//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Haus Des Grauens
(England 1963)
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)
- Plötzlich Papa
(Franreich 2016)
- Humans - Staffel 2
(Großbritannien 2016)
- Afterdeath
(Großbritannien 2015)
- Die Glorreichen Sieben
(USA 2016)
- Halt And Catch Fire - Staffel 3
(USA 2016)
- Guts Of A Beauty
(Japan 1986)
- SMS für dich
(Deutschland 2016)
- Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 3
(Kanada 2017)



Wenn Träume fliegen lernen

(England, USA 2004)

Originaltitel: Finding Neverland
Alternativtitel:
Regie:
Marc Forster
Darsteller/Sprecher: Johnny Depp, Kate Winslet, Julie Christie, Nick Roud, Radha Mitchell, Joe Prospero, Freddie Highmore, Dustin Hoffman, Kate Maberly, Luke Spill,
Genre: - Drama


Autor James Matthew Barrie hatte in letzter Zeit nicht viele Erfolge mit seinen Theaterstücken verbuchen können und sucht nun nach neuen Inspirationen. Eines Tages lernt der verheiratete Mann die junge Witwe Sylvia Davies kennen und ihre vier herzigen Söhne Jack, George, Peter und Michael. Er freundet sich nicht nur mit Sylvia an, sondern auch mit den Jungen. Die sind so quirlig und fantasiereich und das inspiriert ihn zu „Nimmerland“ und letztendlich zu seinem Stück „Peter Pan“. Doch als Sylvia zusehends schwächer wird und die Produzenten für das Stück keine Erfolgschancen sehen, droht die Realität die Fantastereien zu überholen…

Die Geschichte von „Peter Pan“ ist ja ursprünglich auch ein Theaterstück gewesen und die Geschichte zu diesem Film ist ebenfalls die eines Theaterstückes. „WENN TRÄUME FLIEGEN LERNEN“ ist im Grunde wunderbar, vor allem die Optik des Filmes ist schön. Die Bilder sind Kitsch pur, passend zur netten Geschichte. Voller Farben, ganz leicht weichgezeichnet und irgendwie zauberhaft, voller Magie. Und Johnny Depp, Kate Winslet, Dustin Hoffman und auch Julie Christie, alles Schauspieler, die so hervorragend in diesen Film passen, weil sie auch so richtig schön kitschig wirken können. Dann ist der Film noch lustig, traurig, herzerweichend und tiefschürfend. Und ungemein kitschig. Das muss man abkönnen, nur dann kann man den Film wirklich genießen. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Marc Forster in dieser Datenbank:

- World War Z (Malta, USA 2013)
- Wenn Träume fliegen lernen (England, USA 2004)
- Monster´s Ball (USA 2002)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE