// KODIERUNG DEFINIEREN How It Ends

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Get Carter - Die Wahrheit tut weh
(USA 2000)
- Atlas
(USA 2024)
- Clockwise - In letzter Sekunde
(Großbritannien 1986)
- The Wolf of Snow Hollow
(USA 2020)
- Um jeden Preis
(Deutschland, Dänemark 2014)
- Nobody Sleeps In The Woods Tonight 2
(Polen 2021)
- Brüll den Teufel an
(England 1976)
- Godzilla Minus One
(Japan 2023)
- Das Erste Omen
(USA 2024)
- How It Ends
(USA 2021)
- Halo - Staffel 1
(USA 2022)
- Tarzan - Bezwinger der Wüste
(USA 1943)
- Shut In
(Frankreich, Kanada, USA 2016)
- Planet der Affen - New Kingdom
(USA 2024)
- Fallout - Staffel 1
(USA 2024)
- Five Nights at Freddy´s
(USA 2023)
- Mastema - Engel des Bösen
(Frankreich, Belgien 2022)
- Die Letzte Fahrt der Demeter
(USA 2023)
- Star Trek - Deep Space Nine - Staffel 1
(USA 1993)
- James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben
(Großbritannien, USA 2021)
- Casting - Ryu Murakami (Buch)
( 2013)
- Ravenous - Friss oder stirb
(USA 1999)
- Aquaman - Lost Kingdom
(USA 2023)
- Breaking Bad - Staffel 4
(USA 2012)



How It Ends

(USA 2021)

Originaltitel: How It Ends
Alternativtitel:
Regie:
Zoe Lister-Jones, Daryl Wein
Darsteller/Sprecher: Zoe Lister-Jones, Cailee Spaeny, Whitney Cummings, Tawny Newsome, Finn Wolfhard, Nick Kroll, Logan Marshall-Green, Bobby Lee,
Genre: - Drama - Komödie - Science Fiction/Fantasy


Der letzte Tag der Welt, morgen wird ein riesiger Meteorit sie vernichten. Liza, irgendwo Mitte 30, ist in ihrem Appartment und ihr wird klar, dass sie alleine sterben wird. Doch da gibt es noch die (imaginäre?) Liza im Teenageralter, die sich zu Wort meldet und Liza davon überzeugt, zu einer Endzeitparty zu gehen. Auf dem Weg dorthin durch das ansonsten menschenleere Los Angeles, begegnet sie Nate, mit dem sie fast eine Beziehung hatte. Diese Begegnung bringt sie auf die Idee, weitere Leute aufzusuchen und etliche Dinge zu reparieren, die im Laufe des Lebens kaputtgegangen sind. So versöhnt sie sich mit ihrer Mutter, mit ihrem Vater, ihrem Ex-Freund und weiteren...

Und immer an ihrer Seite: Ihr jüngeres Ich, das sie immer weiter treibt. Zwischendurch begegnet sie halt den Leuten, die sie bewusst aufsucht, aber auch Fremde, die das weitere Geschehen bestimmen. Einige dieser Figuren sind einige in den USA recht bekannte Comedians, in Deutschland kennt man höchstens Pauly Shore. Letztendlich, auch wenn ein paar der Begegnungen ein paar nette und lustige Dialoge haben, ist das Ganze aber eher langweilig und, auch wenn die Grundprämisse mehr verspricht, ein wenig belanglos. Dramatik kommt nicht auf, war aber auch vermutlich gar nicht beabsichtigt. Eine echte Komödie ist es jedoch auch nicht, und ich vermisse auch ein wenig die Melancholie oder Schwermut, immerhin ist es der letzte Tag der Erde. Als Reinfall würde ich "HOW IT ENDS" allerdings auch nicht bezeichnen, es ist eher ein etwas surrealer und witziger Trip. (Haiko Herden)



Alles von Zoe Lister-Jones, Daryl Wein in dieser Datenbank:

- How It Ends (USA 2021)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- Besessenen, Die
(USA, Australien 2020)
- Es - Kapitel 1
(USA 2017)
- How It Ends
(USA 2021)
- Pinocchio, Guillermo Del Toros
(Frankreich, Mexiko, USA 2022)
- Stranger Things - Staffel 1
(USA 2016)
- Stranger Things - Staffel 2
(USA 2017)
- Stranger Things - Staffel 3
(USA 2020)