//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Space Prey - Der Kopfgeldjäger
(USA 2018)
- Bleeding Heart
(USA 2015)
- Grimms Märchen von lüsternen Pärchen
(Deutschland 1969)
- Rabies - A Big Slasher Massacre
(Israel 2010)
- Chilling Adventures of Sabrina – Staffel 1
(USA 2018)
- The Happytime Murders
(USA 2018)
- Parallelwelten
(Spanien 2018)
- The Darkest Minds - Die Überlebenden
(USA 2018)
- Bohemian Rhapsody
(Großbritannien, USA 2018)
- Ant-Man and the Wasp
(USA 2018)
- Green Book - Eine besondere Freundschaft
(USA 2018)
- Phantasmm V - Ravager
(USA 2016)
- Der Irre vom Zombiehof
(Deutschland 1979)
- The Strangers - Opfernacht
(USA 2018)
- Zona: Do Not Cross - Staffel 1, La
(Spanien 2017)
- Halloween
(USA 2018)
- Aufbruch zum Mond
(USa 2018)
- The Terror - Staffel 1
(USA 2018)
- A Breath Away
(Frankreich, Kanada 2018)
- Die Erben des Fluchs - Staffel 1
(USA 1987)
- Fucking Berlin - Studentin und Teilzeithure
(Deutschland 2016)
- Cream - Schwabing-Report
(Deutschland 1970)
- Null Uhr 15, Zimmer 9
(Deutschland 1950)
- Hagazussa - Der Hexenfluch
(Deutschland, Österreich 2017)



Godzilla - Der Urgigant

(Japan 1989)

Originaltitel: Gojira Vs Biorante
Alternativtitel:
Regie:
Kazuki Omori
Darsteller/Sprecher: Kunihiko Mitamura, Yoshiko Tanaka, Masanobu Takashima, Megumi Odaka, Tôru Minegishi, Koji Takahashi, Ryunosuke Kaneda, Kazuma Matsubara,
Genre: - Science Fiction/Fantasy


Im Nahen Osten macht ein Wissenschaftler Experimente mit Zellen von Godzilla. Es will eine neue Art Pflanzen züchten, die eine extrem hohe Widerstandskraft haben gegen Umweltgifte und so weite. Leider kommt dabei seine Tochter durch eine Explosion ums Leben, doch ihr Geist dringt in eine der gentechnisch veränderten Rosen und daraus entsteht eine riesige Monsterpflanze, die man Biollante nennt. Unterdessen befreien Terroristen Godzilla aus dem Vulkan, in welchem er eingesperrt war und das Riesenmonster erkennt sofort, das etwas nicht stimmt. Schnell stapft er zu Biollante und macht sie fertig, danach ist Osaka dran, doch Biollante kann sich regenerieren und es kommt zum finalen Schlusskampf…

„GODZILLA – DER URGIGANT“ ist in mehrfacher Hinsicht anders, als die vorherigen Filme. Die Geschichte an sich wurde von keinem professionellen Storyschreiber ausdacht, sondern von einem Fan, nachdem die Produzenten eine Ausschreibung in einer Tageszeitung platziert hatten. Dieser Fan, sein Name war Shinichiro Kobayashi, hat sich vorgenommen, die Menschen an sich mehr mit einzubeziehen, denn sie dienten bislang einfach nur als Kanonenfutter und dümmliche Stichwortgeber. So entwickelte er neben der kritischen Aussage gegen Genmanipulation ein fast schon kompliziertes Geflecht von Geschichten und Beziehungen, das es teilweise schon wieder ein bisschen zuviel des Guten war, aber als Gegengewicht dazu gibt es Effektaufnahmen, die bislang in der Godzilla-Reihe so noch nicht da waren. Insbesondere der Kampf gegen die genial designte Biollante und deren Tentakelarme ist eine absolute Augenweide, doch auch die Modelle sehen nicht so billig aus und die ganze Optik bei den Kämpfen ist schön düster geworden. Im Ganzen ist das einer meiner Lieblingsfilme der Reihe.

Die deutsche DVD von Marketing-Film präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 5.1, Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 1:1.85 (16:9 anamorph) (Vistasize). Als Extras gibt es den deutschen Trailer (1:42 Min.), zwei japanische Trailer (1:57 Min. und 2:02 Min.), drei japanische TV-Spots (0:32 Min., 0:43 Min.), 1:01 Min.), ein Making Of (48:16 Min.), eine Bildergalerie „Biollante: Design & Konzept“ (10:23 Min.), Storyboard-Auszüge (10:28 Min.), eine Bildergalerie „X2 und weitere Waffensysteme“ (5:24 Min.), eine Bildergalerie „Godzilla: Design & Konzept“ (1:21 Min.), eine Artwork-Galerie (4:39 Min.), eine Bildergalerie „Godzillas Weg (1:28 Min.), eine Bildergalerie „70mm Superimposed“ (0:20 Min.), eine Bildergalerie „Modell der Stadt“ (0:14 Min.), eine Slideshow (3:19 Min.), eine Promo-Galerie (0:31 Min.), den alten deutschen Vorspann (1:57 Min.), den alten deutschen Abspann (3:11 Min.), Filmographien zu Kunihiko Mitamura, Yoshiko Tanaka, Masanobu Takashima, Megumi Odaka, und kazuki Omori sowie Trailer zu diversen weiteren Godzilla-Streifen. (Haiko Herden)




Alles von Kazuki Omori in dieser Datenbank:

- Godzilla - Duell der Megasaurier (Japan 1991)
- Godzilla - Duell der Megasaurier (Japan 1991)
- Godzilla - Der Urgigant (Japan 1989)
- Godzilla - Der Urgigant (Japan 1989)