//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Dentist
(USA 1996)
- Fled - Flucht nach Plan
(USA 1996)
- Explosiv - Blown Away
(USA 1994)
- Candyman 3 – Day Of The Dead
(USA 1999)
- Hungrig
(Kanada 2017)
- Insidious - The Last Key
(Kanada, USA 2018)
- Flüstern des Meeres - Ocean Waves
(Japan 1993)
- Flatliners
(USA 2017)
- Jungle
(Australien, Kolumbien 2017)
- Moderne Zeiten
(USA 1936)
- How It Ends
(USA 2018)
- Fahrenheit 451 - Wissen ist eine gefährliche Sache
(USA 2018)
- Bright
(USA 2017)
- Kagemusha - Der Schatten des Kriegers
(Japan 1960)
- Ist ja irre - Lauter liebenswerte Lehrer
(England 1959)
- Die Abenteuer Der Twins - Electronic Pop In Den 80er Jahren - Sven Dohrow
(BRD 2018)
- Die Lebenden Leichen des Dr. Mabuse
(England 1969)
- The Dentist 2 - Zahnarzt des Schreckens
(USA 1998)
- Logan -The Wolverine
(Australien, Kanada, USA 2017)
- Emoji - Der Film
(USA 2017)
- Raumkreuzer Hydra - Duell im All
(Italien 1965)
- Kin
(USA 2018)
- Interceptor
(USA 1985)
- The Mangler
(USA 1994)



Brennen muss Salem

(USA 1979)

Originaltitel: Salem´s Lot
Alternativtitel:
Regie:
Tobe Hooper
Darsteller/Sprecher: David Soul, Bonnie Bedelia,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Ben Mears ist Schriftsteller und kehrt nach längerer Zeit in seinen Heimatort zurück, um dort ein Buch zu schreiben über das dortige Marsten-Haus. Dort hat sich der ehemlige Besitzer Huby Marsten erhängt und nun gehört das Haus dem Antikhändler Straker. Bald bekommt das Marsten-Haus eine Lieferung. Plötzlich findet man einen der Männer, die die große Kiste anlieferten, tot am See. Außerdem verschwinden drei Kinder aus dem Ort. Man verdächtigt unter anderem Ben Mears und seine neue Freundin Susan, die am Ort die Lehrerin ist sowie den Antiquitätenhändler. Bald werden die Einwohner des Ortes von einer seltsamen Krankheit befallen und bald schon ist klar, dass man sich einen Vampir angeschafft hat, der den Ort terrorisiert...

Tobe Hooper hat es geschafft, diesen Stephen King-Roman ziemlich solide und atmosphärisch gelungen zu verfilmen. Trotz seiner irren Länge kann der Film trotzdem überzeugen und hat kaum wirklich langweilige Passagen. Das Outfit des Vampires sieht übrigens sehr ähnlich wie die Nosferatu in der 1927er-Version von Murnau aus. Es gibt einmal die 106-Minuten-Videofassung (die auch so im Kino ausgewertet wurde) und einmal die 170-Minuten-TV-Fassung. (Haiko Herden)




Alles von Tobe Hooper in dieser Datenbank:

- Mortuary (USA 2005)
- Toolbox Murders, The (USA 2003)
- Crocodile (USA 2000)
- American Nightmare, The - Der amerikanische Albtraum (England, USA 2000)
- Apartment Complex (USA 1998)
- Mangler, The (USA 1994)
- Body Bags (USA 1993)
- Marquis des Sade - Night Terrors (USA 1993)
- Fire Syndrom (USA 1990)
- Invasion vom Mars (USA 1986)
- Texas Chainsaw Massacre 2, The (USA 1985)
- Lifeforce - Die tödliche Bedrohung (England 1985)
- Poltergeist (USA 1982)
- Brennen muss Salem (USA 1979)
- Eaten Alive - Die Nacht der Bestie (USA 1977)
- Kettensägenmassaker (USA 1974)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE