//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Die Abenteuer von Chris Fable
(USA 2010)
- Humans - Staffel 1
(Großbritannien, Schweden, USA 2015)
- The Great Wall
(Australien, China, Hongkong, Kanada, USA 2016)
- Aftermath - Staffel 1
(USA 2016)
- Gefangen im Hexenhaus
(USA 2017)
- Queen Kong
(Deutschland, Großbritannien 1976)
- Xin - Die Kriegerin
(China 2009)
- 5-Headed Shark Attack
(USA 2007)
- Dark Matter - Staffel 3
(Kanada 2017)
- Ghostbusters
(USA 2006)
- Wilde Mädchen des nackten Westens
(USA 1962)
- Da Block Party
(USA 2004)
- Nightscape - No Streets, No Lights, No Exits
(USA 2012)
- The Other Side of the Door
(Großbritannien, Indien 2016)
- The Leftovers - Staffel 3
(USA 2016)
- Der Kult - Die Toten kommen wieder
(USA 2016)
- The Strain - Staffel 4
(USA 2017)
- Eaters - Sie kommen und werden dich fressen
(USA 2015)
- Wrong Turn 6 - Last Resort
(USA 2014)
- Boy Missing
(Spanien 2016)
- Incorporated - Staffel 1
(USA 2016)
- Motel - The First Cut
(USA 2008)
- Closer To God - Frankensteins Kinder
(USA 2014)
- Underground Werewolf
(USA 1988)



Captain Future - Der Kampf um die Gravium-Mine: Der Plan des Wrecker

(Japan 1978/1979)

Originaltitel: Captain Future´s Challenge
Alternativtitel:
Regie:
Kozo Morishita, Akira Yokoi, Hideki Takayama, Johei Matsuura, Tomoji Katsumata, Shigeo Hirota
Darsteller/Sprecher: ,
Genre: - Science Fiction/Fantasy - TV-Serie


Episode 13

Mit Hilfe des Metalles Gravium und dessen radioaktiven Strahlen kann man die Schwerkraft beeinflussen. Für die moderne Raumfahrt ist dieses Metall deshalb sehr wichtig, ohne ihm würde die Raumfahrt vollkommen brachliegen. Leider ist das Gravium nur in fünf Minen förderbar. Der böse Wrecker will die Regierung der Erde erpressen und zerstört vier Minen. Seinen Feind Captain Future entführt er kurzerhand, damit dieser ihm nicht mehr gefährlich werden kann. Die ganze Galaxis gerät schon in Panik, doch Captain Future kann sich aus der Gefangenschaft befreien. Er vermutet, dass der Bergwerkbesitzer der verbleibenden Mine gemeinsame Sache mit Wrecker macht. Womöglich handelt es sich bei dem Bergwerkbesitzer sogar um Wrecker?

Eine sehr schöne und spannende Folge, die uns wieder auf verschiedene Planeten führt, unter anderem zwei Planeten, auf denen sich die Gravium-Minen befinden bzw. befanden. Die Geschichte ist gut und interessant, doch ich frage mich, warum es im Universum wirklich nur eine Person gibt, die in schlimmen Fällen helfen kann? (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Kozo Morishita, Akira Yokoi, Hideki Takayama, Johei Matsuura, Tomoji Katsumata, Shigeo Hirota in dieser Datenbank:

- Captain Future - Der Kampf um die Gravium-Mine: Die Unterwasserfalle (Japan 1978/1979)
- Captain Future - Der Kampf um die Gravium-Mine: Der Plan des Wrecker (Japan 1978/1979)
- Captain Future - Der Kampf um die Gravium-Mine: Die Seelentransplantation (Japan 1978/1979)
- Captain Future - Der schwarze Planet 1: Sonnensystem in Gefahr (Japan 1978/1979)
- Captain Future - Der schwarze Planet 2: Abenteuer in der Eiswüste (Japan 1978/1979)
- Captain Future - Der schwarze Planet 3: Eine Fata Morgana verschwindet (Japan 1978/1979)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE