//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Krieg im Weltenraum
(Japan 1959)
- Ghost In The Shell (2017)
(USA 2017)
- Kong Island - Mighty Gorga
(USA 1969)
- Die Mächte des Lichts
(USA 1982)
- The Assassin
(Hongkong 1993)
- Pumpkinhead - Asche zu Asche
(Großbritannien, Rumänien, USA 2006)
- Splinter
(USA 2008)
- Bone Tomahawk
(USA 2015)
- Unfriend
(Deutschland 2016)
- True North
(Deutschland, Großbritannien, Irland 2006)
- Defcon 2012 - Die verlorene Zivilisation
(USA 2010)
- Alice im Wunderland - Hinter den Spiegeln
(USA 2016)
- Mark Brandis - Raumkadett – Episodenführer Folge 11 - 20 (Hörspielserie)
(BRD 2017)
- Slow Fade - Die Nacht der Entscheidung
(Hongkong 1999)
- Cycle Of Fear - Prayers Beads
(Japan 2004)
- The Diabolical
(USA 2015)
- Batman vs. Superman: Dawn of Justice
(USA 2016)
- Footsoldiers Of Berlin
(Großbritannien 2012)
- Die Bande Des Captain Clegg
(England 1962)
- Valerian - Die Stadt Der Tausend Planeten
(Frankreich 2017)
- London Has Fallen
(Bulgarien, Großbritannien, USA 2016)
- Stryker
(Philippinen, USA 1983)
- Werewolf Rising
(USA 2014)
- Planet der Stürme
(Sowjetunion 1962)



Cronos

(Mexiko 1992)

Originaltitel: Cronos
Alternativtitel:
Regie:
Guillermo del Toro
Darsteller/Sprecher: Federico Luppi, Ron Perlman,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Vor 400 Jahren entwickelte ein Alchimist das "Cronos", dass ihm ewiges Leben gab. Leider starb der gute Mann 400 Jahre später doch, aber infolge eines Unfalles. Viele Jahre später findet der Antiquitätenhändler Jesus Grip und seine Enkelin Aurora das Cronos, eine Art mechanischer Käfer, der einen Stachel in die Handfläche des Benutzers bohrt und eine Flüssigkeit einimpft. Beim ersten Mal war die Benutzung noch unfreiwillig, beim nächsten Mal treibt es ihn schon dazu, denn nach der Benutzung fühlt er sich deutlich jünger und gesünder. Doch er bekommt einen nie gekannten Durst auf Blut. Leider ist auch der todkranke Geschäftsmann Dieter de la Guardia hinter diesen Skarabäus her und schickt seinen breiten, starken, doch leicht behämmerten Sohn auf Grip´s Fersen, welcher ihn auch tötet. Doch kurz bevor er eingeäschert wird, steht er wieder auf und wandelt durch die Stadt. Nur seiner Enkelin zeigt er sich noch...

Ein bißchen schräg, ein bißchen schmuddelig, ein bißchen blutig, ein bißchen humorvoll, aber dafür zwei bißchen gut. Für einen mexikanischen Film auf alle Fälle. Die Atmosphäre ist gelungenen eingefangen und auch die Story ist nicht nur die millionste Ausschöpfung des Vampirismuses, sondern bringt durchaus neue Aspekte in diese Mythologie. Der Regisseur wird später noch viele gute Filme machen!!! (Haiko Herden)




Alles von Guillermo del Toro in dieser Datenbank:

- Strain - Staffel 2, The (USA, Kanada 2015)
- Crimson Peak (USA 2015)
- Strain - Staffel 1, The (USA 2014)
- Pacific Rim (USA 2013)
- Blade 2 (USA 2001)
- Devil´s Backbone, The (Spanien / Mexiko 2001)
- Mimic (USA 1997)
- Cronos (Mexiko 1992)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE