//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Akte X - Staffel 11
(USA 2018)
- Chatroom - Willkommen im Anti-Social Network
(Großbritannien 2010)
- Gameras Kampf gegen Frankensteins Monster
(Japan 1980)
- Bed of the Dead
(Kanada 2016)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 71-80 (Hörspielserie)
(BRD ab2017)
- MINDNAPPING - Episodenführer Folge 01-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2011)
- Nackt Im Sommerwind
(USA 1965)
- Beneath - Abstieg in die Finsternis
(USA 2013)
- Evil
(USA 2007)
- The Walking Dead - Staffel 7
(USA 2017)
- To Catch A Virgin Ghost
(Südkorea 2004)
- Arq
(USA 2016)
- Das Spiel
(USA 2017)
- Lightning Strikes
(Bulgarien 2009)
- The Bride
(Russland 2017)
- The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben
(Großbritannien, USA 2014)
- Leptirica
(Jugoslawien 1973)
- Grenzüberschreitungen - Exkursionen In Den Abgrund Der Filmgeschichte - Marcus Stiglegger
(BRD 2018)
- Vampira
(Großbritannien 1974)
- Hänsel vs. Gretel
(USA 2015)
- The Little Girl - Das Böse hat einen Namen
(Spanien 2012)
- Schatz, nimm du sie!
(Deutschland 2017)
- Moontrap - Angriffsziel Erde
(USA 2016)
- Kingsglaive – Final Fantasy XV
(Japan 2016)



In Control

(USA 1997)

Originaltitel: Maker, The
Alternativtitel: The Maker - In Control
Regie:
Tim Hunter
Darsteller/Sprecher: Matthew Modine, Mary-Louise Parker, Jonathan Rhys Meyers, Fairuza Balk, Michael Madsen, Jesse Borrego, Kate McGregor-Stewart, Lawrence Pressman, Jeff Kober,
Genre: - Action/Abenteuer - Drama - Thriller


Adoptivkind Josh ist eigentlich ein ziemlich schlaues Bürschen, hat beste Schulnoten, doch hat er keine Ahnung, was er mit seinem Leben anstellen soll - und wie er an seinen Schwarm, die Streifenpolizistin Emily, rankommen soll. Aus Frust dröhnt er sich zu und begeht auch kleinere Diebstähle. Als er 18 Jahre alt wird, steht das erste Mal seit 10 Jahren sein Bruder Walter plötzlich vor ihm. Walter zieht in mit hinein in eine kriminelle Bande, es läuft gut, selbst mit Emily kann Josh plötzlich anbandeln, doch es tun sich Probleme auf...

Epix bringt diesen Film in seiner "Twilight Classics"-Serie, doch will "IN CONTROL" da nicht so recht hinein passen, ist es doch eher ein Coming-Of-Age-Film und kein Werk, das man sich bei Dämmerung anschauen sollte. Immerhin gibt es ein paar Actionszenen, die bei einigen Schießereien dann sogar recht blutig geraten sind. Trotz allem will der Funke die ganze Zeit nicht so richtig rüberspringen, weil es weder so richtig Jugenddrama noch Actionfilm ist. Ärgerlich ist der Film allerdings auch wieder nicht, immerhin gibt es ja sogar einige bekannte Gesichter zu sehen.

Die deutsche DVD von Epix präsentiert den Film in Deutsch und Englisch (jeweils Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 4:3. Als Extras gibt es lediglich eine Epix-Trailershow. (Haiko Herden)




Alles von Tim Hunter in dieser Datenbank:

- Last Homerun - Wettspiel mit dem Tod (USA 1999)
- In Control (USA 1997)
- Perfect Crimes - Fly Paper (USA 1993)
- Perfect Crimes - Professional Man (USA 1993)
- Twin Peaks - Der Einarmige (USA 1990)
- Messer am Ufer, Das (USA 1986)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE