//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)
- Plötzlich Papa
(Franreich 2016)
- Humans - Staffel 2
(Großbritannien 2016)
- Afterdeath
(Großbritannien 2015)
- Die Glorreichen Sieben
(USA 2016)
- Halt And Catch Fire - Staffel 3
(USA 2016)
- Guts Of A Beauty
(Japan 1986)
- SMS für dich
(Deutschland 2016)
- Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 3
(Kanada 2017)
- Van Helsing - Staffel 1 (Episodenführer)
(USA 2016)



Bubblegum Crisis - Red Eyes

(Japan 1985)

Originaltitel: Bubblegum Crisis - Red Eyes
Alternativtitel:
Regie:
Masami O´Bari
Darsteller/Sprecher: ,
Genre: - Science Fiction/Fantasy - Animation


Acht in sich abgeschlossene Folgen (mit einem sehr losen Handlungsrahmen) gibt es von dieser Serie, ebenfalls auch noch die Spin-Offs-Serie mit Namen "BUBBLEGUM CRASH". Schön gezeichnet und mit fetzige Musik unterlegt (der Titel des von Priss gesungenen Liedes übrigens heißt "Kon'ya Hurricane " gehört "BUBBLEGUM CRISIS" wohl mit zu dem besten, was bislang aus diesem Bereich kam.

Diese Serie spielt im Jahre 2032 in Mega Tokyo, welches aus den Ruinen des alten Tokyo gebaut wurde. Durch Erdbeben ist es damals zerstört worden und erglänzt nun im Bladerunner-Look. Die Firma Genom hat die größte Macht in der Welt und stellen alles her, was das Herz begehrt. Unter anderem auch die sogenannten Boomer, das sind Cyborgs, die man für alles nutzen kann, leider auch für kriminelle Zwecke und die hat der Konzernchef Quincy reichlich. Neben den reichen Riesenkomplexen von Genom sind dunkle Slums und Armut entstanden.

Priss, die in ihrer freien Zeit in einer Band singt und meist in einem der Slums im sogenannten "Hot Legs" auftritt, gehört zu einer Gruppe von vier Mädchen (Sylia, Nene und Linna), die sich die Knightsabers nennen. In ihren Kampfanzügen kämpfen sie gegen Ungerechtigkeit und im besonderen gegen Genom. Hierfür werden sie entweder angeheuert und mit Geld bezahlt, aber wenn ihnen etwas gegen den Strich geht, kämpfen sie auch mal gratis. Ihre wahre Identität ist aber so gut wie niemandem bekannt.

Inhalt dieser Episode: Der böse Master Largo läßt böse Dinge tun (z.B. läßt er einen Container mit Kampf-Boomern klauen, das sind spezielle Kampfanzüge, sogenannte Cyber-Suits) und steckt seine Handlanger in Uniformen der Knight Sabers, um den Verdacht auf unsere weiblichen Helden zu lenken, die normalerweise in diesen Uniformen für das Gute kämpfen. Das können sich die engelsgleichen Mädels aber nicht gefallen lassen und so beginnen sie, in Aktion zu treten, was aber leider nicht ohne Verluste vonstatten geht...

Diese Anime hat wirklich tolle Zeichnungen, überdurchschnittlich gut und nicht so platt, wie manch anderer. Hier gibt es nicht nur Action, sondern auch Gefühle und gottseidank nicht diesen speziellen asiatischen Humor, der es in Europa manchmal ein wenig schwierig hat. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Masami O´Bari in dieser Datenbank:

- Bubblegum Crisis - Red Eyes (Japan 1985)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE