//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Das Gift des Bösen
(USA 1963)
- Tarzans Rache
(USA 1936)
- Eli
(USA 2019)
- Star Trek Picard - Staffel 1
(USA 2020)
- Little Monsters
(Australien 2019)
- OtherLife
(Australien 2017)
- Zoe
(USA 2018)
- Reine Chefsache
(USA 2004)
- Halloween 3 - Season Of The Witch
(USA 1982)
- Camp des Grauens 2
(USA 1988)
- The Dead Don´t Die
(USA 2019)
- Black Mirror - Staffel 1
(Großbritannien 2011)
- Die Liebestollen Hexen
(USA 1967)
- Die Tödlichen Bienen
(Großbritannien 1967)
- The Affair - Staffel 3
(USA 2016)
- The Mandalorian - Staffel 2
(USA 2020)
- Ist ja irre - Cäsar liebt Cleopatra
(Großbritannien 1964)
- Godsend
(Kanada, USA 2004)
- Die Geisterbehörde
(Deutschland 1979)
- Das Grauen auf Black Torment
(Großbritannien 1964)
- Unheimliche Geschichten
(Deutschland 1919)
- Ghost Stories
(Großbritannien 2017)
- Cryptid - Staffel 1
(Schweden 2020)
- Honeymoon in Vegas
(USA 1992)



Ex Machina

(Großbritannien 2015)

Originaltitel: Ex Machina
Alternativtitel:
Regie:
Alex Garland
Darsteller/Sprecher: Domhnall Gleeson, Oscar Isaac, Alicia Vikander, Chelsea Li, Corey Johnson, Evie Wray,
Genre: - Drama - Science Fiction/Fantasy


Caleb arbeitet als Programmierer in einer Firma und erhält eines Tages überraschend die Möglichkeit, eine Woche zusammen mit dem Firmenchef Nathan in dessen Hightech-Haus irgendwo in den Bergen von Alaska zu verbringen. Angeblich hat er diese Sache bei einem firmeninternen Wettbewerb gewonnen, doch als er in dem Haus ankommt, erfährt er, dass er aufgrund seiner Fähigkeiten ausgewählt wurde. Denn Nathan hat eine Androidin mit einer herausragenden künstlichen Intelligenz entwickelt. Und Caleb soll diese Dame namens Ava in mehreren Einzelsitzungen befragen und so herausfinden, ob diese menschliche Gefühle entwickeln kann. Mit der Zeit entwickeln sich allerdings auch bei Caleb Gefühle für Ava, und bald schon verschwören sie sich gegen Nathan...

Um es gleich vorweg zu sagen: „EX AUTOMATA“ hat bei der Oscar-Verleihung 2016 eine Trophäe erhalten für die besten Spezialeffekte. Wirklich gerechtfertigt finde ich das nicht, da es deutlich mehr Effektegewitter in diesem Filmjahr zu sehen gibt. Und etwas herausragend Neues habe ich hier auch nicht entdecken können. Wie auch immer, darüber hinaus ist „EX AUTOMATA“ allerdings schon sehr erwähnenswert. Die Geschichte ist nämlich überaus intelligent, denn man weiß nie so genau, was Sache ist. Wer spielt mit wem? Wer wird wann getestet? Was ist die wirkliche Motivation von wem? Wer hat was vor? Darüber hinaus gibt es einige philosophische Fragen bezüglich künstlicher Intelligenz und zum Thema Liebe. Die Inszenierung selbst ist allerdings recht kühl gehalten; die Bilder sind es und die Figuren letztlich auch. Tiefe zumindest haben die beiden Männer durch das Drehbuch nicht erhalten. Insgesamt gesehen ist „EX MACHINA“ ein unkonventioneller und sehr sehenswerter Film, der auch das Hirn stimuliert. (Haiko Herden)




Alles von Alex Garland in dieser Datenbank:

- Devs - Staffel 1 (USA, Großbritannien 2020)
- Ex Machina (Großbritannien 2015)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE