// KODIERUNG DEFINIEREN Detective Knight - Independence

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Star Trek - Deep Space Nine - Staffel 4
(USA 1995)
- Komm - Janne Keller (Buch)
( 2012)
- Africa Addio
(Italien 1966)
- Young Guns 2 - Flammender Ruhm
(USA 1990)
- Die Killer-Elite
(USA 1975)
- Frohe Weihnachten - Jetzt erst recht
(USA 2011)
- Deep Sea
(China 2023)
- Noise
(Belgien, Niederlande 2023)
- The Black Demon
(Dominikanische Republik, Mexiko 2023)
- Mission: Impossible - Dead Reckoning Teil 1
(USA 2023)
- 3 Body Problem - Staffel 1
(USA, Großbritannien 2024)
- Kandahar
(USA 2023)
- EUROPA-Grusel-Serie - Episodenführer 11 - 20 (Hörspielserie)
(BRD ab2023)
- Der Kuss der Bestie
(USA 1990)
- Psycho Goreman
(Kanada 2020)
- Unknown Soldier
(Finnland 2018)
- Malignant
(USA 2021)
- Trigger Point - Staffel 1
(Großbritannien 2022)
- Blumen des Schreckens
(Gro0britannien 1963)
- The Sadness
(Taiwan 2021)
- Awake - Der Alptraum beginnt
(USA 2019)
- Maneater
(USA 2022)
- Detective Knight - Independence
(USA 2023)
- Spell
(USA 2020)



Detective Knight - Independence

(USA 2023)

Originaltitel: Detective Knight: Independence
Alternativtitel:
Regie:
Edward Drake
Darsteller/Sprecher: Dina Meyer, Bruce Willis, Lochlyn Munro, Jack Kilmer, Willow Shields, Lorenzo Antonucci, Jimmy Jean-Louis, Xzavier Estrada, Robert Laenen, Joe Munroe, Kimberley Christann Pember,
Genre: - Action/Abenteuer - Thriller


Detective James Edward Knight und sein Partner Eric Fitzgerald werden zu einem blutigen Banküberfall gerufen. Dort treffen sie auch auf die Rettungssanitäter Dezi und Ally, deren Leben bald mit dem der beiden Detectives verknüpft wird. Besonders Dezi, der eigentlich Polizist werden wollte, erfährt eine Umkehr in seinem Leben, die am Unabhängigkeitstag in einem weiteren Massaker kulminiert. "DETECTIVE KNIGHT: INDEPENDENCE" ist der "Höhepunkt" der Detective Knight-Trilogie und markiert gleichzeitig das Ende der Filmkarriere von Bruce Willis in dieser Titelrolle. Der Film hebt sich von seinen Vorgängern ab, indem er sich weitgehend eigenständig präsentiert und eine eigene Chronologie aufweist. Der Film setzt wiederum auf Waffengewalt und Action, und Bruce Willis´ Anwesenheit ist erneut eher mager. Verantwortlich für das Werk ist das Duo von Edward Drake und Corey Large, das auch für die vorherigen Filme und überhaupt für die Restvermarktung des Herrn Willis vor seinem Rückzug verantwortlich zeichnete. Bei allem Respekt vor Herrn Willis, doch der Output seiner letzten Berufsjahre ließ ja nicht nur Screentime mangeln, sondern auch filmische Qualität, es waren doch eher C-Actionfilme mit inhaltlichen und inszenatorischen Mängeln. Die "DETECTIVE KNIGHT"-Reihe ist zwar auch kein Anwärter für renommierte Filmpreise, aber immerhin durchaus guckbar für Freunde des Genres. (Haiko Herden)


Alles von Edward Drake in dieser Datenbank:

- Detective Knight - Independence (USA 2023)
- Detective Knight - Rogue (USA 2022)
- Detective Knight - Redemption (USA 2022)
- Cosmic Sin - Invasion im All (USA 2021)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE