//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Children Shouldn't Play with Dead Things
(USA 1972)
- End of Time - Der Tod liegt in der Luft
(USA 2013)
- True Detective - Staffel 3
(USA 2019)
- The Domestics
(USA 2018)
- Pandora
(Südkorea 2016)
- Dark - Staffel 1
(Deutschland 2017)
- Wahrheit oder Pflicht
(USA 2018)
- Romina
(Mexiko 2018)
- Rebel in the Rye
(USA 2017)
- Pirates of the Caribbean - Salazars Rache
(USA 2017)
- Jack Slaughter – Tochter des Lichts – Episodenführer Folge 21-24 (Hörspielserie)
(BRD 2019)
- Gate - Die Unterirdischen
(USA 1987)
- Dementia 13
(USA 2017)
- Night Fare
(Frankreich 2015)
- IO - Last on Earth
(USA 2019)
- Atomica
(USA 2017)
- Ragman
(USA 1985)
- Rememory
(Kanada, USA 2017)
- Letztendlich sind wir dem Universum egal
(USA 2018)
- Extant - Staffel 1
(USA 2014)
- Der Goldene Handschuh
(Deutschland, Frankreich 2019)
- Der Nebel - Staffel 1
(USA 2017)
- Jurassic World - Das gefallene Königreich
(Spanien, USA 2018)
- Fack ju Göhte 3
(Deutschland 2017)



Bad Guys

(USA 2006)

Originaltitel: Bad Guys
Alternativtitel:
Regie:
Rick Jacobson
Darsteller/Sprecher: Sherman Augustus, Kate del Castillo, Quinton 'Rampage' Jackson, Art LaFleur, Danny Strong, Antonio Vargas,
Genre: - Thriller


Zena, eine Anwältin, wurde unschuldig in den Knast geworfen. Das nervt sie natürlich, weswegen sie beschließt, sie Seiten zu wechseln. Sie will eine Designerdroge entwickeln und eine ganz große Nummer im Drogengeschäft werden, doch freilich braucht sie dazu Hilfe. Die ist schnell gefunden, denn sie schnappt sich einige ihrer ehemaligen Mandaten, die sie selbst vor dem Gefängnis bewahrt hatte. Je weiter sie ihren Plan verfolgen, desto mehr geraten sie ins Blickfeld der Polizei - und dummerweise auch in das von einer anderen Drogengang. Und zu allem Überfluss erweist sich die in Umalauf gebrachte Droge auch noch als Art Placeo...

Das würde ich mal einen "speziellen Film" nennen. Das Cover lässt einen Schlägerfilm vermuten, insbesondere, da groß Wrestling-Star Quinton Rampage Jackson in eindeutiger Pose abgebildet ist und groß sein Name drübersteht. Tatsächlich ist er aber eher kurz zu sehen, mit Ach und Krach kann man das als Nebenrolle bezeichnen - wenn überhaupt. Ansonsten sind die Darsteller ebenfalls kaum erwähnenswert, aber wahrscheinlich dem Budget angemessen. Dieses dürfte nämlich nicht sehr hoch gewesen sein, denn das Werk spielt hauptsächlich in einem verlassenen Fabrikgebäude und die Leute reden fast die ganze Zeit rum. Soll wohl sowas wie ein Tarantino-mäßiges Kammerspiel sein, doch dazu bedarf es mehr als viele Dialoge. Diese müssen nämlich ausgefeilt sein und eine gewisse Coolness in sich haben, auch ein bisschen verschroben und mit einem beißend-schwarzen Humor versehen sein. Dazu müssen sie von echten Profis dargeboten werden. Kein Punkt trifft auf "BAD GUYS" zu. Dazu dann noch die fehlenden Actionsequenzen, keine Spezialeffekte, irgendwie so gar nichts. Und gar nichts ist ein bisschen zu wenig.

Die deutsche DVD von WGF/Schröder Media präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 5.1 und 2.0) und Englisch (Dolby Digital 5.1) sowie im Bildformat 1.78:1 (16:9 anamorph). Als Extras gibt es ein Making Of sowie eine Trailershow. (Haiko Herden)




Alles von Rick Jacobson in dieser Datenbank:

- Bitch Slap (USA 2009)
- Bad Guys (USA 2006)
- Blood Hunter (USA 1996)
- Suspect Device (USA 1995)
- Mission Voyager - Todesflug zum Planeten Trion (USA 1994)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE