//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Die Abenteuer von Chris Fable
(USA 2010)
- Humans - Staffel 1
(Großbritannien, Schweden, USA 2015)
- The Great Wall
(Australien, China, Hongkong, Kanada, USA 2016)
- Aftermath - Staffel 1
(USA 2016)
- Gefangen im Hexenhaus
(USA 2017)
- Queen Kong
(Deutschland, Großbritannien 1976)
- Xin - Die Kriegerin
(China 2009)
- 5-Headed Shark Attack
(USA 2007)
- Dark Matter - Staffel 3
(Kanada 2017)
- Ghostbusters
(USA 2006)
- Wilde Mädchen des nackten Westens
(USA 1962)
- Da Block Party
(USA 2004)
- Nightscape - No Streets, No Lights, No Exits
(USA 2012)
- The Other Side of the Door
(Großbritannien, Indien 2016)
- The Leftovers - Staffel 3
(USA 2016)
- Der Kult - Die Toten kommen wieder
(USA 2016)
- The Strain - Staffel 4
(USA 2017)
- Eaters - Sie kommen und werden dich fressen
(USA 2015)
- Wrong Turn 6 - Last Resort
(USA 2014)
- Boy Missing
(Spanien 2016)
- Incorporated - Staffel 1
(USA 2016)
- Motel - The First Cut
(USA 2008)
- Closer To God - Frankensteins Kinder
(USA 2014)
- Underground Werewolf
(USA 1988)



Saw

(USA 2004)

Originaltitel: Saw
Alternativtitel:
Regie:
James Wan
Darsteller/Sprecher: Cary Elwes, Leigh Whannell, Danny Glover, Ken Leung, Dina Meyer, Mike Butters, Paul Gutrecht, Michael Emerson,
Genre: - Thriller - Horror/Splatter/Mystery


In einem gekachtelten, versifften Kellerraum wachen zwei sich unbekannte Personen auf, zwischen ihnen eine Leiche mit verschmettertem Schädel in einer riesigen Blutlache. Offenbar treibt ein Irrer ein perfides Spiel mit den beiden, sie erfahren, dass sie sich nur retten können, wenn sie sich innerhalb von sechs Stunden töten. Der Überlebende wird freigelassen und ist Gewinner des Wettkampfes…

So, mehr sag ich nun wirklich nicht zu der Geschichte, das ist die Ausgangssituation und von da an gibt es diverse überraschende Wendungen. Die beiden angeketteten Personen im Keller kreigen ein paar Hinweise, die den Hass gegeneinander schüren und das passiert auf sehr clevere Weise. Die Geschichte baut sich wie ein Puzzlespiel zusammen und immer, wenn man glaubt, nun würde man erkennen, um was für ein Bild es sich handelt, ist man durch das nächste Teil schon wieder verwirrt. Aber keine Bange, am Ende fügt sich alles zusammen. Dazu ist der Film noch ganz ansprechend blutig geraten und lebt vor allem durch die sadistischen Ideen des irren Killers, der so gerne Spiele spielt. Alles in allem ein echt cleverer und überaus spannender Film mit einer grandios düsteren und klaustrophobischen Stimmung, für mich schon jetzt einer der vorzüglichsten Filme des Jahres. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von James Wan in dieser Datenbank:

- Conjuring 2 (USA 2016)
- Insidious: Chapter 2 (Kanada, USA 2013)
- Insidious (USA 2010)
- Dead Silence (USA 2007)
- Saw (USA 2004)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE