// KODIERUNG DEFINIEREN Maneater

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Star Trek - Deep Space Nine - Staffel 4
(USA 1995)
- Komm - Janne Keller (Buch)
( 2012)
- Africa Addio
(Italien 1966)
- Young Guns 2 - Flammender Ruhm
(USA 1990)
- Die Killer-Elite
(USA 1975)
- Frohe Weihnachten - Jetzt erst recht
(USA 2011)
- Deep Sea
(China 2023)
- Noise
(Belgien, Niederlande 2023)
- The Black Demon
(Dominikanische Republik, Mexiko 2023)
- Mission: Impossible - Dead Reckoning Teil 1
(USA 2023)
- 3 Body Problem - Staffel 1
(USA, Großbritannien 2024)
- Kandahar
(USA 2023)
- EUROPA-Grusel-Serie - Episodenführer 11 - 20 (Hörspielserie)
(BRD ab2023)
- Der Kuss der Bestie
(USA 1990)
- Psycho Goreman
(Kanada 2020)
- Unknown Soldier
(Finnland 2018)
- Malignant
(USA 2021)
- Trigger Point - Staffel 1
(Großbritannien 2022)
- Blumen des Schreckens
(Gro0britannien 1963)
- The Sadness
(Taiwan 2021)
- Awake - Der Alptraum beginnt
(USA 2019)
- Maneater
(USA 2022)
- Detective Knight - Independence
(USA 2023)
- Spell
(USA 2020)



Maneater

(USA 2022)

Originaltitel: Maneater
Alternativtitel:
Regie:
Justin Lee
Darsteller/Sprecher: Nicky Whelan, Trace Adkins, Shane West, Jeff Fahey, Deena Bacon, Randall J. Bacon, Kaley Bowler, Zoe Cipres,
Genre: - Action/Abenteuer - Horror/Splatter/Mystery


Das Meer, ein Hai, ein Küstenort, der von Touristen lebt, eine Gruppe junger Leute, ein Mann, dessen Tochter vom Hai gefressen wurde und der Rachegelüste hegt. Das sind die Zutate für einen typischen Hai-Film, der ernsthaft ans Thema rangeht, aber im Endeffekt auch nur ein Hai-Produkt unter vielen ist. Die CGI-Effekte, oft schlecht umgesetzt, erinnern an die Tage der billigen Hai-Filme, alles andere ist typisches Teenie-Geplärre, und das Finale fällt auch sehr knapp und nahezu unspektakulär aus, nachdem die verzweifelte Jagd des Einsiedlers, der seine Tochter an den Fisch verloren hat, so lange aufgebaut wurde. Viel Spannung wird auch dadurch verschenkt, dass die Akteure kaum im Wasser sind! Und die Schauspieler selbst sind auch kaum der Rede wert, selbst Jeff Fahey kann da kaum was retten. Trotz seiner Mängel bleibt "MANEATER" aber noch halbwegs sehenswert und bietet eine generische, aber zumindest relativ akzeptable Hai-Film-Erfahrung. (Haiko Herden)


Alles von Justin Lee in dieser Datenbank:

- Maneater (USA 2022)
- Any Bullet Will Do - Um Gnade muss man flehen (USA 2018)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE