// KODIERUNG DEFINIEREN Mastema - Engel des Bösen

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Get Carter - Die Wahrheit tut weh
(USA 2000)
- Atlas
(USA 2024)
- Clockwise - In letzter Sekunde
(Großbritannien 1986)
- The Wolf of Snow Hollow
(USA 2020)
- Um jeden Preis
(Deutschland, Dänemark 2014)
- Nobody Sleeps In The Woods Tonight 2
(Polen 2021)
- Brüll den Teufel an
(England 1976)
- Godzilla Minus One
(Japan 2023)
- Das Erste Omen
(USA 2024)
- How It Ends
(USA 2021)
- Halo - Staffel 1
(USA 2022)
- Tarzan - Bezwinger der Wüste
(USA 1943)
- Shut In
(Frankreich, Kanada, USA 2016)
- Planet der Affen - New Kingdom
(USA 2024)
- Fallout - Staffel 1
(USA 2024)
- Five Nights at Freddy´s
(USA 2023)
- Mastema - Engel des Bösen
(Frankreich, Belgien 2022)
- Die Letzte Fahrt der Demeter
(USA 2023)
- Star Trek - Deep Space Nine - Staffel 1
(USA 1993)
- James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben
(Großbritannien, USA 2021)
- Casting - Ryu Murakami (Buch)
( 2013)
- Ravenous - Friss oder stirb
(USA 1999)
- Aquaman - Lost Kingdom
(USA 2023)
- Breaking Bad - Staffel 4
(USA 2012)



Mastema - Engel des Bösen

(Frankreich, Belgien 2022)

Originaltitel: Mastemah
Alternativtitel:
Regie:
Didier D. Daarwin
Darsteller/Sprecher: Camille Razat, Olivier Barthélémy, Tibo Vandenborre, Féodor Atkine, Dylan Robert, Anaël Snoek, Bruno Debrandt, Roberto Calvet, Nicolas Grandhomme, Malika Mokadem, Karen Depaule, Cyril Brunet,
Genre: - Thriller - Horror/Splatter/Mystery


Nachdem eine hypnotherapeutische Sitzung tragisch endet, sucht die junge Psychiaterin Louise Zuflucht in einem abgelegenen Dorf, wo sie eine alte Praxis übernimmt. Doch Ruhe findet sie dort nicht, denn schon bald wird sie von Albträumen heimgesucht, die auch ihre Patienten plagen. Die Grenzen zwischen Realität und Traum verschwimmen, als im Dorf unerklärliche Todesfälle geschehen...

Regisseur Didier D. Daarwin präsentiert mit diesem Film einen düsteren Thriller, der sich zwischen Psychologie und übernatürlichen Elementen bewegt. Die Handlung entwickelt sich langsam, nimmt jedoch im Laufe der Zeit an Spannung zu, während Louise tiefer in die rätselhaften Vorfälle verwickelt wird. Das gekonnt eingesetzte Licht und die Effekte sind gelungen und schaffen eine beklemmende Atmosphäre. Die Charaktere sind auch recht facettenreich und durchdacht, allen voran Camille Razat als Louise. "MASTEMA" ist ein intensiver Thriller, der mit seiner fesselnden Atmosphäre und der geschickt verwobenen Handlung Fans von psychologisch angehauchten Mystery-Filmen ansprechen wird. (Haiko Herden)



Alles von Didier D. Daarwin in dieser Datenbank:

- Mastema - Engel des Bösen (Frankreich, Belgien 2022)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- Girls With Balls
(Belgien, Frankreich 2018)
- Mastema - Engel des Bösen
(Frankreich, Belgien 2022)