//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Warehouse 13 - Season 3 (Episodenführer
(USA 2011)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Colony - Staffel 1
(USA 2016)
- Manchester by the Sea
(USA 2016)
- Willkommen bei den Hartmanns
(Deutschland 2016)
- Aguirre, der Zorn Gottes
(Deutschland, Mexiko, Peru 1972)
- Operation Mars
(USA 2016)
- Caedes - Die Lichtung Des Todes
(Deutschland 2015)
- Haus Des Grauens
(England 1963)
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)



Der Gehetzte der Sierra Madre

(Italien 1966)

Originaltitel: Resa dei conti, La
Alternativtitel:
Regie:
Sergio Sollima
Darsteller/Sprecher: Lee Van Cleef, Tomas Milian, Fernando Sancho, Luisa Rivelli, Nieves Navarro, Roberto Camardiel, Benito Stefanelli, Tom Felleghy, Walter Barnes, Gérard Herter, Lanfranco Ceccarelli,
Genre: - Western


Jonathan Corbett hat sich immer sehr intensiv um die Verbrechensbekämpfung gekümmert, allerdings als Kopfgeldjäger mit kommerziellen Absichten dahinter, und nun will er Politiker werden. Brockston, der eine hoffentlich sehr gewinnbringende Eisenbahnlinie quer durch Texas bis nach Mexiko hin baut, will sich mit dem angehenden Senator gutstellen, um selbst den Eisenbahnbau zu kontrollieren. Um ihn an sich zu binden, gibt er Corbett noch einen Auftrag: Er soll einen Mexikaner namens Cuchillo fangen, der eine Zwölfjährige vergewaltigt und ermordet haben soll. Corbett macht sich auf die Suche, doch mit er Zeit zweifelt er daran, dass Cuchillo wirklich so etwas getan hat…

Es gibt auch Italo-Western, die nicht schmuddelig wirken und „DER GEHETZTE DER SIERRA MADRE“ ist ein gutes Beispiel dafür. Die Geschichte ist recht anspruchsvoll und jenseits der typischen Rache-Geschichte, die einen in 90% aller Western aufgetischt wird. Die Bilder, die der Kameramann einfängt, haben Kinoqualität und sind streckenweise wirklich toll und durchkomponiert und dann gibt es natürlich noch einen hervorragenden Soundtrack von Ennio Morricone, der auch schon „Spiel mir das Lied vom Tod“ veredelt hat. Gute Schauspieler gibt es obendrein, nämlich Tomas Milian, der zwei Jahre später übrigens die gleiche Rolle in einem Sergio Sollima-Western spielte. Alles in allem ein Glanzstück, bei dem man das abwertende Wort Spagetti-Western nicht anwenden mag.

Die deutsche DVD von Koch Media ist Bestandteil der Sergio Sollima Italo-Western-DVD-Box und präsentiert den Film in Deutsch und Italienisch (Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 1:2.35 (16:9 anamorph). Untertitel sind in Deutsch und Englisch verfügbar. Als Extras gibt es den Original-Kinotrailer (3:31 Min.). Zusätzlich gibt es in der Box noch eine vierte Disc mit Bonusmaterial. Hierdrauf enthalten ist eine sehr interessante 56-minütige Featurette zu Sergio Sollima. Außerdem zum Film „DER GEHETZTE DER SIERRA MADRE“ sieben verschiedene Trailer, eine Bildergalerie mit Artworks, Kinoaushangfotos und Werberatschlägen (9:19 Min.) sowie die Drehorte (wie sah es im Film aus, wie sieht es heute aus? - 2:06 Min.). Zum Film „VON ANGESICHT ZU ANGESICHT“ gibt es sechs verschiedene Trailer, eine Bildergalerie mit Artworks, Kinoaushangfotos und dem Presseheft (5:24 Min.), dem Fotoroman (15:37 Min.), ein Besuch der Drehorte (1:20 Min.) sowie die Super-8-Version des Filmes (gesamt 32:01 Min.). Zum Film „LAUF UM DEIN LEBEN“ gibt es 3 verschiedene Trailer, eine Bildergalerie mit Artworks, Kinoaushangfotos und Behind The Scenes Fotos (5:29 Min.) sowie ein Besuch der Drehorte (2:08 Min.). Darüber hinaus enthält die Box noch ein schön gebundenes Italo-Film-Lexikon sowie ein sehr informatives Booklet. (Haiko Herden)




Alles von Sergio Sollima in dieser Datenbank:

- Sandokan - Der Tiger von Malaysia (BRD, Frankreich, Italien 1976)
- Schwarze Korsar, Der (Italien 1976)
- Brutale Stadt (Frankreich, Italien 1970)
- Lauf um dein Leben (Italien 1968)
- Lauf um dein Leben (Frankreich, Italien 1968)
- Von Angesicht zu Angesicht (Italien 1967)
- Gehetzte der Sierra Madre, Der (Italien 1966)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE