//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Dentist
(USA 1996)
- Fled - Flucht nach Plan
(USA 1996)
- Explosiv - Blown Away
(USA 1994)
- Candyman 3 – Day Of The Dead
(USA 1999)
- Hungrig
(Kanada 2017)
- Insidious - The Last Key
(Kanada, USA 2018)
- Flüstern des Meeres - Ocean Waves
(Japan 1993)
- Flatliners
(USA 2017)
- Jungle
(Australien, Kolumbien 2017)
- Moderne Zeiten
(USA 1936)
- How It Ends
(USA 2018)
- Fahrenheit 451 - Wissen ist eine gefährliche Sache
(USA 2018)
- Bright
(USA 2017)
- Kagemusha - Der Schatten des Kriegers
(Japan 1960)
- Ist ja irre - Lauter liebenswerte Lehrer
(England 1959)
- Die Abenteuer Der Twins - Electronic Pop In Den 80er Jahren - Sven Dohrow
(BRD 2018)
- Die Lebenden Leichen des Dr. Mabuse
(England 1969)
- The Dentist 2 - Zahnarzt des Schreckens
(USA 1998)
- Logan -The Wolverine
(Australien, Kanada, USA 2017)
- Emoji - Der Film
(USA 2017)
- Raumkreuzer Hydra - Duell im All
(Italien 1965)
- Kin
(USA 2018)
- Interceptor
(USA 1985)
- The Mangler
(USA 1994)



Exorcist - Der gefallene Engel

(USA 2014)

Originaltitel: Victoria´s Exorcism
Alternativtitel:
Regie:
Garrett Benach
Darsteller/Sprecher: Tara Marie Kirk, Rollyn Stafford, Just N. Time, Todd A. Robinson, Petra Boyd,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Nachdem Victoria dank eines Ouija Boards von einem Dämon oder einer anderen teuflischen Kraft befallen wird, muss die Familie zusehen, mit dieser Situation irgendwie klarzukommen. Man erfährt, wie der Zusammenhalt stärker wird und die Verhältnisse zueinander hart auf die Probe gestellt werden. Darüber hinaus bietet der Film aus Oregon eher die übliche Exorzismus-Kost mit der typisch verzerrten Dämonenstimme und dem Priester, der alles versucht. Natürlich lehnt man sich in den meisten Dingen an den Klassiker „DER EXORZIST“ an, sodass die Story kaum mal eine Überraschung bringt, erst recht keine eigenständigen Ideen. Und man erkennt natürlich, dass das Produktionsbudget nicht allzu groß war, sodass man auch nicht auf eine A-Riege von Schauspielern zugreifen konnte. Die Personen geben zumindest ihr Bestes, so vermute ich zumindest mal. Sie waren stets bemüht, könnte man wohl sagen. (Haiko Herden)



Alles von Garrett Benach in dieser Datenbank:

- Exorcist - Der gefallene Engel (USA 2014)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE