//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Mosquito - Der Schänder
(Schweiz 1976)
- Die Ewoks - Die Karawane der Tapferen
(USA 1984)
- Die Ewoks - Kampf um Endor
(USA 1985)
- Obi-Wan Kenobi - Staffel 1
(USA 2022)
- Carolina - Auf der Suche nach Mr. Perfect
(Deutschland, USA 2003)
- Jeeves and Wooster - Herr und Meister - Staffel 1
(Großbritannien 1990)
- Ich will nicht Schuld sein an deinem Niedergang - Rocko Schamoni, Christoph Grissemann (Buch)
(Deutschland 2016)
- Keiner kommt hier lebend raus
(USA 1991)
- Shadow in the Cloud
(Neuseeland, USA 2020)
- Ein Blick und die Liebe bricht aus
(Deutschland 1986)
- City of Lies
(Großbritannien, USA 2019)
- Die Prinzessin und das halbe Königreich
(Tschechische Republik 2019)
- Echtzeit
(BRD 1983)
- Seed
(Kanada 2007)
- Im Zeichen der Jungfrau
(USA 1989)
- Leprechaun - Origins
(Kanada 2014)
- Dr. Goldfoot und seine Bikini-Maschine
(USA 1965)
- Katla - Staffel 1
(Island 2021)
- Rivalen
(USA 1958)
- Katla - Staffel 1
(Island 2021)
- In den Krallen des Hexenjägers
(Enland 1970)
- Titane
(Belgien, Frankreich 2021)
- Chucky - Staffel 1
(USA 2021)
- Freitag, der 13. 7 - Jason im Blutrausch
(USA 1988)



American Riot

(USa 2021)

Originaltitel: American Insurrection
Alternativtitel:
Regie:
William Sullivan
Darsteller/Sprecher: Nadine Malouf, Nick Westrate, Brandon Perea, Sarah Wharton, Jarret Kerr, Michael Raymond-James, Toby Leonard Moore, Tye Alexander,
Genre: - Action/Abenteuer - Drama - Science Fiction/Fantasy


Der Film beschreibt ein Amerika in der nahen Zukunft, in dem Rassismus, Lügen und Gewalt überhand genommen haben und es zu einem Bürgerkrieg kam. Das ist ein gutes und wichtiges Grundprinzip für einen Film, da hätte man was daraus machen können. Das Cover suggeriert einen Kriegsfilm, doch das ist es nicht. Die Geschichte spielt sich kleiner ab, es geht um eine Gruppe von Menschen, die sich zusammengetan hat. Dabei gibt es Spannungen, und es geht um Vorurteile, um das Nachplappern von Propaganda, um Reste von menschlicher Empathie, um Ängste und so weiter. Wer also wegen des Artworks auf einen Actionfilm hofft, wird hier unweigerlich enttäuscht werden. Wer auf ein Psychodrama hofft, wird allerdings auch nicht so richtig zufriedengestellt. Filmisch kann man zwar nicht meckern, denn das, was man macht, ist solide und kann wenig kritisiert werden. Inhaltlich aber ist das Ganze eher langweilig und anstrengend, und man hätte auch ein paar mehr Dollar in andere Schauspieler investieren müssen. (Haiko Herden)



Alles von William Sullivan in dieser Datenbank:

- American Riot (USa 2021)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE