Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Curse Of The Puppet Master
(USA 1998)
- Wolf
(Großbritannien 2019)
- Dr. Death (Mini-Serie)
(USA 2021)
- Wächter der Galaxis
(Russland 2020)
- 2022-11-25
(Indien 2018)
- Das Dritte Auge
(Indonesien 2017)
- Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville
(Sowjetunion 1981)
- X
(USA 2022)
- Scream
(USA 2022)
- Das Gespenst von Canterville
(Deutschland 1964)
- Morbius
(USA 2022)
- Black Summer - Staffel 2
(USA 2021)
- Auf kurze Distanz
(USA 1986)
- Das Auge des Killers
(Großbritannien 1987)
- Auf euren Hochmut werde ich spucken
(Frankreich 1959)
- The House of the Devil
(USA 2009)
- Die Wall Street Verschwörung
(USA 2017)
- Die Jungen Wilden - Eine sexy Komödie
(USA 2015)
- Kokon
(Deutschland 2020)
- Die Prinzessin und das Pony
(USA 2011)
- Peninsula
(Südkorea 2020)
- Music of the Heart
(USA 1999)
- Ambulance
(USA 2022)
- Revival - Stephen King (Buch)
( 2016)



Das Geheimnis der eisernen Maske

(Deutschland, Österreich 1979)

Originaltitel: Fifth Musketeer, The
Alternativtitel:
Regie:
Ken Annakin
Darsteller/Sprecher: Sylvia Kristel, Ursula Andress, Beau Bridges, Cornel Wilde, Ian McShane, Alan Hale Jr., Lloyd Bridges, José Ferrer,
Genre: - Action/Abenteuer - Drama


Der Zwillingsbruder des Königs Ludwig XIV wurde eingekerkert, damit der seinem Bruder den Thron nicht streitig machen kann. Damit niemand im Gefängnis sein Gesicht erkennen kann, hat man ihm eine eiserne Maske aufgesetzt. D´Artagnan und seine Musketiere versuchen den Mann zu befreien, damit dieser den tyrannischen König ablösen kann. Dabei gibt es natürlich etliche Abenteuer zu bestehen...

Dieser Mantel-und-Degen-Film aus dem Jahr 1979 wurde in Deutschland und Österreich produziert, aber in englischer Sprache gedreht. Hauptsächlich in der Nähe von Wien. Natürlich beruht das Ganze auf dem Roman von Alexandre Dumas. Der Film hat alles, was man von so einem Abenteuerfilm erwartet: Fechtszenen, wenn auch nicht besonders mitreißend inszeniert, intrigante Machenschaften, farbenfrohe Kostüme und adäquate Kulissen, ja sogar einen Haufen Statisten für die Hintergründe. (Haiko Herden)



Alles von Ken Annakin in dieser Datenbank:

- Geheimnis der eisernen Maske, Das (Deutschland, Österreich 1979)
- Längste Tag, Der ( 1962)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE