//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Augen ohne Gesicht
(Frankreich 1959)
- (Über)lebenswert
(Vereinigte Arabische Emirate 2016)
- Geostorm
(USA 2017)
- Leatherface - The Source of Evil
(USA 2017)
- Cult of Chucky
(USA 2017)
- Godzilla - Eine Stadt am Rande der Schlacht
(Japan 2018)
- The Dentist
(USA 1996)
- Fled - Flucht nach Plan
(USA 1996)
- Explosiv - Blown Away
(USA 1994)
- Candyman 3 – Day Of The Dead
(USA 1999)
- Hungrig
(Kanada 2017)
- Insidious - The Last Key
(Kanada, USA 2018)
- Flüstern des Meeres - Ocean Waves
(Japan 1993)
- Flatliners
(USA 2017)
- Jungle
(Australien, Kolumbien 2017)
- Moderne Zeiten
(USA 1936)
- How It Ends
(USA 2018)
- Fahrenheit 451 - Wissen ist eine gefährliche Sache
(USA 2018)
- Bright
(USA 2017)
- Kagemusha - Der Schatten des Kriegers
(Japan 1960)
- Ist ja irre - Lauter liebenswerte Lehrer
(England 1959)
- Die Abenteuer Der Twins - Electronic Pop In Den 80er Jahren - Sven Dohrow
(BRD 2018)
- Die Lebenden Leichen des Dr. Mabuse
(England 1969)
- The Dentist 2 - Zahnarzt des Schreckens
(USA 1998)



Lighthouse Hill

(England 2002)

Originaltitel: Lighthouse Hill
Alternativtitel:
Regie:
David Fairman
Darsteller/Sprecher: Jason Flemyng, Kirsty Mitchell, Annabelle Apsion, Samantha Beckinsale, Mark Benton, Simon D'Arcy, Frank Finlay,
Genre: - Komödie


Gerade eben wurde Charlie Davidsons Lifestyle-Zeitschrift als Magazin des Jahres gekürt, doch das Glück währt nicht lange, denn ohne Finanzspritze ist sie nicht mehr zu halten. Ausgerechnet jetzt stirbt sein bester Freund und Geschäftspartner und die Kredithaie stehen auf der Schwelle und fordern ihr Geld zurück. Charlie muss fliehen und braust mit seinem Auto davon. Als er in einen dichten Nebel gerät, hat er eine merkwürdige Begegnung, die ihm ein paar orakelhafte Sprüche mit auf den Weg gibt. Kurz darauf trifft er in Lighthouse Hill ein uns trifft hier auf die hübsche Grace, die auf einem Schrottplatz lebt und einen alten Rummelplatz wieder in Schuss zu bringen. Gracie und ihre Leute nehmen Charlie liebevoll auf und zwischen der jungen Frau und dem Stadtmenschen entwickelt sich eine zarte Romanze…

„LIGHTHOUSE HILL“ ist eine britische Komödie, die leider vollkommen untergegangen ist. Sie trägt leicht skurrile Züge und hat sogar einen leicht fantastischen Einschlag. Dazu gibt es ein paar kleine, wenn auch nicht sehr tiefgängige Weisheiten zu hören und die Charaktere sind ganz sympathisch. Ganz besonders schön an dem Film ist der Soundtrack. So ist „LIGHTHOUSE HILL“ alles in allem vielleicht nicht der große Wurf, aber überdurchschnittlich nette Unterhaltung der leichten Art.

Die deutsche DVD von Marketing-Film präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 5.1, Dolby Digital 2.0) und Englisch (Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 1:2.35 (16:9 anamorph). Untertitel sind in Deutsch (optional) verfügbar. Als Extras gibt es ein Making Of der deutschen Synchro (22:31 Min.), den deutschen Trailer (2.16 Min.), den englischen Trailer (2:16 Min.), eine Slideshow (1:29 Min.), Filmographien zu Jason Flemyng, Annabelle Apsion, Kirsty Mitchell, Ashley Artus und David Fairman sowie Trailer zu „THREE BELOW ZERO“, „ALIAS“, „FURZ – DER FILM“, „NAUFRAGOS – GESTRANDET“, „GEFÄHRLICHE BRANDUNG 2 – LIQUID BRIDGE“, „DER BULLE UND DAS MÄDCHEN“ und „ELVIRA´S HAUNTED HILLS“. (Haiko Herden)




Alles von David Fairman in dieser Datenbank:

- Lighthouse Hill (England 2002)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE