//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Tenet
(Großbritannien, USA 2020)
- Das Streben nach Glück
(USA 2006)
- Stan & Ollie
(Großbritannien, Kanada, USA 2018)
- Tito, der Professor und die Aliens
(Italien 2017)
- Die Wandernde Erde
(China 2019)
- South Park - Staffel 18
(USA 2014)
- Dracula jagt Frankenstein
(Spanien, Italien, BRD 1969)
- Southpark - Staffel 8
(USA 2007)
- Alien Invasion
(Spanien 2018)
- Rim of the World
(USA 2019)
- Sayonara
(USA 1957)
- Vice - Der zweite Mann
(USA 2018)
- Open Grave
(USA, Ungarn 2013)
- Dead Within - Kein Entkommen!
(USA 2014)
- Peaky Blinders - Staffel 5
(Großbritannien 2019)
- Breaking Bad - Staffel 1
(USA 2008)
- Wir sind die Flut
(Deutschland 2016)
- Godzilla - The Planet Eater
(Japan 2018)
- Black Mirror Staffel 5
(USA 2019)
- Wishmaster
(USA 1997)
- Tarzan und das blaue Tal
(USa 1049)
- The Alienist – Die Einkreisung – Staffel 1
(USA 2018)
- Climax
(Frankreich 2018)
- The House That Jack Built
(Deutschland, Dänemark, Frankreich, Schweden 2018)



The Rage

(USA 2006)

Originaltitel: Rage, The
Alternativtitel:
Regie:
Robert Kurtzman
Darsteller/Sprecher: Andrew Divoff, Erin Brown, Reggie Bannister, Ryan Hooks, Rachel Scheer, Sean Serino,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Der irre Wissenschaftler und Arzt Vasilienko ist sauer, weil niemand seine Forschungen finanzieren will. Dabei hat er doch bahnbrechende Dinge entdeckt, nämlich wie man aus Menschen sabbernde, fleischgeifernde Mutantenzombies macht. Als einer dieser Zombies aus seinem Labor ausbricht, stürzen sich gleich die Geier auf das tot riechende Fleisch und - ping - mutieren sie selbst zu sabbernden, fleischgeifernden Mutantenzombies. Ein Trupp Jugendlicher, die in der Nähe ein wenig chillen möchte, um es mal im Neudeutsch auszudrücken, muss dies schmerzlich am eigenen Leibe erfahren...

Hach, herrlich, das ist wieder einmal Trash pur, den man natürlich in keiner Sekunde ernst nehmen darf, um nicht in Gefahr zu laufen, blöde zu werden. Regie führt Robert Kurtzman, der bereits 1997 "WISHMASTER" gedreht hat. Und aus traditionellen Gründen hat auch gleich der Wishmaster-Darsteller Andrew Divoff die entsprechende Rolle des verrückten Wissenschaftlers bekommen. In einer weiteren Rolle sieht man "PHANTASM"-Darsteller Reggie Bannister. Neben dem Spaßgehalt ist auch noch die Fülle von Bluteffekten zu nennen. Besonders die handgemachten sind echt ordentlich geworden, ein paar Computereffekte eher weniger. Und die Geier, die eher wie gerupfte Hähnchen aussehen, sind auch eher in der komischen Ecke anzusiedeln.

Die deutsche DVD von Sunfilm/Savoy präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 5.1 und Dolby Digital 2.0) und Englisch (Dolby Digital 5.1) sowie im Bildformat 1.85:1 (16:9). Untertitel sind in Deutsch verfügbar. Als Extras gibt es ein Making Of, zwei Musikvideos, den Originaltrailer, eine Bildergalerie sowie Trailer für weitere Titel. (Haiko Herden




Alles von Robert Kurtzman in dieser Datenbank:

- Rage, The (USA 2006)
- Wishmaster (USA 1997)
- Demolitionist - Zerstörung ist ihr Auftrag, The (USA 1995)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE