//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Eye in the Sky
(Großbritannien 2015)
- Conjuring 2
(USA 2016)
- Dallas - Staffel 3
(USA 2014)
- 10 Cloverfield Lane
(USA 2016)
- Robogeisha
(Japan 2009)
- Das Rätsel Der Unheimlichen Maske
(England 1962)
- Mutant - Das Grauen Im All
(USA 1982)
- Blade Runner 2049
(Großbritannien, Kanada USA 2017)
- Planet USA
(Österreich 2012)
- Ein ganzes halbes Jahr
(USA 2016)
- The Boy
(USA 2016)
- Southbound - Highway To Hell
(USA 2015)
- Law & Order:Special Victims Unit (Episodenführer Staffel 1)
(USA 1999)
- Escalation
(Italien 1968)
- Byzantium
(England, USA, Irland 2012)
- Gänsehaut
(USA 2015)
- Henry - Portrait Of A Serial Killer
(USA 1986)
- Boxenluder - Heiße Teufelchen
(Großbritannien 2003)
- Seance - Beschwörung des Teufels
(USA 2011)
- Eine schrecklich nette Familie - Staffel 4
(USA 1990)
- Angel of Death 2
(Deutschland, Dominikanische Republik, Frankreich, Italien 2007)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 61-70 (Hörspielserie)
(BRD ab2016)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Junges Blut Für Dracula
(USA 1970)



Chuck Berry - Rock´n Roll Music

Originaltitel: Chuck Berry - Rock´n Roll Music
Alternativtitel:
Regie:

Darsteller/Sprecher: Chuck Berry,
Genre: - Musik/Musical


(Icestorm Entertainment)

CHUCK BERRY ist einer der Urväter des Rock´n Roll, der den Blues mit modernem Rock kreuzte und damit ein Fundement schaffte für den klassischen Rock´n Roll. Seine größten Hits sind „Johnny B, Goode“, „Sweet Little Sixteen“, „Roll Over Beethoven“ und „Back In The USA“, Songs, die jederman heute kennt, Songs, die ewig und drei Tage und auch heute noch von unzähligen Bands gecovert wurden. Diese DVD von Icestorm Entertainment präsentiert 11 Songs von einem uralten Konzert. Das Jahr ist mir leider nicht bekannt, aber es muss wirklich alt sein. Die DVD hat eine Lauflänge von 47 Minuten und enthält nicht nur die genannten Stücke, sondern noch einen Haufen weiterer Tracks aus seinem Repertoire, die man ausnahmslos kennt. Und nun wissen wir auch, woher Angus McYoung von AC/DC seinen berühmten Guitar-Walk hat: Von Chuck Berry. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


SUCHE

SUCHERGEBNISSE