühl verstärkt, einen Hör-FILM zu lauschen.

Wer auf klassischen Grusel steht und wem Atmosphäre wichtiger ist, als viel Action, sollte hier zugreifen. Aus anderen Kritiken ließ sich entnehmen, dass manche Leute mit den eher bedächtigen, langsamen literarischen Vorlagen, die beim „Grusel Kabinett“ umgesetzt werden nicht viel anfangen können. Man sollte jedoch bedenken, dass Titania-Medien hier eben keine weitere knallbunte Horrorserie schaffen, sondern Klassikern des Genres Leben einhauchen wollen. Ich liebe das Konzept und die Umsetzung.

Mit „Das Amulett Der Mumie“ wird großartig fortgesetzt, was mit „Carmilla“ begonnen wurde, so dass man große Hoffnungen in die Reihe „Grusel Kabinett“ setzen darf. Aufwand und Qualitätsbewusstsein zahlen sich am Ende doch immer aus.

Buch: Marc Gruppe nach der Erzählung von Bram Stoker



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Stephan Bosenius, Marc Gruppe in dieser Datenbank:

- Grusel Kabinett - Folge 107 - Der Weiße Wolf Von Kostopchin (BRD 2015)
- Grusel Kabinett – Die Bilder Der Ahnen (Hörspiel) (BRD 2008)
- Grusel Kabinett – Dracula (Hörspiel) (BRD 2007)
- Grusel Kabinett – Der Werwolf (Hörspiel) (BRD 2007)
- Grusel Kabinett – Der Hexenfluch (Hörspiel) (BRD 2007)
- Grusel Kabinett – Der Fliegende Holländer (Hörspiel) (BRD 2007)
- Grusel Kabinett – Das Verfluchte Haus (Hörspiel) (BRD 2005)
- Grusel Kabinett - Das Phantom der Oper (Hörspiel) (BRD 2005)
- Grusel Kabinett – Die Unschuldsengel (Hörspiel) (BRD 2005)
- Grusel Kabinett – Die Totenbraut (Hörspiel) (BRD 2005)
- Grusel Kabinett – Die Familie Des Vampirs (Hörspiel) (BRD 2004)
- Grusel Kabinett – Carmilla (Hörspiel) (BRD 2004)
- Grusel Kabinett – Das Amulett Der Mumie (Hörspiel) (BRD 2004)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE