//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Space Prey - Der Kopfgeldjäger
(USA 2018)
- Bleeding Heart
(USA 2015)
- Grimms Märchen von lüsternen Pärchen
(Deutschland 1969)
- Rabies - A Big Slasher Massacre
(Israel 2010)
- Chilling Adventures of Sabrina – Staffel 1
(USA 2018)
- The Happytime Murders
(USA 2018)
- Parallelwelten
(Spanien 2018)
- The Darkest Minds - Die Überlebenden
(USA 2018)
- Bohemian Rhapsody
(Großbritannien, USA 2018)
- Ant-Man and the Wasp
(USA 2018)
- Green Book - Eine besondere Freundschaft
(USA 2018)
- Phantasmm V - Ravager
(USA 2016)
- Der Irre vom Zombiehof
(Deutschland 1979)
- The Strangers - Opfernacht
(USA 2018)
- Zona: Do Not Cross - Staffel 1, La
(Spanien 2017)
- Halloween
(USA 2018)
- Aufbruch zum Mond
(USa 2018)
- The Terror - Staffel 1
(USA 2018)
- A Breath Away
(Frankreich, Kanada 2018)
- Die Erben des Fluchs - Staffel 1
(USA 1987)
- Fucking Berlin - Studentin und Teilzeithure
(Deutschland 2016)
- Cream - Schwabing-Report
(Deutschland 1970)
- Null Uhr 15, Zimmer 9
(Deutschland 1950)
- Hagazussa - Der Hexenfluch
(Deutschland, Österreich 2017)



Draculas Gast (Hörbuch)

(BRD 2005)

Originaltitel: Draculas Gast (Hörbuch)
Alternativtitel:
Regie:
Lars Peter Lueg
Darsteller/Sprecher: Lutz Riedel,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery - Horspiel/Hörbuch




LPL Records – Doppel-CD – 2005 – ISBN 3-7857-1482-3

Drei Erzählungen von Bram Stoker...

Draculas Gast

Auf einer Reise durch Österreich hört ein Herr aus England von einem verlassenen Dorf, das er sich ansehen möchte. Sein Kutscher ergreift die Flucht und der Reisende erlebt in der Walpurgisnacht eine Nacht, die er nie vergessen wird...

Im Haus des Richters

Der Mathematikstudent Malcolmson mietet sich in einem abgeschiedenen Haus ein, dass von den Einheimischen, des kleinen Ortes furchtsam gemieden wird, um in Ruhe für sein Examen zu lernen. Malcolmson glaubt nicht an die abergläubischen Gerüchte und muss erfahren, dass das alte „Haus des Richters“ so manchen Schrecken birgt...

Die Squaw

Ein frisch vermähltes Paar reist nach Nürnberg, begleitet von einem Amerikaner.

Mysteriöse Dinge geschehen und der seltsame und rücksichtslose Amerikaner berichtet von einer Squaw der Apachen, die an einem ihrer Peiniger grausame Rache nahm. Lastet ein Fluch auf ihm?

Ich bin ja schon seit meiner Kindheit Vampir- und speziell Dracula-Fan. Anfangs waren es vor allem die guten alten Filme mit Christopher Lee und hier besonders „Die Herren Dracula“, später las ich aber auch den berühmten Roman und stieß danach auch auf andere Werke von Bram Stoker, unter anderem die Kurzgeschichte „Draculas Gast“, die der einzige legitime Ableger des Originals ist, ganz im Gegensatz zu unzähligen Filmen und Geschichten, die zwar den Namen des berühmtesten Vampirs benutzen, eigentlich damit aber nichts zu tun haben.

Nun wurde „Draculas Gast“ als Hörbuch vertont und zusammen mit zwei weiteren Kurzgeschichten Stokers als Doppel-CD veröffentlicht. Da die Veröffentlichung vom Label LPL Records kommt, darf man ziemlich sicher sein, dass hier hohe Qualität geboten wird. Das bestätigt sich bereits nach den ersten Sätzen von Lutz Riedel, der schon bei anderen Hörbüchern seine wunderbare Stimme einsetzen durfte und ansonsten ein erfolgreicher Synchronsprecher ist. Da heißt es, sich einfach gemütlich bei Kerzenlicht in einen Sessel zu setzen und wohlig gruseln zu lassen. Während „Draculas Gast“ sich noch auf bekanntem Terrain bewegt und einige Leute die Geschichte vielleicht auch schon kennen, sind die anderen beiden Storys „Im Haus Des Richters“ und „Die Squaw“ kaum bekannt und insofern interessanter. Dabei kommen unterschiedliche Horrorstile zum Zuge, einmal Gothic-Horror, eine Spukhausgeschichte und eine Geschichte über einen indianischen Fluch. Da zeigt sich auch, dass Bram Stoker über seinen bekanntesten Roman hinaus ein interessanter und vielseitiger Autor war. Interessanterweise erinnern die beiden letzten Geschichten stark an Werke von Edgar Allan Poe und sogar ein wenig an H.P. Lovecraft.

Erfreulich, dass LPL Records weiterhin so ein gutes Händchen bei der Auswahl der Geschichten für die Produktionen hat. Was die Qualität angeht, gibt es derzeit wenig Konkurrenz auf dem Markt, auch, wenn andere Labels inzwischen durchaus auch gute Veröffentlichungen vorlegen. (A.P.)

Buch: Bram Stoker




Alles von Lars Peter Lueg in dieser Datenbank:

- Jack Slaughter - Tochter Des Lichts – Episodenführer Folge 11-20 (Hörspielserie) (BRD ab2010)
- Jack Slaughter - Tochter des Lichts - Episodenführer Folge 01-10 (Hörspielserie) (BRD ab 2008)
- Jack Slaughter – Tochter des Lichts – Episodenführer Folge 21-24 (Hörspielserie) (BRD 2019)
- Necronomicon - Horrorgeschichten Von H.P. Lovecraft (BRD 2008)
- Draculas Gast (Hörbuch) (BRD 2005)
- Flüsterer Im Dunkeln, Der (Hörbuch) (BRD 2005)
- Ding Auf Der Schwelle, Das / Die Ratten Im Gemäuer (Hörbuch) (BRD 2004)
- Schatten Über Innsmouth, Der (Hörbuch) (BRD 2003)
- Necrophobia – Die Besten Horrorgeschichten Der Welt (Hörbuch) (BRD 2003)
- Necroscope – Episodenführer (Hörbuch-Reihe) (BRD )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE