//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Van Helsing - Staffel 1 (Episodenführer)
(USA 2016)
- The Evil Ones
(USA 2016)
- Blutige Pranke Der Grausamen Bestie, Die
(BRD 2015)
- Split
(USA 2016)
- BFG - Big Friendly Giant
(Großbritannien, Kanada, USA 2016)
- Molly Hartley - Pakt mit dem Bösen
(USA 2008)
- Ein Kind zu töten
(Spanien 1976)
- The Leftovers - Staffel 3
(USA 2016)
- Killer Ink
(Australien 2015)
- Fender Bender
(USA 2016)
- Planet der Vampire
(Italien, Spanien 1965)
- The War Is Not Funny, Sir!
(Großbritannien 2013)
- Shark Lake
(USA 2015)
- Die Abenteuer von Chris Fable
(USA 2010)
- Humans - Staffel 1
(Großbritannien, Schweden, USA 2015)
- The Great Wall
(Australien, China, Hongkong, Kanada, USA 2016)
- Aftermath - Staffel 1
(USA 2016)
- Gefangen im Hexenhaus
(USA 2017)
- Queen Kong
(Deutschland, Großbritannien 1976)
- Xin - Die Kriegerin
(China 2009)
- 5-Headed Shark Attack
(USA 2007)
- Dark Matter - Staffel 3
(Kanada 2017)
- Ghostbusters
(USA 2006)
- Wilde Mädchen des nackten Westens
(USA 1962)



Der Dämon und die Jungfrau

(Italien / Frankreich 1963)

Originaltitel: Mario Bava
Alternativtitel:
Regie:
Mario Bava
Darsteller/Sprecher: Christopher Lee, Daliah Lavi,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Kurt ist ein Arsch! Erst macht er sich ohne Gurt an Tania ran und läßt sie dann sitzen, die geschändete Frau erdolcht sich daraufhin und ihre Mutti, die Dienstmagd Georgia schwört böse Rache. Dann erobert Kurt die Frau seines Bruder Nevanka und peitscht sie ein bißchen. Später leugnet Kurt dieses aber. Das Ende eines Arsches ist nicht immer gerecht, aber in diesem Falle wird Kurt ermordet, erdolcht mit dem gleichen Dolch, mit dem Tania sich ermordet hat, aber wer ist der Mörder? Ganz klar, Nevanka ist schizophren.

Ziemlich öde das Ganze, man weiß sofort, wer Kurt ermordet hat, das ist keine Überraschung und des Rätsels Lösung ist zwar nicht unbedingt vorhersehbar, da dünn, aber wer es war ist klar (ein reiner Reim!). Für die Ödigkeit spricht auch die Mülltonnen-nominierte Daliah Lavi als Nevanka, aber auch der immer etwas überbewertete Christopher Lee. Ich erachte es auch noch als wichtige Tatsache zu verkünden, dass der Regisseur Mario Bava von seinem eigenen Machwerk so gelangweilt war, dass er sich im Vorspann hinter dem Namen seines Goldfisches John M. Old verstecken mußte. Und dann halte ich es noch für besonders wichtig, als Schlußsatz nochmal folgendes auszustoßen: Ätzend, blöd und öd! That´s all! (Haiko Herden)




Alles von Mario Bava in dieser Datenbank:

- Wild Dogs (Italien 1974)
- Teuflische, Der (Italien / Spanien / BRD 1972)
- Baron Blood (Italien, Deutschland 1972)
- Im Blutrausch des Satans (Italien 1971)
- Hatchet For The Honeymoon (Italien / Spanien 1970)
- Toten Augen Des Dr. Dracula, Die (Italien 1966)
- Eine handvoll blanker Messer (Italien 1966)
- Nebraska Jim (Italien, Spanien 1966)
- Planet der Vampire (Italien, Spanien 1965)
- Blutige Seide (Italien 1964)
- Drei Gesichter der Furcht, Die (Italien / Frankreich 1963)
- Dämon und die Jungfrau, Der (Italien / Frankreich 1963)
- Dämon Und Die Jungfrau, Der (Italien, Frankreich 1963)
- Vampire gegen Herakles (Italien 1961)
- Aladdin - Abenteuer in der Wüste (Frankreich, Italien 1961)
- Fahrten des Odysseus, Die (Italien 1955)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE