//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- ARQ
(USA 2016)
- Das Spiel
(USA 2017)
- Lightning Strikes
(Bulgarien 2009)
- The Bride
(Russland 2017)
- The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben
(Großbritannien, USA 2014)
- Leptirica
(Jugoslawien 1973)
- Grenzüberschreitungen - Exkursionen In Den Abgrund Der Filmgeschichte - Marcus Stiglegger
(BRD 2018)
- Vampira
(Großbritannien 1974)
- Hänsel vs. Gretel
(USA 2015)
- The Little Girl - Das Böse hat einen Namen
(Spanien 2012)
- Schatz, nimm du sie!
(Deutschland 2017)
- Moontrap - Angriffsziel Erde
(USA 2016)
- Kingsglaive – Final Fantasy XV
(Japan 2016)
- Dracula Jagt Mini-Mädchen
(England 1972)
- Vampire Girl vs. Frankenstein Girl
(Japan 2009)
- Die Mumie
(China, Japan, USA 2017)
- Doctor Who - Staffel 10
(Großbritannien 2017)
- Gladbeck
(Deutschland 2018)
- Harry Potter und der Feuerkelch
(Großbritannien, USA 2005)
- Halt And Catch Fire - Staffel 4
(USA 2017)
- Incarnate
(USA 2016)
- Dead Genesis - Der Krieg der Toten hat begonnen
(Kanada 2010)
- Sightseers
(Großbritannien 2012)
- Manson Girl
(Kanada 2009)



Die Mumie des Pharao

(USA 1981)

Originaltitel: Dawn Of The Mummy
Alternativtitel: Rache der Mumie, Die
Regie:
Frank Agrama, Armand Weston
Darsteller/Sprecher: Brenda King, Barry Satels, Joan Levy, Victoria Johnson, George Peck,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Ein Fotograph macht mit seinen vier Models Aufnahmen in Ägypten. Beim Herumschnüffeln finden sie ein altes Grab, welches bsilang noch nicht von Grabräubern ausfindig gemacht wurde. Ist auch egal, denn es gibt dort sowieso keine Schätze zu holen, aber immerhin kann man die alte Stätte als Kulisse für die Fotos nutzen. Leider haben sie dabei die Ruhe des Pharaos gestört und da ein alter Fluch auf dem Grab lastet, sehen sich die Leute fortan Mumienzombies ausgesetzt...

Der Mumienhorror ist hier eher extrem trashiger Natur. Es gibt kaum wirkliche Horrorszenen und der Grusel ist sehr klein gehalten, weil man sich eher ärgert, als sich zu fürchten. Die Fotos, die der Fotograf schiesst, müssen auch extrem langweilig, teils gar peinlich werden und die Story ist ebenfalls bereits untot. Einzig halbwegs unterhaltend sind die Zombies, die eine nahe (Studio-) Stadt stürmen und von den Einwohnern umgeschossen werden. Es gibt zwar die eine oder andere Blutszene zu sehen, doch auch hier dauert es sehr lange, bis etwas passiert. Die erste Hälfte des Filmes kann man wirklich getrost vorspulen, es passiert nichts, was für die zweite Hälte relevant wäre, außer die Tatsache, dass die Grabruhe gestört wird.

Die deutsche DVD von cmv Laservision präsentiert den Film in Deutsch und Englisch (jeweils Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 1:1.85 (16:9 anamorph). Als Extras gibt es einen Audiokommentar des Regisseurs, eine alternative Vollbildfassung in Deutsch und Englisch, den Originaltrailer (2:30 Min.)eine umfangreiche Bildergalerie (2:04) sowie Trailer zu "DER KUSS DER TARANTEL" und "WOODOO - SCHRECKENSINSEL DER ZOMBIES".

Die alte deutsche DVD in der Kaufhaus-Version wird präsentiert von KSM in Deutsch (Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 4:3. Extras gibt es keine, auch wenn diese auf dem Cover angegeben sind.

Die alte deutsche DVD von Laser Paradise ist sehr ärgerlich. Das Bild ist absolut blaß und aus allem Schwarzen ist nur grobpixeliges Grau geworden, wahrscheinlich bietet da die Videokassette von SCREEN POWER noch mehr Qualität. Der Film wird in Vollbild und in Mono, dafür aber in Englisch und Deutsch präsentiert. Untertitel sind nicht verfügbar. (Haiko Herden)

Ein paar Grabräuber sprengen in Ägypten ein verschüttetes Pharaonengrab frei und werden dabei von einem Modefotografen und seinen Models überrascht, die auf der Suche nach geeigneten Locations sind. In dem Grab scheint der richtige Ort für tolle Fotos gefunden zu sein, aber leider erwacht die Mumie des Pharao, in der Totenruhe gestört, zu neuem Leben und mit ihm seine zombieartigen Wächter. Sie nehmen grausame Rache an allen, die an der Grabschändung beteiligt waren und überfallen ebenso eine nahegelegene Oasenstadt...

United Video haben 1999 im Zuge des Erfolges von „DIE MUMIE“ diesen Klassiker von 1981 wiederveröffentlicht, allerdings in einer Version, die schon an Frechheit und Betrug grenzt. Offensichtlich wurde die damals schon geschnittene Atlas-Video-Fassung (Titel: Die Mumie des Pharao) weiter gekürzt, wobei die Schnitte derart plump sind, dass es sogar zu kurzen Bildaussetzern kommt, an vielen Stellen ist der Film stark abgedunkelt und die Bildqualität läßt auch zu wünschen übrig. Die Originalversion des Films geht fast 10 Minuten länger!

Der Film selber ist eine krude Mischung aus dem Mumienthema und den damals angesagten Zombiefilmen und verfügt im Original über durchaus harte Splattereffekte, die in dieser Version nur noch in Ansätzen vorhanden sind, wohl um eine FSK 16 Freigabe zu erhalten.

Der Film selbst bietet die übliche Mumienstory, nur eben garniert mit jeder Menge Zombies. Seltsam ist, dass am Anfang des Films nur 6 oder 7 Männer als Wächter des Pharao ins Grab eingeschlossen wurden, später aber deutlich mehr Zombies die Gegend unsicher machen und überall aus dem Wüstensand entsteigen (wie sind die überhaupt dorthin gekommen?) und eine ganze Stadt verwüsten. Das ganze hätte auch problemlos eine italienische Produktion aus dieser Zeit sein können, sowohl von der Handlung her, als auch von der Umsetzung. In der ungekürzten Fassung bietet der Film gute Unterhaltung für Mumien- und Splatterfans, für die vorliegende Fassung von United Video müßte man das Label aber eigentlich wegen Betruges verklagen. Die Schauspieler sind solide, aber kennt noch jemand Namen wie Brenda King, Barry Satels, Joan Levy, Victoria Johnson oder George Peck? (Laser Paradise DVD) (A.P.)




Alles von Frank Agrama, Armand Weston in dieser Datenbank:

- Mumie des Pharao, Die (USA 1981)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE