// KODIERUNG DEFINIEREN Space Battleship Yamato

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Get Carter - Die Wahrheit tut weh
(USA 2000)
- Atlas
(USA 2024)
- Clockwise - In letzter Sekunde
(Großbritannien 1986)
- The Wolf of Snow Hollow
(USA 2020)
- Um jeden Preis
(Deutschland, Dänemark 2014)
- Nobody Sleeps In The Woods Tonight 2
(Polen 2021)
- Brüll den Teufel an
(England 1976)
- Godzilla Minus One
(Japan 2023)
- Das Erste Omen
(USA 2024)
- How It Ends
(USA 2021)
- Halo - Staffel 1
(USA 2022)
- Tarzan - Bezwinger der Wüste
(USA 1943)
- Shut In
(Frankreich, Kanada, USA 2016)
- Planet der Affen - New Kingdom
(USA 2024)
- Fallout - Staffel 1
(USA 2024)
- Five Nights at Freddy´s
(USA 2023)
- Mastema - Engel des Bösen
(Frankreich, Belgien 2022)
- Die Letzte Fahrt der Demeter
(USA 2023)
- Star Trek - Deep Space Nine - Staffel 1
(USA 1993)
- James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben
(Großbritannien, USA 2021)
- Casting - Ryu Murakami (Buch)
( 2013)
- Ravenous - Friss oder stirb
(USA 1999)
- Aquaman - Lost Kingdom
(USA 2023)
- Breaking Bad - Staffel 4
(USA 2012)



Space Battleship Yamato

(Japan 2010)

Originaltitel: Space Battleship Yamato
Alternativtitel:
Regie:
Takashi Yamazaki
Darsteller/Sprecher: Takuya Kimura, Meisa Kuroki, Koyuki, Tsutomu Yamazaki, Hiroyuki Ikeuchi, Teruyuki Kagawa, Naoto Takenaka,
Genre: - Action/Abenteuer - Science Fiction/Fantasy - TV-Serie


2199. Die Menschen befinden sich schon seit vielen Jahren mit den Gamiloniern im Krieg, und der scheint fast verloren zu sein. Die Außerirdischen bombardieren die Erde mit Asteroiden, doch auf der „Mars-Pluto-Linie“ kämpft eine Flotte der Menschen tapfer gegen den übermächtigen Feind. Die Flotte steht unter dem Kommando des mächtigen Schiffes „Yamato“, und Admiral Juzo Okita und Susumu Kodai befehligen es…

In den weiteren weit über zwei Stunden Film können wir dann die Kämpfe und einige kleinere Handlungsfäden sowie die Hauptgeschichte, wie man einen Weg finden will, die Erde wieder bewohnbar zu machen, verfolgen. In den frühen 1970er Jahren gab es bereits eine Anime-Serie über dieses Thema, weitere Serien und Kinofilme, und 2010 ein ordentlich gemachter Kinofilm. Ordentlich? Na ja, gut, zumindest ist er ganz okay. Man hat versucht, ein bisschen das Science-Fiction-Feeling der 70er- und 80er-Jahre mit den Mitteln von heute einzufangen, und die Mittel von heute sind CGI. Leider, mag man mitunter sagen. Speziell wenn Sets ausschließlich per Computer generiert werden, wirkt es oft sehr künstlich, was auch hier der Fall ist. Bei den Raumschiffaufnahmen geht das aber in Ordnung, die sind zum großen Teil sehr ansehnlich – wenn auch hier eher auf modernem Fernsehniveau. Was Zuschauer in unseren Breiten etwas nerven könnte, ist der mitunter etwas anstrengende Humor der Japaner sowie das etwas überkandidelte Schauspiel und der übertriebene Pathos. Ich muss gestehen, auch die enorme Laufzeit von 138 Minuten hat mich etwas erledigt, es gibt sehr viele Längen zu überstehen, zum Beispiel gibt es viele Dialoge, die durchaus kürzer hätten aus- oder gar ganz wegfallen können. Aber die gelungene Optik und die Effekte machen da vieles wett, und deshalb muss man „SPACE BATTLESHIP YAMATO“ unbedingt als überdurchschnittlich bezeichnen und wird somit zum Muss für alle SciFi-Freunde. (Haiko Herden)



Alles von Takashi Yamazaki in dieser Datenbank:

- Godzilla Minus One (Japan 2023)
- Space Battleship Yamato (Japan 2010)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE